Frage von hellolittlebeee, 104

Freund trifft sich mit ehemaliger (intimer) Freundin, wie soll ich darauf reagieren?

Hallo:)

Erstmal ein paar Hintergrundinfos, ich (16) kenne meinen Freund (17) jetzt seit 2 Monaten und er meinte bevor wir uns kennen gelernt hatten gab es "die ein oder andere", was ich ja überhaupt nicht schlimm finde.

Dieses Mädchen kennt er seit 7 Jahren und stand 2-3 Jahre lang auf sie. Sie hat ihm jetzt, bevor wir uns kennengelernt haben, Bilder mit riesem Ausschnitt und Unterwäsche Bilder geschickt und hat ihn gefragt ob das gut aussieht und gesagt, dass er sich darauf keinen runterholen soll (Finde ich schonmal nicht normal mit 15, wenn man in keiner Beziehung ist).

Naja, als ich ihn letztens gefragt hab, ob die beiden noch Kontakt haben, meinte er sehr wenig und das find ich ja auch nicht schlimm, weil ich vertraue ihm echt. Also dann hat er vom Fanclub ein Ticket für ein Fußballspiel bekommen und sie wird auch da sein.. Er hat ihr das erzählt und sie meinte, dass sie sich doch treffen sollen. Er hat mich auch gefragt ob das okay für mich wäre und dass er es verstehen würde, wenn nicht, aber ich hab natürlich gesagt, dass es kein Problem für mich wäre. Ich vertraue ihm ja auch und bin nicht die soo eifersüchtige, aber bei ihr hab ich halt einfach ein schlechtes Gefühl.. Besonders ich weiß nicht, wann ich ihn wiedersehe, da er 2h entfernt wohnt.

Ich weiß ja nicht, vielleicht versteht ihr mich ja und könntet mir Tipps geben wie ich mich jetzt zu verhalten hab.. Danke schonmal für eure Hilfe:)>

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tremswaldi, 47

hellolittlebeee,

schwierig - aber wenn du ihm vertraust, dann vertraust du ihm und kannst ihn, mit ruhigem Gewissen ziehen lassen...

Wenn du aber ein ungutes Gefühl im Bauch hast, solltest du mit ihm drüber sprechen. Und dann wird er sich entscheidne müssen, was ihm wichtiger ist...

Ich, an deiner Stelle, würde ihn ziehen lassen. Denn Vertrauen ist das allerwichtigste in einer Beziehung.

Nehme Dir auch was Schönes vor, unternehme was mit ner Freundin z.B.. Bleibe jedenfalls nicht auf'm Sofa sitzen und zerfleische dich

Alles Gute für Dich


Antwort
von rockylady, 43

Im Grunde sollte er sich von selbst nicht mit ihr treffen. Du willst nicht auf stressige Freundin machen, aber es stört dich eben doch und du machst nur keine Szene, weil du ihn nicht verlieren willst. Steh dazu, dass es dich stört, ganz einfach. Leugne nicht was in dir vorgeht, um die Gelassene zu spielen.

Ihr beide seit jetzt zusammen und was vorher war zählt nicht, das stimmt. Warum also pflegt er dann noch "hin und wieder" Kontakt zu ihr? Sicher nicht weil sie so super korrekt ist. Sondern weil sie sein Ass im Ärmel ist. Ich will dich nicht völlig verunsichern, bloß ist die Sache faul. 

Antwort
von survivor96, 60

Oh je, ich würde durchdrehen, obwohl ich schon länger mit meinem Freund zusammen bin und wir auch älter sind. Falls du ihm vertraust und er dir ebenfalls, dann sollte es ja keine Probleme geben... :) Wenn du ein schlechtes Gefühl hast, würde ich definitiv ihn mal anrufen. Wenn dein Freund zurück ist, kannst du ihm ja deine Ängste erzählen. Er wird dich bestimmt verstehen :) Kopf hoch!

Kommentar von hellolittlebeee ,

Danke für die Antwort :) Ich bin mir sicher, dass er mich auch verstehen würde, aber ich will jetzt auch nicht so einen auf die eifersüchtige Freundin machen, die ihrem Freund dann alles so verbietet.. ach keine Ahnung:D

Kommentar von survivor96 ,

Kenne das Gefühl, doch das musst du doch nicht einmal. Seine Stimme mal zu hören ist dein Recht, natürlich ohne ihn direkt mit fragen zu überfluten! Mach dir kein Kopf und schlaf lieber :)

Kommentar von hellolittlebeee ,

Achso, du meintest anrufen, wenn er dort ist:D Ja mal sehen, ist jetzt noch ein paar Wochen hin:)

Antwort
von Himmelswolke, 30

Dann macht er dir iwas vor. Warum erzählt er ihr ausgerechnet ihr das er ein Ticket zum Fußballspiel bekommen hat?! Ergibt keinen Sinn. Wahrscheinlich steht er noch auf sie. Ich würde ein Auge auf die haben.

Antwort
von hepla, 4

Warum gehst du nicht mit zum Fußballspiel? Gabs nur noch ein einziges Ticket?

Hast du die Bilder von ihr gesehen (d.h. hat er sie dir gezeigt) oder hat er dir das nur erzählt?

Hhat er die Bilder von ihr gelöscht?

Die faxen rum, das war ok, solange ihr noch nicht zusammen ward. Jetzt bist du seine Freundin und nicht sie.

Warum sagts du "ja, mach nur", wenn du dich dann komisch fühlst?

Sag einfach: "nein, ich will nicht, dass ihr Euch noch trefft, schade, dass du mich nicht zum Spiel mitnimmst, aber trotzdem viel Spaß beim Spiel angucken."

"Es tut mir leid, dass ich mit jetzt umentschieden habe, aber ich möchte es nicht mehr. Ich vertraue dir, aber ich will dich nicht in Versuchung bringen."

Weiss denn die Ex, dass er Dich als neue Freundin hat? Was will sie dann noch von ihm?

Kommentar von hellolittlebeee ,

Das Spiel war jetzt am Wochenende und ich hätte keine Zeit gehabt, wobei es auch noch in hamburg war, was 12 stunden von mir entfernt ist:D Ausserdem bin ich kein Fußballfan:D

Ja er hat mir die Bilder gezeigt, ich weiss nicht ob er sie gelöscht hat.

Wir haben jetzt bis dahin eigentlich gar nicht mehr über sie geredet und ich hab ihm nach dem Spiel dann so gefragt wie es mit der "Karo" war und er hat mir dann erzählt, dass sie doch keine Karte gekriegt hat. War schon froh drüber, aber keine Ahnung wieso er mir das nie erzählt hatte.

Aber danke für deine Antwort!

Antwort
von ischdem, 17

Er liebt sie noch .....das muss du ihn fragen....und dann entscheiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community