Frage von hello997, 325

Freund steht auf 12 jährigen?

Also mein Anliegen ist recht kompliziert. Mein Kumpel (m16) ist schwul und steht auf einen Jungen, der gerade mal 12 ist. Dieser ist jedoch hetero. Mein Kumpel ist auch der Ansicht, dass seine Gefühle total falsch sind und versteht nicht was mit ihm los ist. Er leidet schon sehr darunter. Meine Frage ist jetzt, wie ich (m17) ihn bei dieser schwierigen Situation zur Seite stehen und helfen kann. Ich bin auch schwul (weiß er auch) und steh auch auf ihn. Dementsprechend möchte ich natürlich seine Aufmerksamkeit son bisschen auf mich lenken.

Wie kann ich das alles anstellen?

Antwort
von SuperBatman, 221

Ich würde ihm tatsächlich weiterhin von dem 12 Jährigen abraten, denn das ist nicht ganz legal und bestimmt auch nicht so angenehm für den kleinen.
Versuch ihn tatsächlich mit Aktivitäten abzulenken, treff dich öfters mit ihm, und habe großen Spass

Antwort
von derbas, 163

Er soll bloß die Finger davon lassen. Das ist nicht gut für den 12jährigen.
Ich hatte in dem Alter (als ich etwa 11-12 war) auch so jemanden, da ist zwar sexuell nix gelaufen aber durch diesen Typen ist es mir später sehr schwer gefallen mir mein eigenes Schwulsein einzugestehen. Ich wollte nicht sein wie er.

Antwort
von Tragosso, 174

Mach ihm klar, dass er sich von dem Jungen ferhalten soll. Er macht sich strafbar, wenn es zu sexuellen Handlungen mit ihm kommt.

Und ihn dazu drängen ist sowieso strafbar.

Antwort
von J2277, 44

Ich selber bin erst 12 und evtl. Schwul muss ich noch herausfinden, wie dem auch sei, ich bin zufälliger weise auch in einen 16 jährigen verliebt der schwul ist jedoch hab ich sehr viel angst weil er einfach viel älter ist! Ich empfehle deinem freund zu raten sich mit dem 12 jährigen auszuspärchen, wir sind zwar jung dennoch sehr reif 😁

Antwort
von SibelAk, 142

Homosexuell - Unter Schwul versteht man heute nur noch eine Beleidigung.

Du kannst einen Menschen nicht zwingen dich zu "mögen". Lass ihm seinen Willen, lass ihn "frei". Sage ihm jedoch, was du fühlst. Man lässt Menschen die man liebt gehen und in den meisten Fällen kehren sie zurück. LG

Kommentar von SibelAk ,

Aber rede ihm definitiv die Sache mit dem 12 Jährigen aus!

Kommentar von hello997 ,

Mein Anliegen besteht auch nur nebensächlich aus dieser Sache und ich nenne das so wie ich es will. Spar dir einfach solch nutzlose Antworten.

Kommentar von SibelAk ,

Nebensächlich? Dann erspare uns doch einfach deine Fragen.

Kommentar von hello997 ,

Du tust mir leid mit deiner mangelnden Auffassungsgabe. Einfach nur traurig sowas.

Kommentar von SibelAk ,

Okay, löse dein Problem, bevor du anderen etwas lehren möchtest.

Kommentar von roboboy ,

Homosexuell - Unter Schwul versteht man heute nur noch eine Beleidigung.

Er (schwul) bezeichnet sich selbst als schwul... er beleidigt sich also selbst. Nein, er nennt die Dinge beim Namen, genauso, wie kein normal denkender Mensch einen schwarzen als "Maximal pigmentiert" bezeichnet. 

"Political correctness", neben dem "Gender Mainstreaming" eine der beklopptesten Erfindungen der Neuzeit.....

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community