Frage von Zhaya, 39

Freund schreibt nicht mehr seit 1woche?

Kay. Kann etwas länger dauern. . Also wir sind 1,5 jahr zsm und beide 20, führen sowas wie eine fernbeziehung und können uns manchmal nur 1 bis 2 mal im monat sehn. Sonst läufts eig ganz gut bus auf dem punkt dass wir nicht wirklich miteinander reden oder schreiben.. wir senden uns nur smileys oder stickers wenns schlimm is und da fängts auch schon an.. ich hatte an dem tag keine lust mehr auf ein sticker zu antworten also hab ich ihm nicht mehr geantwortet. Normalerweise frägt er am nächsten tag nach was los is aber diesmal sind 2 3 tage vergangen und er hat sich immernoch nicht gemeldet.. dann hab ich zuerst den schritt gewagt und gefragt ob alles in ordnung sei.. er hat die nachricht nicht beantwortet und anscheinend auch nicht gesehn.. daraufhin hab ich noch gewartet und ihn ausversehn mal angerufen.. und wieder sofort aufgelegt. Und das hat er anscheinend auch nicht gesehn.. jetz ist 1 woche vergangen ohne dass er sich gemeldet hat.. und ich hab meiner bf gefragt ob sie ihn mal schreiben kann nur damit ich weiß dass er keinen unfall hatte oder sonst was.. und ihr hatter wie normal geantwortet.. meine schwester hat ihn auch mal angeschrieben (ich hab nix von gewusst) und ihr hat er auch ganz normal geantwortet.. und damals hatten wir das thema wenn ich ihm 1 woche nicht schreiben würde dass es für ihn aus ist.. ichnhatte jetzt vor ihm seine sachen zurückzugeben und meine sachen zu holen.. ich weiß nicht ob es das richtige ist.. was wenn ich eine fehler begehe und er mich eigentlich braucht? Aber er redet nicht mit mir.. und ich bin so ein mensch der feige ist seine gefühle zu zeigen.. ich möchte nicht wirklich schluss machenund hoffe jeden tag dass er mir schreib.. und je länger es her ist desto weniger hoffnung hab ich.. er ist jetz auf einer neuen schule und ich mach mir einige bilder wieso er sich nicht meldet.. hat er vlt ne neue? Hat er eine krankheit? Ist irgendwas passiert worüber er nicht reden kann? Ich weiß nicht was ich machen soll.. und nerven möchte ich ihn nicht. Auch weil er nicht mal versucht mir zu schreiben :( Ist es wirklich oke so anzuschließen? Das is auch meine erste beziehung deswegen weiß ich nicht was ich machen soll... Is arg lang geworden :x Aber hoffe ihr könnt mir helfen :)

Antwort
von vogerlsalat, 18

Ich denke nicht, dass du einen Fehler machen würdest wenn du dich trennst.

So wie das bei euch läuft, läuft keine Beziehung. Das wichtigste in einer Beziehung ist Vertrauen, dazu gehört auch mit dem Partner über Probleme zu sprechen wenn man welche hat. 

Du schreibst, du hast Sorgen, dass er dich "braucht". Nein, das tut er nicht, sonst würde er sich melden. Also entweder er braucht dich nicht oder er hat kein Vertrauen zu dir um mit dir über etwaige Probleme zu sprechen.

Beides ist keine gute Grundlage für eine Beziehung.

Dein Bauchgefühl sich zu trennen ist also absolut angebracht und richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten