Frage von minka999, 91

Freund schreibt heimlich mit anderen?

Hallo zusammen,

Ich bin mit meinem Freund 1 1/2 Jahre zusammen und seit 1 Jahr wohnen wir zusammen. Letztens war mein Handy kaputt und da hab ich Seins benutzt, dann hab ich gesehen dass er mit 2 anderen schreibt und er hat mir davon nichts erzählt. Bei der einen könnt ich rauslesen das sie auf ihn steht und mit ihm 6 Wochen gearbeitet hat jetzt arbeiten sie nicht mehr zusammen und schreiben trotzdem noch.
Ich habe ihn nicht darauf angesprochen aber Anregungen gegeben das er mir alleine davon erzählt, hat er aber nicht.
Die nächste Woche hat er sein Handy nicht lange aus den Augen gelassen und schaute immer mit rein wenn ich es in der Hand hatte, was komisch war. Am Wochenende hatte ich dann kurz die Gelegenheit dazu und alle Nachrichten waren gelöscht!! Als ob er nicht will das ich es sehe.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Oder noch mal nachsehen ob ich mal was finde ?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 91

Grundsätzlich ist es ja so, dass das Vertrauensverhältnis schon angeknackst sein muss, ansonsten hättest Du garantiert nicht seine Nachrichten gelesen, denn das ist doch eher ein absolutes no go. Normalerweise ist es jetzt auch nicht bedenklich, dass er noch mit zwei anderen Frauen schreibt, aber dass er es heimlich macht, ist eher außergewöhnlich...  Auch sein jetziges Verhalten, dass er alle Nachrichten gelöscht hat und sein Handy kaum mehr aus den Augen lässt, spricht Bände... Egal wie, Du solltest ihn jetzt mal etwas deutlicher drauf ansprechen, ob er vielleicht noch mit anderen Frauen schreibt und wenn er es dann leugnet, solltest Du Dir echt Gedanken machen... 

Du könntest es ja auch so machen, nach dem Motto "Hey, ein Ex-Kollege möchte mit mir per WhatsApp Kontakt, habe ich aber abgelehnt, Du würdest das bestimmt auch nicht machen oder?"...

Kommentar von minka999 ,

Danke, das ist eine gute Idee.

Antwort
von BarbaraAndree, 75

Auf keinen Fall sollst du nachsehen, ob du noch etwas findest! Soviel Vertrauen sollte doch wohl zwischen Partnern sein und wenn er dir nicht selbst etwas erzählt, dann akzeptiere es einfach. Wenn du ihm schon bei solchen "Kleinigkeiten" unterstellst, dass er fremd geht  und dir von diesem Forum grünes Licht geben lassen willst, ob du weiter schnüffeln sollst, dann solltest du mal ernsthaft über dein Verhalten nachdenken, ob du schon reif für eine Partnerschaft bist.

Kommentar von minka999 ,

Naja es geht hier nicht ums schnüffeln und schon gar nicht darum mir grünes Licht geben zu lassen. Ich will nur nicht eine von denen naiven Weibern sein, die betrogen werden und es nicht blicken. In erster Linie geht es mir um Ehrlichkeit und da er mir es verschweigt muss es ja Gründe geben warum, denn bei unserer BEziehung haben wir uns immer alles erzählt und deshalb erscheint mir das so komisch. Ich unterstelle ihm nicht das er fremdgeht sondern will einfach nicht eine von den dummen FRauen sein die ewig betrogen werden, nur weil sie sich zu fein sind in das Handy zu schauen. Dafür bin ich mir zu viel wert um mich so behandeln zu lassen und heut zu Tage ist fremdgehen keine seltenheit!

Aber danke für dein Komentar, jeder sieht es ja ein wenig anders. ;)

Antwort
von utnelson, 70

Jeder sollte trotz Zusammenwohnen seine Privatsphäre haben. Nur weil jemand mit jemanden schreibt ist das nichts verwerfliches.


Antwort
von GevatterFritz, 61

Ja, sprich ihn darauf an und sag ihm auch gleich, dass Du in seinem handy spioniert hast. Am besten so schnell wie möglich. Das könnte der Anfang vom Ende sein, wenn ihr jetzt nicht ehrlich zueinander seid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community