Freund schläft "heimlich" mit mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi! Die bisher gegebenen Antworten spiegeln zumeist das wider, was es streng genommen auch war. Dass Vergewaltigung innerhalb einer Beziehung nur extrem schwer nachzuweisen ist, ist leider Fakt- und du selbst distanzierst dich ja auch ganz bewusst von einem Missbrauch. Persönlich verstehe ich deine Frage daher so, dass es dir eben nicht um juristische Auslegungen und etwaige Strafverfolgung geht.

Das wahre Problem wird sein, dass dein Vertrauen in deinen Freund extrem gelitten hat, und dass du zutiefst enttäuscht und schockiert über sein absolut respektloses, egoistisches, frauenverachtendes und triebgesteuertes Verhalten bist. Romantische Gedanken an Seelenverwandtschaft, eine gemeinsame Zukunft und eventuell sogar einen Kinderwunsch dürften sich verabschiedet haben. Leider völlig zu Recht, denn selbstverständlich ist das weder ein Lapsus, noch ein "Versehen" gewesen.

Es ist zumindest schon einmal sehr gut und wichtig, dass du überhaupt realisiert hast, dass da etwas komplett falsch gelaufen ist. Das Bewusstsein und das Selbstwertgefühl, über seinen eigenen Körper frei entscheiden zu können, hat weiß Gott nicht jede Frau. Inwieweit du dieses Wissen aber auch umsetzt, und ob du mit diesem Mann, mit seiner unmöglichen "Erklärung", und letztendlich mit dem Fehlen von echter Reue wirklich leben kannst und willst, und ob das deiner Idee vom Gücklichsein entspricht, obliegt allein deiner Entscheidung. LG*


Kommentar von PVTdruyas
23.07.2016, 05:15

Würde ich ihr auch so raten

1

Nein, du reagierst nicht über. Im Prinzip war Dein Freund dabei Dich zu vergewaltigen, denn Du hast dem Beischlaf nicht zu gestimmt. Man kann auch nicht davon ausgehen, dass wenn man ansonsten mit einander schläft, es ok ist, wenn man sich über die schlafende Freundin her macht. Du hattest scheinbar auch keinen Bock drauf, als Du wach geworden bist. Und es hat auch was mit Dir gemacht, sonst würdest Du die Frage nicht stellen

matheistnich weiss wohl nicht, dass sogar in der Ehe Vergewaltigung strafbar ist.

Kommentar von AnnaToertchen
23.07.2016, 01:38

Ne Bock hatte ich echt nicht.

Vergewaltigung ist ja nur wenn man nein sagt, ich hab ja nichts gesagt.

Aber dass es nicht Oke ist einfach davon auszugehen dass das schon in Ordnung geht finde ich nämlich auch nicht richtig...

0

Ganz einfach:

  1. Ja, kann man ein ganz klein bisschen nachvollziehen, dass er das geil findet. Gibts vielleicht, ist halt so
  2. Sag ihm klipp und klar, dass er sofort weg ist, sobald das nochmal passiert. Er kann probieren, die zärtlich aufzuwecken und vielleicht ist das dann schön für Dich. Sag ihm ganz deutlich, dass Du das abstoßend findest und es für Dich ein No-Go ist!
  3. Ich versteh eh überhaupt nicht, wie das so komplett trocken(mit geschlossenen Beinen?) funktionieren soll, ohne dass Du aufwachst.
Kommentar von AnnaToertchen
23.07.2016, 01:54

Aber selbst wenn er das geil fände, könnte er mit mir vorher mal sprechen bzw mich vorwarnen und (Betreff Trockenheit) etwas mitdenken.

Wegen der Trockenheit war es ja auch nicht sonderlich toll.

Aufgewacht bin ich ja, sonst wüsste ich ja nicht davon. Ich war nur wie gesagt zu perplex um irgendwie zu handeln.

0

hmm mein Gott du bist zusammen mit ihm , schieb keine Welle aber so ganz nett war das nicht

Kommentar von matheistnich
23.07.2016, 01:52

danke endlich mal eine vernünftige antwort

0
Kommentar von kunibertwahllos
23.07.2016, 01:53

Die wollen alle hier Missbrauchs Opfer aus ner Lappalie machen

0

wtf das ist echt schrecklich von ihm. so ein dummer mensch. tut mir so so so leid dass es dich belastet. sowas macht mich so wütend. du reagierst natürlich nicht über, deine gefühle sind vollkommen berechtigt.

Oh krass was meinst du mit Richtung verfehlt? Du hast Recht, er hätte erst mit dir darüber sprechen müssen um zu erfahren wie dir dabei wäre, wenn er "heimlich" mit dir schläft.

Kommentar von AnnaToertchen
23.07.2016, 01:41

Mit Richtung verfehlt meinte ich statt sein bestes Stück nur zwischen meinen Oberschenkeln zu haben, es "zwischen meine Beine" ( wenn du verstehst was ich meine) gedrückt zu haben. Halt rein.

0

wenn ihr regelmäßig gv habt reagierst du ganz klar über wenn ihr aber noch nie gv hattet dann würde es wieder anders aussehen 

Kommentar von AnnaToertchen
23.07.2016, 01:32

Regelmäßig schon, aber unhöflich finde ich das

1
Kommentar von bekind
23.07.2016, 01:36

das hat überhaupt nichts damit zutun ob sie davor schonmal sex hatten oder nicht

1
Kommentar von Fabi97531
23.07.2016, 09:05

Wir dürfen jetzt nicht überreagieren

1

Was möchtest Du wissen?