Frage von mahonefever, 223

Freund schaut Pornos an, und sagt es mir?

Hallo Community, Mein Freund hat mir heute gebeichtet, dass er sich Pornos Anschaut. Auf die Frage. Was für welche ? Kamen paar Namen von Darstellerinnen.. Ich war schockiert. Natürlich, musste ich ihn etwas zwingen, mir es zu verraten. Wie dem auch sei. Ist es eigt normal. ?? Wie sind eure Partner.?

Antwort
von Leopatra, 98

Zunächst einmal zu deinen Fragen: Ja, das ist normal. Ja, das machen Partner und auch teilweise Partnerinnen.

Du "zwingst" deinen Freund zu einer "Beichte" (was für ein Vokabular!!) und kommst nun nicht mit dem Ergebnis zurecht. Hier solltest du mal in dich gehen und dich fragen, warum du Sachen "erzwingst, dir zu beichten", wenn du damit hinterher nicht umgehen kannst?

Ich verstehe die Prüderie nicht! Immerhin postest du diesen Umstand, dass dein Freund Pornos guckt, öffentlich, obwohl du es für etwas ganz Schlimmes hältst. Nächste Frage bei GF: Hilfeeee meine Freundin verbreitet überall, dass ich Pornos gucke???? :-)

Kommentar von mahonefever ,

Gezwungen mit dir Namen zu verraten. 

Geineichtet, dass er sich das anguckt.. 

Ich war ratlos und wusste nicht was ich tuen soll, wen ich fragen soll. 

Kommentar von Leopatra ,

Den mittleren Satz kann ich nicht entziffern, aber zu dem letzten Satz:

Es gibt überhaupt keinen Grund, ratlos zu sein! Es ist nichts Schlimmes, Verwerfliches oder etwas daran, dass eure Beziehung gefährden könnte! Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und behaupte, dass es noch nicht einmal etwas mit dir zu tun hat! Das lass´mal sacken, auch wenn du es vielleicht im Moment noch nicht nachvollziehen kannst.

Antwort
von Dxmklvw, 45

Der Blickwinkel macht es.

Manche Menschen finden es schockierend, wenn der Partner/die Partnerin sich im Kopfkino und/oder über Pornofilme das holt, was er/sie braucht, um in Fahrt zu kommen, obwohl es viel mehr Frust macht, wenn Sex zur lästigen Pflichtkür verkommt.

Andere machen es anders, finden heraus, was da den Reiz ausmacht und bieten es selbst, wenn es gefällt (beiden). Das ist zumindest viel besser als immer Konkurrenz befürchten zu müssen.

Antwort
von Doevi, 112

Das ist doch ganz normal. Sei doch lieber froh. Vielleicht lernt da noch was. Falls euer Sexleben ( Alter ) trotzdem läuft ist da doch nichts bei.

Antwort
von Tomy31, 26

Damit du dich beruhigen kannst. Er schaut sich die SHOW an. Er sehnt sich nicht nach den Frauen.

Antwort
von Idontknowit2001, 28

Dass ist ganz normal:D
Ich glaube sowas liegt in der natur von männern

Antwort
von CaptainLeviii, 57

Ich bin ein extrem eifersüchtiger Mensch. Das weiß mein Freund natürlich auch. Es reicht schon wenn er pornos schaut, dass mein Selbstbewusstsein wieder in den Keller rutscht und ich sauer auf ihn bin, obwohl es ja ganz normal für den Mann ist. Die meisten Frauen sehen einfach gut aus, Figur, lange Haare, gepierct, komplett tätowiert (auf sowas steht mein Freund eben) und das tut dann schon sehr weh. Naja. Wir haben sehr oft Sex, jeden Tag mind. 2 mal. Deswegen schaut er auch keine pornos mehr. Er hat kein Grund dazu, denn, er wird beim Sex mehr als nur befriedigt und braucht es nicht. :D das ist auch gut so! Und sry, aber ich finde es eben absolut nicht toll wenn ich weiß, mein Freund schaut sich nackte Frauen an und befriedigt sich dazu noch.. Frau bleibt Frau, egal ob auf irgendwelchen Bildern, in pornos oder in echt.

Kommentar von mahonefever ,

Geht mir genau so. Dass man sich dann auch mit Namen Pornos anschaut, ist noch schlimmer.. Also mit Namen mein ich die Darstellerinnen, wie Little caprice 😭😭

Antwort
von SirGeforce, 110

Dass Männer Pornos schauen ist absolut normal, auch in einer Beziehung. Das ist aber in keinerlei Hinsicht böse gemeint oder so zu verstehen, dass wir mit unserer Freundin unzufrieden sind oder sie uns nicht reicht. Mein bester Freund sagte mal: Frauen schauen sich gerne die Filme an, die mit der Hochzeit enden, wir schauen uns die an die zeigen was danach kommt.^^

Antwort
von black1992, 65

Ich weis die frage ist eig. An Mädchen gerichtet aber ich hab das meiner Freundin auch gebeichtet und sie findet es nicht sooo Nice ...deshalb hab ich ihr einfach versprochen es nicht mehr zu tun es ist aber sehr sehr sehr schwer es durchzuhalten ... Der trieb bei Jungs ist einfach 1000x stärker als bei den meisten Mädchen ... Und die Pornos schauen wir weil es einfach geiler ist das anzuschauen als sich einfach so zu befriedigen ... Ich muss aber auch noch anmerken das immer so getan wird als ob Mädchen total brav sind ich meine viele Mädchen kucken genauso Pornos und masturbieren ect. Ich glaub ihr macht das einfach nicht so oft wie Jungs also sei nicht böse mit ihm der Typ liebt dich aufjedenfall trotzdem du musst dir keine Sorgen machen das du ihn nicht geil machst oder so mich turnt meine Freundin immer an ... ;)

Antwort
von Ursusmaritimus, 56

Wo ist dein Problem? Lässt du nicht auch gelegentlich die Gedanken/Augen schweifen und schaltest dein Kopfkino ein?

Männer verwenden halt den Screen da ihr Kopfkino nicht sehr ausgeprägt ist........

Antwort
von konstanze85, 25

Ja es ist normal. Da brauchst Du nicht geschockt sein.

Ich kenne keinen Mann, der das nicht macht.

Du darfst das nicht als Zeichen nachlassender Liebe sehen. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.

Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 108

Das ist ganz normal

Antwort
von Gimmix, 42

Unnormal wäre es, wenn er keine guckt. :)

Antwort
von heinik99, 48

Ich m17 und meine Freundin w15 schauen uns fast immer vor dem "Spaß" welche an.

Antwort
von Remig, 66

ist doch normal, jeder schaut porno! du doch bestimmt auch... :D

Kommentar von C0nfr0nt ,

"iiiih nein maedchen schauen keine pornos!!!!!!!"

-jedes verklemmte maedchen, das sich selbst beluegt.

Kommentar von poloman22 ,

Wenn Du wüsstest, denkst Du wirklich alle jungen Frauen masturbieren nicht und schauen keine Filmchen hin- und wieder? Ich denke nicht. Auch Teenager schauen Pornos, Geschlecht ist dabei egal.

Kommentar von Remig ,

an wen richtet sich der Kommentar?

Kommentar von C0nfr0nt ,

das frag ich mich auch gerade Oo

Antwort
von ValerisGirl, 86

Mich würde es ankotzen meiner hab ich auch mal erwischt...für was brauchen die das wenn sie nee frau zuhause haben

Kommentar von C0nfr0nt ,

Wozu muss man sich als Frau Romatische oder Liebes Filme anschauen wenn man doch den Mann der Träume daheim hat?

Übertreibt es mal nicht. Es ist Fiktion und nur ein Filmchen.

Kommentar von Fox1013b ,

Super Aussage @Valeris. Damit hast du die internationale Frauenbewegung mal um 10 Jahre zurückgeworfen...Warum hat er dann eine Frau zu Hause?...Bestimmt nicht nur für Sex...Soll ja auch Frauen geben, die einen Dildo haben und ihn benutzen...Auch in einer Partnerschaft...SB ist halt was anderes...Du gehst ja auch ins Kino, obwohl du einen Fernseher daheim hast, oder?

Kommentar von Hartos ,

Da lebt Valeris wahrscheinlich noch in der Steinzeit vom Gedanken her 😂👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten