Frage von Piekingzly, 192

Freund sauer auf mich, Jungfrau kein Blut beim 1.mal?

Hey Leute

Ich mache seit dem 5. Lebensjahr Leichtathletik und bin echt gut darin. Jetzt bin ich 17 und hatte mit meinem Freund mein 1. mal... Es war schön und wir haben sowieso schon geklärt dass es für uns beide das 1. mal ist und wir vorsichtig sind und alles mögliche. Aber er war voll sauer auf mich, da ich keine Blutung hatte und mein Jungfernhäutchen schon gerissen war. Als ich ihm erklärt habe dass dies vom überspargat und generellen Übungen kommen kann, dachte er ich verarsch ihn und war echt sauer...was soll ich tun? War das nicht richtig, dass das Häutchen da schon reisen kann?

Antwort
von MaraMiez, 88

Dein Freund braucht mal eine Portion Aufklärung:


1. Nicht jede Frau hat ein Hymen.


2. Die meißten Frauen haben ein Hymen mit einer großen öffnung und es
ist dehnbar. für gewöhnlich dehnbar genug, dass ein normalbreiter Penis
da problemlos durch passt, ohne es zu verletzen.


3. So ein Hymen kann reißen, muss es aber nicht, bei nicht mal 50%
der Mädels, bei denen es überhaupt reißen kann, reißt es beim ersten
Mal. Reißen kann es davon abgesehen auch in selten Fällen bei der
Benutzung von Tampons (wenn sie nicht aufpasst) oder bei der
Selbstbefriedigung (speziell, wenn dabei etwas eigeführt wird).


4. Sollte es bei solch einem normalen Hymen zu einer Verletzung
kommen, passsiert das oftmals durch: überdurchschnittlich breiter Penis,
zu wenig Erregung seitens der Frau oder er war schlichtweg zu grob.


5. Schmerzen beim erstem Mal kommen nicht vom Hymen, das hat keine
Nervenenden, sondern daher, dass man nicht enstpannt genug ist.
Verspannung führt zu Schmerz. Manche Mädels zerdenken sich das erste Mal
einfach "Wird es weh tun? Bin ich hübsch genug? Was wenn er meien
Brüste nicht mag? Was soll ich dabei eigentlich tun?" undundund.


6. Im Idealfall geht Sex nie mit Schmerz oder Blut einher, egal ob
das erste oder das 100ste Mal. Passieren kann das natürlich trotzdem
immer, unabhängig vom Hymen.


7. Es gibt Frauen, bei denen das Hymen keine Öffnung hat oder nur
leicht perforiert ist. Diese Frauen merken das sehr schnell und es wird
beim Frauenarzt mit einem Schnitt geöffnet, da das Periodenblut nicht
(richtig) abfließen kann und zu Schmerzen und Infektionen führt.
Heutzutage wird das bei Mädchen schon direkt nach der Geburt
nachgeschaut.


Zeig ihm das. Und wenn er es nicht glaubt, soll er eine Runde nach hymen googlen oder sich das "You can't pop your cherry" video von Laci Green bei Youtube angucken...

Und wenn er es dir dann immernoch nicht glaubt, dann schieß ihn ab. Wenn ihm das soooo wichtig ist und er wegen sowas sauer auf dich ist und dir nicht vertraut, kannst du dir vorstellen, wie er bei wirklich wichtigen Dingen reagiert.


Antwort
von TheFreakz, 68

Also dann hat er sich anscheinend noch nie genau informiert! Frauen können auch kein Jungfernhäutchen haben und es muss NICHT bluten. Das hats bei mir auch nicht und ich hatte auch keine Schmerzen! Außerdem kann es eben auch beim Sport reißen oder eben Frauen kommen auch ohne auf die Welt! ...

Antwort
von patcee, 87

Er übertreibt, du hast recht das kann natürlich passieren. Es kann auch passieren dass das Häutchen reist und es nicht mal blutet oder so wenig blutet das ihr das nicht mitbekommt. Er sollte dir vertrauen und sich nicht aufregen, er soll doch froh sein das ihr nichts versaut habt mit dem Blut.

Antwort
von gizzydd, 16

Dein Freund soll mal den Ball flach halten.
Nicht bei jeder Frau tritt eine Blutung beim ersten Sex auf.
Wir sind doch nicht im Mittelalter, dass man als Mann eine Szene machen muss nur weil man(n) kein Blut im Laken findet....

Antwort
von dani123231, 56

Sicher kann das da schon 'reißen' Ich finde dein Freund übertreibt etwas.

Antwort
von dermitdemhund23, 43

Dein Freund soll sich mal informieren und dir vertrauen.....

Antwort
von 1watermelon4u, 19

Kann schon vorkommen das es bei manchen schon vor dem Sex reißt. Sag ihm doch er soll mal im Internet nachsehen und sich informieren wenn er dir nicht glaubt.
Lg

Antwort
von Verjigorm, 35

Die Vorstellung, dass der Hymen bei einem ersten Geschlechtsverkehr (Defloration) einreißt, ist nicht zutreffend. Die Mehrheit aller Frauen hat beim ersten Geschlechtsverkehr auch keine Blutungen.

Zitat aus dem Wikiartikel "Hymen". Damit sollte eigentlich alles klar sein.

Allerdings scheint dieser Kerl das Verständnisvolle eher zu spielen. Wenn er sauer auf dich ist, weil du dabei nicht geblutet hast, ist das in meinen Augen ein extremes Armutszeugnis.

Antwort
von Wuestenamazone, 17

Das muß auch nicht bluten. Durch den Sport gerissen, du hattest keins oder es war sehr dünn. Er soll das mal googeln wenn er dir nicht glaubt

Antwort
von jonny2222, 23

hey entweder liebt er dich oder nicht mit oder ohne Blut, ob Jungfrau oder nicht .... er soll sich nicht so anstellen sonst schiess ihn ab ... was soll das gezicke

Antwort
von NoLimitsNoFun, 45

Menschen hören nur dass was sie hören wollen rechtfertige dich nicht...

Antwort
von GuideforYou, 54

Bro,
dein Freund sollte dir blind vertrauen.
Lass ihn vielleicht bisschen darüber Zeit ( einige Tage oder so) dann sprech ihn darauf wieder an und erklär ihm das.
Außerdem klingt es plausibel das dein Jungfernhäutchen oder so weg ist, wegen dem Sport.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten