Frage von JaeT99, 227

Freund sagen dass man schon viele Sexpartner hatte?

Hi, ich komme so wie es aussieht bald mit einem jungen zusammen und ich weiß jetzt schon das wir schnell Sex haben werden. Selbst wenn es nicht so schnell sein wird, wird das er mich fragen wie viele Sexpartner ich vor ihm schon hatte, weil ihm sowas wichtig ist... naja meine Frage ist wie ich ihm erklären soll das ich schon relativ viele hatte mit meinen 17 Jahren. Ich will jetzt keine Zahl sagen, weil ich kein Bock auf die Kommentare dann hab, aber es waren schon einige. Mir ist es in dem Fall auch sehr unangenehm, aber ich kann ihn einfach nicht anlügen!!!
Wie sag ich es ihm schonend ???

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 75

Halo! Ich würde ihm sagen dass Du nicht darüber reden möchtest und es eh unwichtig ist weil Du jetzt ihn hast.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von JaeT99 ,

Danke dir!

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 40

Wenn er Dich fragt, dann sage ihm einfach

"Nie mehr als einen gleichzeitig!"

Dann hat er eine Antwort, Du hast nicht gelogen und wenn er nicht locker lässt, dann frage ihn warum er das wissen will, was er daraus schließt und was das mit seinen Gefühlen für Dich zu tun hat.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von JaeT99 ,

Danke!

Antwort
von Giwalato, 60

Hallo Jae,

ich bin nicht der Meinung, daß Du Deinem neuen Freund die genaue Anzahl Deiner Intimpartner nennen solltest. 

Früher war es nicht üblich, eine Dame nach ihrem Alter zu fragen, und wenn sich jemand trotzdem erdreistet hat, durfte sie mit gutem Gewissen schweigen oder lügen.

Solange Du nicht an einer sexuell übertragbaren Krankheit leidest oder positiv auf HIV getestet wurdest, gibt es keinen Grund für schonungslose Ehrlichkeit. 

Die wenigsten Jungs kommen damit klar, wenn ihre Partnerin meherere Sexpartner (2+x) hatte und schon gar nicht, wenn sie mehr Erfahrung hat als sie selbst.

An Deiner Stelle würde ich, falls überhaupt die Frage überhaupt gestellt wird, sagen, daß Du genug Erfahrungen sammeln konntest, um ihm angenehm überraschen zu können oder alternativ, Dich beim ersten Mal mit ihm so zieren, das er glaubt, er wäre der zweite, mit dem Du schläfst.

Dann wird er es danach umso mehr genießen, wenn Du ihn an den richtigen Stellen berührst. 

Außerdem kannst Du ihm zeigen, was Du gerne magst, so das auch Du den Sex mit ihm genießen kannst.

Der Gentleman genießt und schweigt. Ich wünsche Dir, daß dies auf alle Deine früheren Liebhaber zutrifft. Denn offenbar ist es Dir diesmal ernst und Du möchtest eine richtige Beziehung haben.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort
von Peppi26, 73

Dir ist es unangenehm und dennoch willst du sofort mit den nächsten ins Bett? Entweder stehst du dazu oder verhälst dich mal etwas zu geknöpfter!

Antwort
von xdlenchenxd, 63

Sag es ihm direkt und schonend
Also so würde ich das machen aber wie du es machst bleibt bei dir

Hoffe konnte dir helfen
Lena😘

Kommentar von JaeT99 ,

Danke!

Kommentar von xdlenchenxd ,

bitte🙈

Antwort
von Dschubba, 63

Na ja... lüg ihn an, was soll die Frage?

Dann ist es halt dein 24. Sexpartner und?  Der 25. steht schon in den Startlöchern...

Viel Spaß weiterhin, immer schön zum Frauenarzt gehen und dich auf Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen!

Antwort
von Rettungswagen, 44

Hay, sag ihm einfach das du schon paar Sex- Partner hattest. 

Ps. Warum ist sowas denn wichtig? 😊

Kommentar von JaeT99 ,

Ja stimmt eigentlich, Danke!

Antwort
von schwarzwaldkarl, 91

sagen wir mal so, wenn Du möglichst bald mit ihm in die Kiste steigst, brauchst Du ihm wohl auch nicht mehr viel erzählen, dann wird er schon wissen, dass es bei Dir recht flott geht... 

Kommentar von JaeT99 ,

Naja er macht schon die ganze Zeit Anspielungen auf Beziehung und Sex, und wenn ich es auch will warum dann nicht?!

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

schon klar, da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten, entweder möchte  er Dich austesten oder aber er weiß schon mehr über Dich, wie Du Dir vorstellen kannst...  ;-)

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Weil man einen Ruf bekommt, wenn man schnell und mit vielen ins Bett steigt. Unter diesem Ruf leidest du ja irgendwo offensichtlich

Kommentar von JaeT99 ,

Neee er kannte mich zuvor gar nicht. Haben keine gemeinsamen Freunde oder irgendwas. Haben uns durch Zufall kennengelernt. Er will es einfach weil er geil drauf ist haha

Kommentar von Dschubba ,

Er will es einfach weil er geil drauf ist haha 

*kopfschüttel*  Dummes, dämliches Gör!

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Er will es einfach weil er geil drauf ist haha

schon klar und Du hast halt mit den armen Jungs immer so Mitleid und deshalb... ;-)

Aber mal ehrlich, mit Deinen 17 Jahren bist Du schon noch extrem naiv... 

Antwort
von xKenGTM, 101

Ich denke wenn er dir wirklich liebt dann wird er das hinnehmen, allerdings würde ich ihm an deiner Stelle nicht direkt ins Hirn setzten das du schon mit mehreren geschlafen hast, sondern einfach nur das du schon mit mehreren Jung zu tun hattest. Vor allem würde ich das machen bevor ihr nebeneinander im Bett liegt und er das Fragt... -> könnte ein seeehr blödes ende nehmen.

Und wenn er dann wirklich Hellhörig wird und fragt was du meinst, dann erklär es ihm so wie du es gerne von ihm erklärt haben würdest. (also wenn die Situation andersrum wäre)

Danach stellt sich für dich dann raus ob er zu dir hält, oder nicht.

Ist zumindest meine Meinung :p

MfG

Kommentar von JaeT99 ,

Danke dir

Antwort
von beangato, 52

Deinen zukünftigen Freund geht es gar nichts an, wieviele Du vor ihm hattest.

Er wird ja merken, dass Du keine Jungfrau mehr bist. Vlt. will er ja auch deshalb (weil ihm was von Dir bekannt ist) recht schnell mit Dir ins Bett.

Kommentar von JaeT99 ,

Ok danke!

Antwort
von Ickaruz, 49

Ja und? Dann hattest du halt öfters mal Sex. Das ist dein Leben, das ist dein Körper. So gut wie jeder Mensch genießt Sex. Manche öfters als andere, manche früher als andere. 

Du musst dich da überhaupt nicht rechtfertigen. Und wenn er ein Kerl ist, der mit sich selbst im reinen ist und kein verunsichertes Würstchen, dann wird er das auch hinnehmen.

Kommentar von JaeT99 ,

Danke !:)

Antwort
von Evoluzzer213, 96

Es gibt meiner Meinung nach keinen wirklich schonenden Weg. Sag ihm einfach die Zahl und lass ihn dann, damit er eine Entscheidung deswegen treffen kann

Antwort
von claubro, 65

Aus eigener Erfahrung gebe ich dir folgenden Rat: Sag ihm nicht die Wahrheit. Es geht ihn nichts an, ändert nichts an dir als Person, könnte aber alles zwischen euch ändern. Ohne Grund, das ist totaler Schwachsinn.

Also entweder sagst du ihm, dass es ihn nix angeht. Das lässt allerdings viel Freiraum für Phantasie seinerseits..

Oder du lügst ihn an und korrigierst die Zahl einfach ein wenig.

Ich bin normalerweise auch sehr für Offenheit, aber ich habe erkannt, dass an dieser Stelle Ehrlichkeit mehr schaden anrichten kann, als sie nützt. Es hat einfach für niemanden einen Mehrwert.

Ich bin wirklich froh, dass ich 20 Jahre älter bin. Ab einem bestimmten Alter stellt man sich solche Fragen einfach nicht mehr :)


Antwort
von Azeri16, 61

sag ihm doch einfach das es mit ihm 23 sind und er den größten hat dann sollte es klappen

Antwort
von 19191919191, 104

Du sagst es am besten einfach. Das ist das richtige. Du sagst das du nicht reif warst und das du schon mehrere Partner hättest mit denen du halt auch intim warst. Was auch in eine Beziehung gehört

Kommentar von JaeT99 ,

Das ist gut....:) Danke!

Kommentar von 19191919191 ,

Freue mich das ich helfen konnte (bis jetzt) ^^

Wünsch dir das beste!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten