Frage von Cheyene, 102

Freund reagiert komisch auf meinen Treuebruch, was soll ich tun, Bester Freund liebt mich, soll ich es riskieren weiter mit ihm befreundet zu bleiben?

kruz gesagt ich habe meinen freund betrogen. (kann man in meiner frage von gestern nachlesen weshalb ich da jetzt nicht genauer drauf eingehen würde) und gestern abend ist er dann zu mir nach hause gekommen und ich habe es ihm erklärt. er hat mich einfach nur angeschaut und ist dann wortlos wieder heimgegangen. wortlos. Ich habe mir alk geholt und mich besoffen (ich weiß es war so ziemlich das dümmste was ich habe tun können aber ich weiß auch nicht, ich war halt fertig) heute morgen in der schule war ich dann zerstört was aber auch nicht so wichtig ist. Jedenfalls hat er sich noch immer nicht gemeldet was das Schlimmste für mich ist. denn ich weiß nicht was jetzt ist. Ja ich denke er braucht jetzt mal zeit für sich und ich werde ihn am abend mal anrufen. Aber plötzlich habe ich angst bekommen dass es jetzt vorbei sein könnte. Ich habe das bisher noch nicht so realisiert weil ich meine früheren freunde auch mal betrogen habe und sie mich such gelegentlich. Das war dann aber nie was schlimmes, ich mein wenn man auf drogen ist dann denkt man halt nicht so richtig. Man hat drüber geredet und dann war alles wieder vergessen. aber er fasst das anders auf.er sheint das richtig persönlich zu nehmen. Ich möchte dass er bei mir bleibt. Nur habe ich nicht viel erfahrung wie es so geht mit dem entschuldigen...soll ich ihm jetzt gleich schreiben um ihm zu zeigen wie wichtig er ist? oder frisch zu ihm nach hause fahren? oder ihn einfach in ruhe lassen und warten bis er sich meldet? Ich verstehe einfach nicht warum er das so anders auffasst wie alle seine vorgänger. Er weißja wie es ist drogen zu nehmen... Und was soll ich mit meinem besten freund machen mit dem ich ihn betrogen habe? Der hat mir nämlich heute nach der schule erklärt dass ich ihm mittlerweile mehr bedeute alsnur freundschaft. ich bin einfach nach ahuse gegangen ohne ihm zu antworten (es war gemein aber es war halt nicht fair von ihm mich darauf anzusprechen wenn er doch gesehen hat wie fertig ich war) ich möchte ihn als besten freund nicht verlieren. aber wenn er sich in mich verliebt hat wird das wohl kaum funktionieren...oder doch? Ich wäre ja dafür weiter bin ihm befreundet zu bleiben aber da ist halt ein sehr hohes risiko das ich nochmal mit ihm was habe. denn in irgendeiner weise fühle auch ich mich von ihm angezogen. udn wir haben ja einen gemeinsamen urlaub geplant (und gebucht) den können wir doch nicht einfach wieder absagen oder? ICh merke ich schreibe zu viel aber ich weiß nciht was ich tun soll :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juppy3001, 13

Lass es mal eine Woche oder so ruhen und mach dir keinen Kopf bringt eh nichts am Besten fährst du dann persönlich hin und redest mit ihm das ist immer am Besten.

Wenn du nicht weist was du ihm dann sagen sollst denk einfach dran:
Es ist passiert du kannst nix dran ändern sag ihm er hat die Wahl und du verstehst NICHT wie er sich fühlt weil du sowas bis jetzt ja nicht schlimm fandest wenn dich jemand betrogen hat er ist immerhin dein Freund oder war es jetzt halt was man nicht hoffen will...

Erzähl ihm auch was du fühlst und wie es dir damit geht schließlich bist du ja auch nicht wirklich glücklich über die ganze Sache :/

Wenn er dich wieder rausschickt weil er nicht mit dir reden will geh einfach ohne zu motzen dann sieht er wie ernst du das meinst.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Liebe Grüße und viel Erfolg
Jan

Kommentar von Juppy3000 ,

Neuer acc bin genau der

Antwort
von Hoehlenmaus, 36

Ehm...wie alt bist du?
Wieso ist es für dich so normal zu betrügen und betrogen zu werden?
Es wundert mich gar nicht dass ihn das schockiert und fertig macht. Allgemein geht man davon aus, wenn man eine Beziehung eingeht, dass man sich treu bleibt. Wenn du es anders haben möchtest, klär das von Anfang aan ab und such dir einen, der das auch so will.
Und da sind auch drogen und Alkohol für mich keine ausreden.
Ganz davon abgesehen, wie normal es für dich ist, irgendwas einzuschmeißen.
Ich glaube dein Freund will seine Ruhe. Schreib ihm eine Nachricht, dass du gerne nochmal mit ihm reden möchtest und er sich melden soll, wenn er soweit ist.
Und mit deinem besten Freund ist schwierig, weil es für ihn sehr verletzend ist, dich immer zu sehen, aber dich nicht haben zu können

Kommentar von Cheyene ,

alt genug bin ich...
nein es ist nicht normalfür mich, ich weißja dass das ein fehler war. Aber eben ein fehler den man doch irgendwie verzeihen kann. ich persönlich würde ihm halt verzeihen...
und es ist für mich nicht "normalmir ertwas einzuschmeißen" ich hatte damit abgschlossenn habe nur wegen ihm wieder damit begonnen...
ok dann werde ich ihmschreiben, aber mit meinem besten freund war es bisher auch schon immer so. ich denke wenn er noch die freundschaft will werde ich dagegen nichts einwenden. Besteht natürlich immer noch das risiko das ich meinen freund noch mal mit ihm betrüge...

Kommentar von Hoehlenmaus ,

das ist ein arger vertrauensmissbrauch. und das ist sehr schwer zu verzeihen, weil vertrauen sehr, sehr wichtig in einer Beziehung ist. und es kann natürlich sein, dass dein freund etwas dagegen hat, wenn du weiterhin mit deinem besten Freund kontakt hast. und wenn du schon selber sagt, dass es passieren könnte, dann liebst du deinen freund entweder nicht richtig oder nicht genug oder du bist nicht für eine monogame Beziehung geeignet. du solltest dir selbst klar werden, was du möchtest. deinen freund? dann solltest du den Kontakt zu deinem beesten Freund abbrechen und an dir und deinem verhalten arbeiten. sofern er dich überhaupt wieder möchte. wenn du sagst, du möchtest lieber deinen sexuellen Spaß und deine Freiheit genießen, solltest du aus fairness deinem Freund gegenüber, ihm das so sagen und dich von ihn trennen und lieber Single bleiben oder dir einen freund “suchen“ der in dem punkt ähnlich eingestellt ist wie du

Antwort
von figaro1234, 32

Geschieht dir recht und ich hoffe dass er den Kontakt zu dir abbricht oder dass er mit dir zusammen bleibt und das gleiche mit deiner Mama abzieht

Kommentar von Cheyene ,

meine "mama" liegt begraben im friedhof

Kommentar von figaro1234 ,

tur mir leid... entschuldige mich konnte mich nicht zusammen reißen für einen Moment...

Antwort
von glaubeesnicht, 43

Das war es dann wohl! Er ist seit gestern Abend dein Ex-Freund! Man kann doch nicht Drogen als Entschuldigung fürs Fremdgehen nehmen. Wie du schreibst, hast du deine früheren Freund auch schon betrogen. Das hört sich für mich an, als ob du überhaupt nicht in der Lage bist, eine ernsthafte Beziehung zu führen.

PS: Den Urlaub könnt ihr stornieren.

Kommentar von Cheyene ,

ich nehme die drogen nicht als entschuldigung aber die meisten verstehen das so was passieren kann...er nicht :/

Und der urlaub ist ja schon bezahlt und ich habe mich schon so sehr drarauf gefreut, gibt es keine möglichkeit dass wir als freunde gehen?

Kommentar von FranzManz ,

Was für n Urlaub?

Antwort
von leaahx31998, 43

Ich hoffe wirklich dass das n Troll ist aber wenn nicht dann kann ich nur sagen, du musst dich nicht wundernn. Wenn mir jemand sagen würde er hätte mich betrogen würde ich genauso reagieren, und ich würde mich nicht mehr melden weil die Person dann für mich Geschichte ist.

Eine Beziehung besteht aus vertrauen und das hast du offenbar nicht ganz verstanden.

Warum bist du nicht einfach  mit deinem besten Freund zusammen, klingt als wäre das ne gute Lösung da du ihn ja anscheinend auch sehr magst.

Kommentar von Cheyene ,

meinen besten freund mag ich nur als besten freund... ja aber er hätte doch irgendwas sagen können nach dem motto das es aus ist. nicht einfach gar nichts, wie soll ich dann wissen was jetzt ist?

Kommentar von leaahx31998 ,

Ich würde warten bis er sich meldet (was seeehhhhrrr unwahrscheinlich ist). Für mich ist das eigentlich sehr eindeutig.

Kommentar von Cheyene ,

und wenn er sich gar nicht meldet?

Kommentar von glaubeesnicht ,

Dann läßt du ihn am besten in Ruhe! So einen Vertrauensbruch können viele nicht ertragen, was auch verständlich ist.

Die Sache mit einem gemeinsamen Urlaub kannst du dir wohl abschminken.  Nicht mal als "Freunde" wird er mit dir jetzt einen Urlaub verbringen wollen.

Antwort
von Fielkeinnameein, 30

Hey,

also eigentlich bin ich bei solchen Fragen immer relativ neutral aber wenn ich diesen Text lese, frage ich mich ernsthaft was in Köpfen wie deinem vorgeht ..

Mfg

Kommentar von Cheyene ,

was geht denn so schlimmes bei mir vor?

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ich möchte da nicht näher drauf eingehen aber ich denke einfach nicht das du aktuell in der Lage bist Beziehungen zu führen. Das liegt nicht am Alter oder an der Reife sondern einfach an deiner Einstellung was Beziehungen angeht.

Ich kann deine Sichtweise verstehen, denn eigentlich habt ihr ja "nur" rummgemacht aber du liebst ihn ja nicht. (also deinen besten Freund)

Manche können Sex und Gefühle halt trennen (du anscheinend) aber bei machen gehört beides nunmal zusammen. (wie bei deinem Freund)

Ich denke ihr seid was das angeht einfach zu verschieden. Du bräuchtest eigentlich wen der das auch lockerer sieht.

So ein richtig schlechtes Gewissen kann ich aus deiner Frage nämlich nicht rauslesen und wenn du auch nicht verstehen kannst warum dein Freund da so ein Problem mit hat, bestätigt das meine Theorie nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community