Freund reagiert komisch auf meine Nervosität gegenüber Sex?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wie lang seid ihr schon zusammen? Wäre es auch für ihn das erste Mal?

Entgegen der meisten Kommentare hier, würde ich nicht direkt behaupten, dass er nur das eine von dir will. Klar, das kann sein, ich kenne ihn nicht.

Aber ich gehe mal davon aus, dass ihr recht jung seid, immer noch sehr verliebt ineinander und euch natürlich nach körperlicher Nähe sehnt. Der bloße Wunsch, Oralverkehr von dir zu bekommen, ist demnach erstmal nicht verwerflich.

Die zickige Reaktion auf deine Ablehnung muss noch lange nicht bedeuten, dass er dir ein schlechtes Gewissen machen will, um zu bekommen, was er will. Vielleicht war ihm die Frage nach einem Blowjob selbst unangenehm und er hat seinen Mut zusammen genommen - durch die Zurückweisung hat er sich geschämt. So sind (junge) Menschen nunmal.
Oder er findet es traurig, dass du nach der Zeit mit ihm (wie lange?) noch nicht bereit bist. Das ist ja unter anderem eine Sache des Vertrauens und der Liebe. Vielleicht denkt er, dass du beides nicht ausreichend für ihn fühlst.

Natürlich ist das nur eine Vermutung. Ich kenne ihn wie gesagt nicht.

Sag ihm, dass er gern in einem anderen Bett schlafen kann. Warte, bis er bei dir ist, damit ihr persönlich darüber sprechen könnt. Erklär ihm dann, woran deine Unsicherheit liegt und dass er selbst nicht der Grund dafür ist. Sag ihm aber auch, dass seine Reaktion verletzend war und dir das Gefühl gegeben hat, dass es ihm nur um Sex geht.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioSchoenfeld
17.09.2016, 10:57

Du hast gut nachgedacht, deine Antwort ist aufregend, als ob man selbst Probleme hat.

0

Du machst alles richtig! Du bleibst dir treu. Er versucht jetzt dir Schuldgefühle zu machen, damit du tust, was er sich wünscht. Lass dich nicht darauf ein. Sollte er dir immer wieder Druck machen, wirst du dich erst recht nicht bereit fühlen. Auf so Typen kann man verzichten. Ich weiß, ist leicht gesagt. Doch wenn er dich wirklich liebt, dann freut auch er sich darauf einfach mit dir einzuschlafen, nicht erst wenn du ihn oral oder anders befriedigst. Bitte warte so lange wie du es für richtig hältst und lass dich von seinem Trotz keinesfalls beeinflussen. Hast eine gute Einstellung, viele Mädchen haben ihr 1. Mal, obwohl sie nicht so weit sind, weil sie glauben sie könnten sonst ihren Freund verlieren. Mach sowas nicht. Der einzige, der sich falsch verhält, ist er. Sollte er dir sogar mit Trennung kommen, lass ihn ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du machst etwas falsch.

Da er so reagiert hat, solltest Du unbedingt euer Treffen für morgen abblasen, wenn es Dir zu unangenehm ist, den wahren Grund zu nennen, dann lass Dir was einfallen.

Er reagiert äußerst kindisch und lächerlich.

Wenn er nicht mal vor hat, mit Dir in einem Bett zu schlafen und Dir einen Kuss zu geben, dann macht es doch gar keinen Sinn, überhaupt zu Dir zu kommen.

Sag ihm, dass Du seine Reaktion verletzend gefunden ahst und das lieber verschieben möchtest, aber dann nicht mehr sauer sein, sondern ganz normal mit ihm schreiben und Kontakt halten, es soll  sich ja nicht zuspitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst nichts falsch. Er. Ich würde das gemeinsame übernachten erst mal verschieben und ein paar Tacken mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will dich nur ins Bett bekommen !Spar das erste Mal auf einen Jungen auf der Verständnisvoll ist und dich wirklich liebt .Du hast mehr verdient als den Arsch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Taler,

erst mal: Keine Sorge. Sex ist eben ein hochemotionales Thema und da dreht der ein oder andere schon mal durch ;-)

Du hast natürlich vollkommen richtig reagiert - wenn du selber sagst, du liebst ihn, genießt und möchtest seine Nähe aber bist für Sex noch nicht bereit, dann ist das schön, völlig okay und er muss das bedingungslos akzeptieren!

Dein Freund hat sich vermutlich einfach eben Sex von eurer ersten Nacht erhofft, sodass seine Hormone dann Achterbahn gefahren sind, als du ihm gesagt hast, dass du das noch nicht möchtest. Lass ihn erst mal abdampfen, beruhig du dich etwas und nachher rufste ihn dann einfach mal an und versuchst ganz in Ruhe mit ihm zu reden und ihm zu erklären, was du uns hier so schön geschrieben hast.

Sag ihm, dass du ihn liebst und seine Nähe willst, auch nicht mal unbedingt abgeneigt bist, ihn oral zu befriedigen, aber das du das von dir aus entscheiden möchtest und dich von seiner Bitte und der Reaktion einfach unter Druck gesetzt gefühlt und Angst hast.

Denk immer deran, bei aller Liebe für jemanden, niemand darf dich zu etwas überreden, was du nicht auch wirklich selber möchtest!

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Mut machen. Ich wünsche euch viel Glück, Kopf hoch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich ehrlich sein wie es aussieht wollt er nur das eine haben und als natürlich nervös reagiert hat wurde er böse
Meine meinung ist lass dir zeit du musst es nicht heite oder morgen machen mach es erst dann wenn du dich bereit fühlst bzw. Wenn du weisst ah das ist der richtige
Du bist noch nicht bereit und für so einen deinen jungfräulichkeit lohnt sich nicht wenn er dich lieben würde dann hätt er nicht mal diese frage gestellt. Oder hätte so reagiert. Es wollt nur bei dir bleiben um das eine zu machen eig. Ist es genau so wunderschön neben einander nur zu liegeb zu kuscheln etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Macer08
17.09.2016, 07:03

Genau sehe ich auch so wenn er sie liebt würde er nicht mal so reagieren und würde es verstehen und neben einander einfach liegen ist auch sehr schön spreche von eigener Erfahrung

0

Wenn ihr zusammen das erste mal habt macht es ohne Periode und blasen, konzentriert euch nur auf einen liebevollen GV und denkt nicht ihr müßt gleich die größten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist er auch nervös und wahrscheinlich auch noch recht jung und unerfahren. Er reagiert trotzig und bockig und fühlt sich unverstanden und zurückgesetzt. Das ist natürlich alles Quatsch und er ist ein dummer und geiler Junge, der die ganze Welt nur ungerecht findet.

Stör dich nicht weiter daran. Der kriegt sich schon wieder ein. Wenn nicht, hat er dich nicht verdient und du verschwendest deine Liebe an den Falschen.

Du machst alles richtig. Wenn du dich noch nicht bereit für Sex fühlst, dann mache es auch nicht. Schon gar nicht, wenn du deine Tage hast. Und wenn du ihm keinen blasen willst, dann tue auch das nicht. Tue nur das, was du selbst auch wirklich willst. Wenn er damit nicht klarkommt, siehe Absatz 2.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey bei mir und meiner Freundin ist das gleiche aber wenn hier halt du nein sagst muss er das verstehen wenn er dich liebt wird er es verstehen sag einfach das du noch nicht bereit bist und das mit blasen wenn er die so erpresst solltest du es erst recht nicht machen bin selber ein junge aber so solltest du es nicht machen lass dich nicht runter machen was ist das dann für eine Beziehung wenn du nicht willst dann willst du nicht und das muss er verstehen.

MFG Macer08

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein dummer Junge. Suche dir einen anderen und vergiss ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung