Frage von nysust, 207

Freund probiert Kondom aus (haben keinen Sex!); An Jungs: Habt ihr als Jungfrau Kondome ausprobiert?

Hi! Ich (w; 17) und mein Freund (m; 18) sind seit knapp 2 Jahren zusammen. Wir sind beide noch Jungfrau.

Bevor wir zusammen kamen, habe ich ihm öfters einen Korb gegeben (kannten uns nur über Facebook => das war wo er ca. 15 war). Daraufhin hat er mit einem -ziemlich schlampigen- Mädchen ausgemacht, Sex bei ihm zu Hause zu haben (angeblich weil er so verletzt von mir war). An dem Tag an dem sie sich bei ihm zuhause treffen wollten, ist er kurz vorher weg gegangen, aus Angst dass er schlecht ihm Bett ist. Sie hatte ihm damals geschrieben, dass sie vor seiner Haustüre war und geklingelt hat, aber niemand aufgemacht hat. Also ist es nur nicht passiert, da er total Angst hatte, schlecht zu sein. Kondome hatte er schon gekauft.. Er meinte noch in Nachrichten zu seinem Kumpel, dass er bei ihr wohl ne "LKW Ladung Gummis bräuchte":.. Das belastet mich schon richtig lange..Weil er es wirklich mit ihr tun wollte, obwohl er doch angeblich mich geliebt hat.. Ich meinte zu ihm "Ich sei NOCH nicht bereit für eine Beziehung (zu dem Zeitpunkt war ich 14, wir kannten uns nicht persönlich und wohnen über 450km voneinander entfernt.. Mich belastet die Story immer noch!! (Er meinte auch wie oft zu Kumpels, dass er diese und jene gerne f* will und es noch macht und so ). Die Kondome hatte er angeblich dann weg geworfen. Damals war ich noch sehr eifersüchtig und diese Details weiß ich, weil ich seine Facebook-Nachrichten gelesen hatte (er wusste aber, dass ich die lesen werde); Den Chat vom besagten Mädchen und ihm hatte er aber gelöscht (ich konnte nichts einsehen)

So weit so gut.. Wir sind beide eben tzd noch Jungfrau und mein Freund weiß, dass ich auf jeden Fall bis 18 warten will.. Ca. vor nem 3/4 Jahr geschätzt hat er mir erzählt, dass er Kondome gekauft hätte.. Weil seine Mutter eben wusste, dass wir zusammen sind, da ich ihn schon öfters besucht hatte, meinte er seine Mutter hätte gemeint, er soll sich Kondome kaufen und dies wollte er auch von sich aus, falls doch mal was zwischen uns passieren sollte..

Jedenfalls meinte ich wie viele da drin wären (er meinte 2) woraufhin ich gesagt hätte, dass ich genau wüsste dass es mind. 4 in einer Packung sind und bin ausgeflippt, was er mit den anderen zwei getan hätte.. Er meinte, er hätte sich eines davon man angezogen, um zu sehen wie das so ist. Mit dem anderen angezogen, hätte er versucht sich selbst zu befriedigen (was ihm nicht gefallen hätte, aber das ist ein anderes Thema). Ich glaube es ihm ehrlich gesagt bis heute nicht wirklich, vorallem weil sein verhalten bei den Körben so war..

Macht ihr Jungs das? Als Jungfrau, mit keiner Aussicht auf Sex, Kondome kaufen, um zu gucken wie sie sich anfühlen? Er hatte für dieses Mädchen damals doch auch Kondome gekauft und es sicher damals schon ausprobiert, wie sie sich anfühlen..

Was denkt ihr über das ganze? Es lässt mich einfach nicht los, aber er hat mir auf gefühlt 3.000.000x Fragen, ob er noch Jungfrau ist, immer ein "Ja" gegeben.

Lg, Nysust

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Baltarsar, 95

Macht ihr Jungs das? Als Jungfrau, mit keiner Aussicht auf Sex, Kondome kaufen, um zu gucken wie sie sich anfühlen?

Logisch, wie soll man sonst wissen, welche Größe passt und wie das Ganze funktioniert. Schließlich hat man dann mit nem Mädel im Bett, nicht noch mal eben ne halbe Stunde Zeit die Packungsbeilage zu lesen.

Mann will für den Fall der Fälle immer vorbereitet sein, daher ist es doch sehr vernünftig an die Verhütung und deren ordnungsgemäßen Gebrauch zu denken. Solche Jungs haben wenigstens ein gewisses Verantwortungsgefühl und sind daher die vernünftigeren.

Kommentar von nysust ,

Ja klar probiert mans aus, aber das hat er sicherlich schon für das andere Mädchen probiert, deswegen verstehe ich bis jetzt noch nicht, wieso er für uns damals welche gekauft hatte..

Zitat von mir bei nem unteren Kommentar: "Ja, aber er hatte ja für das andere Mädchen schon Kondome damals gekauft, also hat er es sicherlich auch damals schon ausprobiert => wusste also, wie es geht..

Deswegen fühle ich mich, als ob er mich angelogen hätte..

Dann hätte er sich doch für uns keine kaufen müssen, wenn er weiß, dass wir keinen Sex haben bevor ich 18 bin & er schon weiß, wie sich das anfühlt und man sowas überzieht.."

Kommentar von Baltarsar ,

Er hat damit vielleicht gehofft dich zu überreden doch vor deinem 18. Lebensjahr mit ihm zu schlafen. Wir Kerle sind, wenns um Sex geht, eben auch erfinderisch. :D

Ich mein, ich finde es ja gut, dass du diesen Vorsatz hast, Sex erst mit 18. Aber wir Kerle versuchen dennoch unser Glück. Das bringt die Sache der Natur mit sich und außerdem spielen da Hormone auch eine ganz große Rolle bei uns Kerlen.

Also alles halb so wild.

Kommentar von nysust ,

Danke für deine Hilfe! Aber ist es nicht komisch, dass er vermutlich damals ausprobiert hat wie sich Gummis anfühlen und wie man sie überzieht, also alles was er wissen wollte, dann wusste.

Und meinte dass er sich sie für uns gekauft hatte, um eben genau das (überziehen und wies sich anfühlt) rauszufinden? Wenn er es doch schon wusste?

Kommentar von Baltarsar ,

So sicher kannst du dir da eben auch nicht sein. Meine erste Freundin hat die Pille genommen und wir beide wollten, dass dies das einzige Verhütungmittel bleibt.

Ja aus heutiger Sicht bin ich auch der Meinung, das dies sehr unvernünftig war, denn doppelter Schutz ist alle mal besser, als dann neun Monate lang ein Überraschungsei vor sich zu sehen und eigentlich gar nicht dazu bereit zu sein.

Was ich damit sagen will, setze nicht voraus, dass er bei seiner Ex den Gebrauch von Kondomen schon kannte.

Lege es ihm nicht zum Nachteil aus, dass er mitgedacht hat und vernünftiger Weise schon mal im Voraus an die Verhütung gedacht hat. Er will dich damit sicherlich auch nicht mal unbedingt bedrängen, sondern dir vielleicht nur signalisieren, dass wenn du soweit bist, er vorbereitet ist in Sachen Verhütung.

Sei froh um so einen Freund. Viele Kerle überlassen allein ihren Mädels die Verhütung. Im das jetzt negativ auszulegen, auch wenn ihr noch keinen Sex habt, finde ich persönlich sehr falsch.

freundliche Grüße

Baltarsar

PS: Vielen Dank für den Stern an meiner Antwort.

Antwort
von Cooper97, 88

Macht ihr Jungs das? Als Jungfrau, mit keiner Aussicht auf Sex, Kondome kaufen, um zu gucken wie sie sich anfühlen?

Selbstverständlich! Ein Kondom überzurollen ist manchmal schwerer als Gedacht, sowas sollte man definitiv vor dem ersten mal üben. (Raten auch gute Sexualkunde/Biolehrer einem.

"Wir sind beide eben tzd noch Jungfrau und mein Freund weiß, dass ich auf jeden Fall bis 18 warten will.. "


Glaubst du dass sich an eurem "Spaß" daran irgendwas ändert wenn du bis 18 wartest? Ganz im Gegenteil, da sucht er sich für die "Zwischenzeit" vielleicht noch eine andere. Dass er noch Jungfrau ist, würde ich nach dem was du hier so über ihn schreibst sowieso niemals mehr glauben. 

Kommentar von nysust ,

Das ist eben mein Problem.. Ich glaube ihm nach all der Zeit nicht, dass er noch nie Sex hatte..

Zitat von mir bei nem unteren Kommentar: "Ja, aber er hatte ja für das andere Mädchen schon Kondome damals gekauft, also hat er es sicherlich auch damals schon ausprobiert => wusste also, wie es geht..

Deswegen fühle ich mich, als ob er mich angelogen hätte.."

Dann hätte er sich doch für uns keine kaufen müssen, wenn er weiß, dass wir keinen Sex haben bevor ich 18 bin & er schon weiß, wie sich das anfühlt und man sowas überzieht..

Nein sicherlich nicht, aber wenn er sich eine andere sucht, weiß ich, dass er meine Jungfräulichkeit nicht verdient hat.

Fühle mich auch noch nicht bereit zu sowas..

Antwort
von TaViRi, 39

Also ich finde du machst aus einer Mücke einen Elefanten. 

Nur weil DU der Meinung bist das er es früher schon mal probiert hat heisst es nicht das er es ein zweites mal probieren kann. und überhaupt sind 2 Jahre dazwischen. 

wir leben hier nicht auf dem Mond, sondern auf der Erde. 

Vielleicht bist du einfach noch nicht bereit dazu zu kapieren das Männer von den sexuellen Hormonen mehr getrieben werden als von anderen dingen. Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung und wenn du das nicht mehr hast, ist diese Beziehung zum scheitern verurteilt.

Antwort
von mojo47, 67

warum schreibst du einen so langen text für so eine einfache frage?

Kommentar von nysust ,

Weil ich einfach wissen will, was andere allgemein über die Situation denken..

Kommentar von mojo47 ,

aber du fragst gar nicht wie die leute hier die situation beurteilen, sondern nur ob jungs das auch ausprobieren :D

Kommentar von nysust ,

Genau die Frage steht aber in dem Text den ich geschrieben habe..

Kommentar von mojo47 ,

du machst dir da unnötig gedanken und dein und sein leben damit schwer. jungs machen sowas nicht nur einmal.

Antwort
von Wissensdurst84, 88

Also ich habe als ich 14 war, mein erstes Mal auf unserer Klassenfahrt gehabt. Vorher habe ich nie ein Kondom ausprobiert, wieso sollte ich auch. Wenn es dazu kommt, dann kann ich es mir immer noch aussuchen. Ihr seid zwei Jahre zusammen, habt keinen Sex, was erwartest du von deinem Freund? Treue in den 2 Jahren? Sei mal Realist. Er ist ein Junge, er ist jung, er will seinen männlichen Trieb nachgehen. Er hat eine Freundin die warten will bis zur Volljährigkeit. Ich würde keine zwei Jahre warten, könnte ich mich auch in Isolationshaft begeben. Man kann sich das Leben auch selbst schwer machen. Nur weil du so denkst, muss er nicht so denken.

Wissensdurst84

Kommentar von Baltarsar ,

Ja er ist ein Junge und auch noch recht jung. Jedoch zählt Liebe mehr als der reine Sexualtrieb. Je früher er das lernt, um so besser ist das. Man sieht ja, was für Ansichten dabei rauskommen, wenn es nen Kerl nie gelernt hat. ;)

Ja das Mädel kann von ihrem Freund treue erwarten, schließlich sind sie seit zwei Jahren zusammen und werden in dieser Zeit auch über das Thema gesprochen haben. Also hatte der Kerl bereits die Gelegenheit zu entscheiden, ob es ihm passt oder nicht.

Da er weiterhin mit ihr zusammen ist, wird dieser Junge in seinen jungen Jahren schon mehr begriffen haben, als so manch alter Bock. Das Sex zwar schon zu den wichtigen Dingen gehört, aber allein keine Beziehung ausmacht.

Und wie 5 gegen Willi funktionieren, sollte er ja wissen um seinen Sexualdruck abzubauen.

Und Wissendurst84, ich wiederspreche dir ausnahmsweise mal bei deiner Behauptung.

Nur weil du so denkst, muss er nicht so denken.

Zumindest an einer Stelle. Denken muss er nicht so, da hast du recht. Aber, wenn er in einer Liebesbeziehung zu ihr ist, muss er ihren Wunsch respektieren und akzeptieren.

Antwort
von nextreme, 62

Ja Jungs machen das und probieren alles Mögliche aus und manches auch mehrmals.

Kommentar von nysust ,

Zitat von mir bei nem unteren Kommentar: "Ja, aber er hatte ja für das andere Mädchen schon Kondome damals gekauft, also hat er es sicherlich auch damals schon ausprobiert => wusste also, wie es geht..

Deswegen fühle ich mich, als ob er mich angelogen hätte.."

Dann hätte er sich doch für uns keine kaufen müssen, wenn er weiß, dass wir keinen Sex haben bevor ich 18 bin & er schon weiß, wie sich das anfühlt und man sowas überzieht..

Kommentar von nextreme ,

Du weißt schon dass Männer wie Frauen auch gern selbst Hand anlegen? Mag ja sein, dass er sagte es hätte ihm nicht gefallen, vielleicht war es ihm aber einfach auch nur peinlich.

Kommentar von nysust ,

Ja schon klar..

Aber ist es nicht komisch, dass er vermutlich damals ausprobiert hat wie sich Gummis anfühlen und wie man sie überzieht, also alles was er wissen wollte, dann wusste.

Und meinte dass er sich sie für uns gekauft hatte, um eben genau das (überziehen und wies sich anfühlt) rauszufinden? Wenn er es doch schon wusste?

Kommentar von nextreme ,

Was hätte er denn sagen sollen? Dass er sie gekauft hat weil sie ab und an benutzt, wenn er Lust darauf hat und die Socken schon alle in der Wäsche sind oder gerade kein warmer Apfelkuchen da ist? :'D Ich genau wie Du können da nur mutmaßen, egal was hier sonst noch geschrieben wird. Ehrlich gesagt wenn Du ihm nicht vertraust, (vertrauen kannst, weil du eben so bist wie du bist), solltest Du dir vielleicht einen anderen Freund suchen, oder allgemein noch mit Männern warten.

Antwort
von Hosekopf999, 52

Ich würde das Kondom nur Für Sex benutzen..

Antwort
von deedzius, 49

Klar.

Man will ja nicht wenn es soweit ist wie ein Depp dastehen

PS:

als ich mein erstes mal hatte wollte Sie es mir nicht glauben, dass ich Jungfrau war.

Kommentar von nysust ,

Ja, aber er hatte ja für das andere Mädchen schon Kondome damals gekauft, also hat er es sicherlich auch damals schon ausprobiert => wusste also, wie es geht..

Deswegen fühle ich mich, als ob er mich angelogen hätte..

Kommentar von deedzius ,

Vielleicht hat er mal ausprobiert mit einen Kondom zu masturbieren hab ich auch mal als ich Jung war.
Hallo Jungs experimentieren auch, egal wie Selbst sicher er ist wenn man noch Jungfrau ist, hat man immer zweifel
Selbst mit 21 hab ich noch an mir gearbeitet ist nämlich gar nicht so einfach denn rhythmus zu halten gleichzeitig zu küssen und die Hände einzusetzen gute Liebhaber müssen üben üben üben

Kommentar von nysust ,

Ja hat er ausprobiert, habe ich ja im Text geschrieben..

Zitat von mir bei nem unteren Kommentar: "Ja, aber er hatte ja für das andere Mädchen schon Kondome damals gekauft, also hat er es sicherlich auch damals schon ausprobiert => wusste also, wie es geht..

Deswegen fühle ich mich, als ob er mich angelogen hätte..

Dann hätte er sich doch für uns keine kaufen müssen, wenn er weiß, dass wir keinen Sex haben bevor ich 18 bin & er schon weiß, wie sich das anfühlt und man sowas überzieht.."

Weißt du, er wusste damals schon wie mans überzieht und wie es sich anfühlt, warum wollte ers dann für uns nochmal ausprobieren?
Bin so weit zu denken, dass er mich damals 2x betrogen hat..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community