Frage von Dudflon, 180

Freund pädophil wie kann ich ihm helfen?

Hey Community, mein bester Freund hat zu mir letztens gesagt das er glaubt pädophil zu sein bzw ein bisschen er sagte auch das er nie einem Kind was antun würde und das er auch garnicht pädophil sein will. Nur das blöde ist halt das man sich das ja meistens nicht aussuchen kann worauf man steht. Er hat Angst es seinen Eltern zu sagen deswegen hat er es mir gesagt... Und ich will ihm helfen das er nicht mehr pädophil ist! Wird er um eine Therapie nicht herumkommen?

Ich hoffe ihr könnt helfen

Antwort
von suziesext04, 55

also, falls: ne Therapie, um so ne Neigung ganz abzugewöhnen, wie zb Entziehungskur, gibts nicht.

Gibt aber Therapien, wo de lernen kannst, die Neigung zwar wahrzunehmen, aber den Zwang, diesen Trieb auszuleben, in den Griff zu kriegen.

hier sind kontaktstellen in Städten

https://www.kein-taeter-werden.de/

Antwort
von Lumpazi77, 98

Der kommt um eine Therapie nicht herum. Er sollte zum Psychologen gehen.

Antwort
von FooBar1, 67

Wie alt seit ihr den? Das ein 14jähriger auf 14 Jahre alte Mädchen steht ist denke ich ziemlich normal.

Kommentar von Dudflon ,

Er ist 16 und sagt das er eher auf etwas kleinere steht

Kommentar von Dogmeat ,

Auf was für "Kleinere" steht er denn genau? Wenn es 0-11 Jährige sind, dann könnte es durchaus sein, dass er unter Pädophilie leidet.

Kommentar von FooBar1 ,

Und ihr seit zusammen?

Kommentar von NickAndersson ,

Haha ich denke so hat er das nicht gemeint

Kommentar von FooBar1 ,

Na weis ich ja nicht. Mein Freund kann schon beides bedeuten. Generell würde ich mal bei dem Thema entspannter sein wenn er nicht selbst Hilfe sucht. Gerade in dem alter. Das wächst raus wenn er mal ne richtige beziehung hat

Kommentar von FooBar1 ,

Es geht dabei um eine Störung, dass man keine Beziehung mit erwachsenen eingehen möchte. Nicht was er gut findet.

Antwort
von chokdee, 77

Therapie? Keine Ahnung aber er sollte sich helfen lassen, damit er für sich selbst weiss wie stark sein Verlangen ist.

Schau mal hier ob es dir hilft:

http://www.schicksal-und-herausforderung.de/wo-finde-ich-hilfe/

Kommentar von Dudflon ,

Ok danke

Antwort
von Nele2o17, 95
Antwort
von DPower16, 98

Am besten sucht er psychologische Hilfe auf, die können ihm helfen.

Antwort
von NickAndersson, 49

Mit 16 ist er.nicht pädophil. Kannst ja mal.versuchen ihn mit ner (etwas jüngeren -so 14 15 jährigen) zu verkupeln

Antwort
von NickAndersson, 46

Da kannst du nicht viel helfen 

Lass ihn erst mal wenn du mitkriegst dass es doch schlimmer wird dann eingreifen (zum psychiater mit nehmen bspsw) 

Sicher das er pedophil ist? Wie alt.ist er eigentlich? Ich denke unter 18 spricht man auf jeden fall noch nicht von pädophil sein vllt eher so ab 25 oder 30

Kommentar von Tragosso ,

Das ist keine Frage des Alters, solange man sich seiner eigenen Sexualität bewusst ist, also reicht es 14+ zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten