Freund paar Tage weg.. ich vermisse ihn so sehr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist eine gute Übung für euch. Ihr müsst euch daran gewöhnen, mal einige Zeit getrennt zu sein.

Lenk dich ab, mache doch in der Zeit einfach mal was für dich. Unternimm was mit Freundinnen, gehe deinen Hobbies nach, was auch immer.

Mit Liebesschnulzen heulend auf dem Sofa zu sitzen ist aber genau das falsche.

Du hast doch ein eigenes Leben, du kannst nicht alles nach ihm ausrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

öhm, dass ist eine etwas drastische Reaktion, wenn er "nur" fünf Tage weg ist. Nutze doch die Zeit um was mit deinen Freundinnen zu machen oder etwas zu tun, von dem du weißt, dass dein Freund es nicht gerne mitmachen würde (shoppen gehen, kitschige Serien schauen,...). Vielleicht kannst du in den fünf Tagen auch mal etwas tun, worüber sich dein Freund dann freut, wenn er kommt: Das Auto reinigen; das Essen planen, das ihr am Rückkehrtag essen werdet,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du immerhin mit deinem Freund zusammen wohnst, dann dürfte doch wohl in der gemeinsamen Wohnung auch genügend für dich zu tun sein und ganz ehrlich gesagt finde ich deine Reaktion nicht nur drastisch sondern schlichtweg kindisch. Du darfst durchaus davon ausgehen, dass Du in deinem Leben noch öfters von deinem Freund getrennt sein wirst und unter Umständen auch für erheblich länger als für einen Zeitraum von fünf Tagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du übertreibst da ein bisschen. Er kommt doch wieder alles ist gut und klar das du ihn vermisst. Lenk dich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey hymaien,

Es ist natürlich verständlich, dass du deinen Freund immer möglichst in der Nähe haben möchtest. Ich denke, dass es nicht die beste Lösung ist, sich dem Kummer hinzugeben, da das deinen Freund auch nicht schneller zurückbringt.

Ich kann die nur empfehlen, statt den Liebesfilmen, welche dich immer wieder an ihn erinnern werden, eventuell eine Serie zu gucken, welche dich durch eine interessante Story komplett von deinen persönlichen Problemen ablenkt.

mfg Warhero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, was ein Drama. Wenn das deine einzigen Probleme sind, kann man dich eher beglückwünschen.
Ihr seid nicht aneinander operiert worden, also...mach dir ein paar schöne Tage und dann wird das Wiedersehen um so schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich schlimm sich so derart vom Partner abhängig zu machen und die Reaktion ist schon sehr theatralisch und übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund ist beim Zoll und wegen Lerhrgängen schon 2 mal für ein halbes Jahr weg gewesen. er kommt manchmal am Wochenende heim.

Man gewöhnt sich dran :D Also 5 Tage ist doch garnichts :D Ich bin jede Woche alleine. das ist viel härter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hymaien
23.06.2016, 09:20

Ja, es kann sein das dass nichts ist aber es ist halt das 1. mal das er so lange weg ist.. da kann das schon mal sehr schwer sein.

0

Ja, das ist normal, aber da musst du nun durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung