Freund Oral Faul?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

...frage ich ihn danach immer, ob er mich leckt.


"Danach" ist vielleicht nicht so gut!

"Davor" sollte er Dich "hochdrehen" - in "Gipfelnähe" bringen und wenn Du kurz vor der "Explosion" bist solltet Ihr erst "eins" werden! 

Oder er macht es bis Du "glücklich" wirst und erst danach kommt ihr "zusammen"!

Für Paare ist es aber sehr wichtig die schönsten "Glücksmomente" vereinigt zu bekommen! Weil das den Zusammenhalt der Beziehung ungemein fördert! 



Vielleicht rieche ich nicht angenehm?
 




Vorübergehender Fischgeruch nach dem Sex ist normal


Quelle:  
http://www.multi-gyn.de/blogartikel/100-fischiger-geruch-nach-dem-geschlechtsverkehr.html



http://www.frag-beatrice.de/sex-fragen/kitzler-scheide/Ist-fuer-einen-Mann-wirklich-angenehm-Frau-lecken.php



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
22.04.2016, 18:26

Also da muß ich ernergisch widersprechen. Die Scheidenflora enthält Milchsäurebakterien da riecht nichts nichts nach Fisch. Und man merkt doch ob man oral verwöhnt wird. Also bitte

0
  • Der entscheidende Punkt ist doch, dass im Bett das gemacht wird, auf das BEIDE Lust haben.
  • Wenn er Cunnilingus ("Lecken") nicht so erregend und toll findet, dann solltest du das auch auf keinem Fall von ihm verlangen. Stelle dir mal vor, er würde dich zu Fellatio ("Blasen") zwingen oder bestimmte Praktiken wollen, die du nicht möchtest? Nein, überrede ihn bitte nicht zu Praktiken, die er nicht genießt.
  • Viele Männer mögen Cunnilingus, aber weitaus nicht alle. Für viele Pärchen gehört Cunnilingus nicht zum Standardrepertoire dazu. Es ist nicht seltsam, dass dein Freund das nicht so mag, sondern die Vorlieben sind eben verschieden und etliche Männer finden die Vorstellung, eine Frau zu lecken, eher nicht so erregend. Seine geringe Vorliebe für Cunnilingus muss nichts mit dir und dem Geruch oder Geschmack deiner Vagina zu tun haben. 
  • Gleichwohl kann seine Abneigung durchaus tatsächlich mit Geruch oder Geschmack der Vagina zu tun haben und das wäre ja auch ganz natürlich -- man leckt nur da gerne, wo man den Geschmack mag und genießt. Es kann schon sein, dass deine Vaginalflora zur Zeit weniger lecker ist, denn es gibt durchaus Schwankungen in der Zusammensetzung und auch leichte krankhafte Veränderungen, die noch keine Symptome verursachen (Bakterien, Pilze). Als Möglichkeit kommt auch in betracht, dass er einmal zufällig und aus Versehen eine kleine Menge Blut geleckt hat, z.B. durch eine Schmierblutung oder so und ihn das extrem angeekelt hat, er das aber nicht sagen mag. 
  • WICHTIG: Fast KEIN Mann mag Cunnilingus NACH dem Geschlechtsverkehr. Kaum ein Mann mag sein eigene Samenflüssigkeit lecken und fast alle empfinden das als eklig. Durch intensiven Geschlechtsverkehr verändert sich zudem die Konsistenz des Vaginalsekret und wird unappetitlicher. Fast alle Pärchen, die Cunnilingus genießen, tunt dies VOR dem Geschlechtsverkehr, nicht hinterher. Wenn du ihn danach fragst, dann ist klar, warum er das nicht mag. Das würde kaum jemand mögen. Versucht mal, vor dem Vaginalverkehr miteinander im Rahmen des Vorspiels Oralverkehr in beiden Richtungen zu genießen und schaue, ob er dann mehr Lust dazu hat. Ihr könntet auch mal zusammen vorher duschen und dann sauber ins Bett hüpfen, um zu schauen, ob das hilft. Niemals Cunnilingus in der Nähe der Monatsblutung zulassen, das würde jeden Mann anwidern.
  • Falls du ernsthaft denkst, deine Vaginalflora könnte nicht mehr ganz gesund sein und ein Fehlaroma aufweisen, könntest du ganz harmlos mit freiverkäuflichen Milchsäure-Kuren nachhelfen. "Gynofit" oder "Kadefungin Milchsäurekur" aus der Apotheke unterstützen auf harmlose, sehr gut verträgliche Art die natürliche, gesunde Vaginalflora und beugen Erkrankungen vor. Bei der Intimpflege darauf achten, kein Wasser und schon gar nicht seife in die Vagina eindringen zu lassen. Immer nur äußerlich waschen, sonst zerstört du die natürliche Flora.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oralverkehr ist nun mal nicht jedermanns Geschmack (im wahrsten Sinne des Wortes).

Im Zweifel wirst du es akzeptieren müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thlu1
22.04.2016, 19:59

Das bedeutet nicht, dass ich das nicht mag.

0

Also nach dem Sex und vorallem wenn mein Freund in mir gekommen ist, würde ich ihn gar nicht mehr oral ran lassen. Das finde selbst ich als Frau dann mega unangenehm. Wenn dann vorher. Aber es gibt auch einfach Männer / Jungs, die es einfach nicht mögen. Das einzige was dir helfen wird, ist es Thema anzusprechen und ihn direkt zu fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht steht er einfach nicht darauf und hat es beim ersten Mal einfach ausprobieren wollen. Bzw war so heiß darauf, weil er das mal machen wollte? Und hat eben festgestellt, dass ist doch nicht so sein Ding. Oder du schmeckst da nicht gut? Geruch ? Keine Ahnung. Frage ihn einfach direkt! Anders wirst du es nie raus finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann ihn verstehen und ja ihr wirds dann sehr sehr geil wenn er dich unten leckt. Das verstehe ich wenn sie mir blässt dann muss ich such halt machen und wir haben uns ausgemacht und ich habe auch meine Meinung dazu gesagt. Letztes mal war mir wirklich schlecht nach ein Paar minuten habe ich aufgehört...

Aber jetzt aufgepasst ich würde es empfehlen bei dem nächsten sex kauf dir schlagobers und probier ihn mit schlagobers zur blasen er wird sehr heiß und dann mach deine beine auf und sag einfach nimm dir schlagobers du bist jetzt dran..

Also wenn er versucht wird er auch nicht schnell und diesen geruch kommt nicht mehr also dass kann ich nur empfehlen macht mega spaß.

Ich hoffe es hilft :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen! Bitte frag ihn! Obwohl sich hier mit Sicherheit einige anbieten werden, dies zu überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
22.04.2016, 18:34

Ich biet mich als Übungsprojekt an

1
Kommentar von Fox1013b
22.04.2016, 22:43

Super. 👍🏻

0

Vielleicht solltest du dich fingern lassen, lecken ist nun mal nicht jedes Mannes Sache!

Bedenke, nicht jeder "Damenkuchen" wird gemocht, bzw. wirkt erregend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn nicht nach dem sex.vielleicht riechst du nach dem sex,einfach aus dem grund,weil eure flüssigkeiten sich verrmischt haben..

frag ihn doch mal,direkt nach dem duschen,und zwar vor dem sex..ehrlichkeit und kommunikation,sonst funzt die ganze beziehung nicht!

trau dich und frag ihn,warum er es nicht gerne macht und ob du etws ändern kannst damits ihm gefällt..schreib ihm nen gutschein für einmal geiles blasen im gegenzug zu nem leckspiel in der dusche??

liebe grüsse Ramona

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung