Frage von geheim89, 89

Freund nimmt keine HIlfe an was tun?

Mein Freund und ich sind gerade in einer schwierigen Beziehung. Ich versuche ihm alles recht zu machen aber er sieht es nicht das ich es nur gut mein, er hat viele sorgen und ich will ihm eigentlich nur helfen aber er lässt es nicht zu und lässt seine laune an mir aus obwohl ich es nur gut meine. Was soll ich machen? Er sieht nur an mir meine fehler aber das er selbst Fehler macht will er nicht wahr haben. Es steht kurz vor dem schluss der Beziehung was ich aber nicht will wie kann ich die Beziehung retten? Habt ihr ne Idee??

Antwort
von Wonnepoppen, 46

Das müssen beide wollen, sonst macht es keinen Sinn!

Kommentar von geheim89 ,

ja ich weis wir wollen ja beide versuchen das die Beziehung wird wie früher aber die Stimmung zwischen uns ist angespannt

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich sehe nur, daß du es versuchen willst, nicht er, so wie du schreibst ?

Kommentar von geheim89 ,

ja er sagt schon er liebt mich und alles aber sieht halt seine fehler nicht ein meinte nur ich soll mich ändern dann wird das in der Beziehung auch wieder werden

Kommentar von Wonnepoppen ,

Nein, daraus wird nichts, entweder er sieht es auch ein u. ändert sein Verhalten, oder es ist wirklich das beste, sich zu trennen. 

Kommentar von geheim89 ,

das hab ich ihm auch gesagt wenn beide müssen was tun oder sonst kann man es vergessen

Kommentar von AngelheartBLN ,

Man solche Typen ziehen ihren Mist mit einer Tussi nach der anderen durch... geh einfach und schreib nicht mehr etc. dann ist es schneller vorbei........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe immer gekämpft...und dann hab ich es eingesehen und "aufgegeben"... 

Wenn ihm was daran läge, also an dir, dann wird er es nicht aushalten und ankommen etc... aber dann gehst du nicht ein auf billige Worte... denn der will dann in erster Linie den Sex, den er nicht mehr ständig kriegst... Geh weiter und sage nix, und wenn von ihm nix mehr kommt... dann weißt du was er wollte oder auch nicht..

Antwort
von AngelheartBLN, 19

Nicht gut, denn wenn ER Probleme hat, macht ER offensichtlich etwas falsch und das hat mit seiner persönlichen Einstellung oder Unfähigkeit zu tun.

Vor allem er sieht DEIN Fehler..... und seine nicht? Das isn egoistischer Narzist... er ist der tollste und bei dir ist alles falsch. Er weiß alles, was du besser machen sollst, obwohl er die Probs hat und du willst ihm bloß immer gut tun und kuschen....

Nicht gut... lass es... gibt idioten leider....und schlechte menschen auch. 

Antwort
von michi57319, 45

Wenn er nicht im Geringsten einsehen kann, oder will, daß auch er seinen Teil dazu beizutragen hat, dann ist ein Ende mit Schrecken sinnvoller, als ein Schrecken ohne Ende.

Kommentar von geheim89 ,

ja aber was soll ich machen da er auch einsieht das er auch fehler macht die die Situation vielleicht ergibt.  Es tut weh wenn ich daran denk ein Ende zu setzen..

Kommentar von AngelheartBLN ,

Einsehen und kurz entschuldigen... das nutzt nix auf lange Sicht.

Wenn er sein Verhalten wirklich BEREUEN würde, dann kommen die "Fehler" nicht immer und immer und immer wieder auf den Tisch..  die Fehler, die dich immer und immer wieder verletzten.... krank und egoistisch von ihm

Antwort
von Lunashine, 56

In einer Beziehung sollte man immer und über alles offen und ehrlich bereden können 

Kommentar von geheim89 ,

machen wir ja aber das will er alles nicht hören und entflieht seinen sorgen in dem er mir aus dem weg geht

Antwort
von hannakarli, 44

Klar fällt es dir schwer ihn jetzt alleine zu lassen, vor allen weil er so viele Sorgen hat! Aber du solltest auch glücklich sein und verdienst jemanden,  der deine Mühe zu schätzen weiß. Wenn ihr die Beziehung beendet sieht er vielleicht ein Wie wichtig du bist Und was ein Glück er hatte und ihr könnt es nochmal versuchen. Viel Glück!

Kommentar von geheim89 ,

Ja is schwer aber er ist sonst schon lieb zu mir  bin auch glücklich mit ihm aber zurzeit stimmt es einfach nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten