Frage von Alissaxx, 31

Freund mit dem Studium im Skiurlaub?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß grade ehrlich gesagt nicht wohin mit meinen Gefühlen, mein Freund ist heute morgen mit seiner Hochschule für 1 Woche auf Ski Exkursion gefahren, dort wird er den Skilehrerschein machen, den er für seinen späteren Beruf als Sportlehrer benötigt.

Das Problem ist nicht, dass ich ihn jetzt eine Woche nicht sehe, sondern eher dass der Großteil der Gruppe aus Mädels besteht und es in dieser Hütte nur Gemeinschaftsräume gibt, d.h er schläft mit mehrern Mädchen in einem Raum und hat diese quasi 7 Tage lang 24 Stunden um sich rum. Zudem befindet sich die Hütte mittem im Skigebiet abseits von jeglicher Zivilisation, das heißt kein WLan, Internet oder sonstiges, also werde ich nicht gerade oft bzw. viel von ihm hören.

Ich vertraue meinem Freund, an sich kann ich zwar auch mal eifersüchtigsein, das befindet sich aber alles noch im Rahmen ich weiß auch, dass er mich nie betrügen würde. Klar kann man sowas niu 100 %ig ausschließen aber das würde ich ihm einfach nicht zutrauen! Da so eine Situation für mich aber absolut neu ( Wir sehen uns zwar oft einige Tage durch Studium etc. nicht aber haben dann regelmäßig Kontate und es ist einfach was anderes wie wenn er mit 50 Leuten darunter einigen Mädels auf einer Hüt ist) mache ich mir die ganze Zeit Gedanken was er wohl gerade macht und habe irgendwie etwas Panik er könnte dort jemanden kennenlernen, die er vllt besser findet als mich, mit der er sich einfach super versteht, ich denke abends werden sie oft gemeinsam zusammen sitzen und auch feiern, nette Gespräche führen, Spaß haben .. :/ ich mache mir einfach gerade wahrscheinlich total unnötige Gedanken aber es beschäftigt mich trotzdem die ganze Zeit, als er gegangen ist haben wir gestritten und uns auch davor nicht mehr gesehen, wahrscheinlich kommen daher meine Sorgen.. Im Moment bin ich wirklich total mies drauf und mache mir wirklich Sorgen dass er auf der Hütte jemanden kennenlernt und ich ersetzt werden könnte. Er meinte er meldet sich aber seit heute Morgen als sie los gefahren sind habe ich noch nichts von Ihm gehört, wenigstens eine kurze SMS wäre schön gewesen, da frage ich mich schon wieder ob er jetzt schon nicht mehr an mich denkt bei den vielen Leuten um ihn herum...

Ich hoffe einfach, dass mir jemand vllt weiterhelfen kann oder jemand schonmal in einer ähnlichen Situation war und mir Tipps geben kann wie ich die Woche jetzt noch überstehe... Kurz noch zu mir, ich bin 21, mein Freund 23 und wir sind seit fast 4 Jahren zusammen. Er ist quasi meine erste "richtige" große Liebe und deswegen habe ich auch manchmal diese Angst ihn zu verlieren. Ich erhoffe mir hier ernst gemeinte Antworten und keine blöden Kommentare die mich jetzt noch mehr runterziehen. Ich bin euch jedenfalls für jedes liebe Wort und jeden Tipp dankbar ! Alissa

Antwort
von Jasminsayshi, 13

Ist seid 4 Jahre zusammen in denen (anscheinend) noch nichts passiert ist, obwohl ihr euch bestimmt nicht das erste Mal gestritten habt. Lenk dich ab, es wird schon alles gut gehen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community