Frage von sweetlikecandyx, 114

Freund meldet sich seit Tagen nicht mehr (Teil 2)?

Hallo, ich hatte vorhin schon eine Frage dazu gestellt. Weil diese jedoch zu ungenau Formuliert war, gaben es missverständnisse. Also, ich versuchs noch mal und bitte um Verständnis... Mein Freund und ich haben seit ein paar Tagen streit. Er macht mir dauernd Vorwürfe die wirklich nicht stimmen, das hatte ich ihm auch so oft schon gesagt. Und wenn ich versuch mit ihm darüber zu reden glaubt er mir nie und streitet es ab. Später, wenn alles wiede gut ist und wir dann wieder Streit haben, öffnet er wieder die alten Themen. Naja wir haben gestritten und jetzt schreibt er mir seit Tagen wieder nicht mehr. Ich hatte zuletzt süße Sachen zu ihm geschrieben gehabt, weil er aber angepisst ist, hat er mir eif nicht mehr geantwortet. Und jetzt sind 3 Tage rum und es kommt immer noch nichts von ihm. Wir hatten das schonmal, er hatte mich richtig verletzt, deshalb wollte ich mich nicht mehr bei ihm melden weil ich einfach zu verletzt war, ihn hat es trotzdem nicht gejuckt und er hat mir tagelang nicht geschrieben gehabt, am Ende war ich wieder die jenige die Fragen musste was eig los war. İch bin immer aber immer die Person die sich nach einem Streit bei ihm meldet, egal wer im Unrecht ist. Er macht nie was dafür damit die Beziehung wieder aufrecht erhalten wird.. Ich weiss nicht ob ich ihm zu unwichtig dafür bin, ob er sich deshalb nicht bei mir melden kann. Weil ich denke wenn er mich wirklich lieben würde, würde er diese 3 Tage nicht aushalten zb. so wie ich.. ich leide daran, aber ich denke nicht das er darunter leidet. Sonst hätte er sich schliesslich schon gemeldet. Ich weiss nicht ob ein Junge das macht wenn er liebt. Ich bin total verwirrt und weiss nicht ob ich mich doch verarscht fühle. Aber wenn er mich nicht lieben sollte, wieso ist er dann noch mit mir zusammen? ... ich verstehe die Welt gerade nicht. Mir gehts einfach nicht gut. (wir sind beide um die 20-22 Jahre)

Antwort
von BellaBoo, 55

Hör auf einem Idi*oten hinterherzurennen. Du bist noch jung, da draussen gibt es noch andere...das Leben ist grundsätzlich zu kurz um sich mit so jemandem zu belasten

Man sollte seinen Partner mit Respekt behandeln und beide an einer Beziehung arbeiten...wenn es nur einer macht, hat es keinen Sinn.

Und das ich melde mich nicht mehr...das ist irgendwie ganz schön Kindergarten. Ich verstehe es, das man direkt nach einem Streit Abstand braucht...aber so lange ?

Antwort
von eversoul, 31

Melde dich einfach auch nicht mehr. Versuche nicht den Fehler bei dir zu finden, wenn du alles für ihn tuen würdest. Dann hat er dich nicht verdient. 

Wenn das jetzt schon so ist kannst du dich dann auf ihn verlassen evtl. Vorstellen eine Familie zu gründen? Oder musst du immer angst haben das du wieder was falsches macht was er dir dann vorwerfen kann. 

In einer Beziehung musst du dich sicher und glücklich fühlen. Sonst stimmt doch etwas nicht.

Wenn er sich dann meldet, dann gib ihn zu verstehen das man nicht alles mit dir machen lässt. Es ist dein gutes recht. Zu sagen du hast mich verletzt. Wenn er das nicht verstehen will, musst du selber entscheiden ob du weiterhin solche Situationen in deinem Leben haben willst.

Ich hoffe ich konntw dir etwas helfen. 

Alles gute und sei dir etwas Wert!!

Antwort
von Barbaratlos, 25

Das scheint wie eine Art Spiel zwischen euch zu sein, es läuft wohl immer nach den gleichen Regeln ab. Ihr streitet aus irgendeinem Grund, er geht in den Rückzug, du engagierst dich, mühst dich ab, verzweifelst ohne Erfolg.

Du könntest versuchen, neue Spielregeln aufzustellen. Was passiert, wenn du ihm nicht mehr hinterherläufst? Wie wird sich das wohl auswirken, wenn dir seine Vorwürfe nichts mehr ausmachen?

Konzentriere dich doch einfach mal auf andere Themen, geh mit Freundinnen aus, ins Kino, zum Tanzen oder was dir sonst noch gefällt. Und warte ab, was passiert.

Dass du gedanklich und emotional bei deinem Freund hängst, ist klar, aber du könntest die sich immer wiederholenden Vorgänge einfach mal durchbrechen. Vielleicht riskierst du so die Beziehung, aber du wirst sicher etwas dazugewinnen. Lebensfreude vielleicht oder Selbstbewusstsein.

Antwort
von Sabiatrenborns, 31

Hi,

also, ich bin der absolute Baumensch. Und ich liege fast nie falsch, wenn es um sowas geht ...

Männer, die sich anderweitig verliebt haben verhalten sich sehr oft so, weil sie nicht der Arsch sein wollen. Deswegen zetteln sie immer irgendeinen Streit an, es geht um Nichtigkeiten etc.... damit sie sagen können, das sie nicht "schuld" sind, in Wahrheit gehen sie schon fremd.

Dann überlege Dir mal folgendes: So super blutjung bist Du ja auch nicht mehr ... Willst du sowas noch die nächsten Jahre mitmachen? Ich schreibe Dir nur aus eigener Lebenserfahrung ... Das bringt nichts.

Wann man in der Beziehung Streit hat oder Unstimmigkeiten spricht man darüber oder diskutiert es aus, aber wie sich ein Freund verhält, ist einfach nur anstrengend und verletzend und führt letztendlich ja nicht dazu eine Beziehung zu führen geschweige denn zu retten ....

Musst Du Dir das unbedingt antun? Mal Ehrlich ...

Antwort
von Russpelzx3, 24

Der scheint ja noch sehr unreif zu sein. Zu ihm gehen und reden. Entweder er ändert sich endlich mal und die Beziehung verbessert sich, oder du ziehst einem Schlussstrich. Würde ich ihm zumindest so sagen ;)

Antwort
von crazyElfe, 24

Ich würde auch sagen mach Schluss. Er hat überhaupt kein Interesse was deine Gefühle betrifft und warum solltest immer nur du kommen? Er will anscheinend nicht als arschloch dastehen und deshalb hofft er du machst Schluss (wie ein User hier schon geschrieben hat) ignorier ihn einfach, schreib nichts mehr und lass ihn gehen. Wenn er nicht sieht was er an dir hat, ist er selber schuld und du kannst dir ein wesentlich besseres Glück suchen. Viel Erfolg und Kopf hoch, du bist noch jung und hast solch ein Idiot nicht nötig.

Antwort
von Wonnepoppen, 30

du hättest dir eigentlich den langen Text sparen können!

so wie du eure "Beziehung" beschreibst, ist sie ziemlich einseitig, unter einer richtigen verstehe ich etwas anderes!

In deiner ersten Frage bist du ihm immer hinter her gelaufen, laß das sein u. warte, ob noch etwas von ihm kommt, ich würde eher sagen, "nein" u. daß es das war?

Antwort
von Pauli1965, 26

Dann melde dich auch nicht mehr. Renn ihm nicht mehr hinterher. Der ist es doch gar nicht wert. Du findest sicher einen, der dich mit mehr Respekt behandelt und dich wirklich liebt.

Antwort
von LaraFreaky10, 34

So wie du deine Situation schilderst kommt mir das echt bekannt vor. Wenn du ihm ja schon geschrieben hast und er darauf nicht antwortet solltest du besser warten bis er sich melden. Ich hab den Fehler gemacht und bin ihm immer hinterher gelaufen und das vermittelt ihm, dass er die "Macht" hat und denkt "ach die kommt eh wieder an" 

Mach nicht den selben Fehler wie ich und warte einfach ab bis er sich meldet (aber auch nicht mehr zu lange warten) und wenn er sich nicht meldet weißt du ja wie viel du ihm bedeutest 

Kommentar von Sabiatrenborns ,

Jo, stimmt Du hast Recht ...

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 7

Der liebt dich nicht, hör auf dem noch süße Sachen zu schreiben, die hat er nicht verdient, genauso wenig wie er dich verdient hat.
Würde er dich lieben könnte er das gar nicht aushalten!!'
Blockier ihn &' sch. Auf ihn.

Antwort
von Derfel0810, 7

Ich will mal klartext reden: ich bin 16 und merke, dass der typ einfach nur nen schaden hat. den Rest meiner Antwort könntest du dir denken

Lg 

Antwort
von beangato, 34

Ergänzung zur vorigen Antwort:

Er ist noch mit Dir zusammen, weil Du es zulässt.

Nochmal: Lass ihn ziehen. Er ist es nicht wert, Dich als Freundin zu haben.

Antwort
von DjangoFrauchen, 33

Wahrscheinlich ist er nur zu feige, mit dir Schluss zu machen und wartet darauf, dass du das machst.

Lass' dich nicht verarschen.

Antwort
von lavre1, 27

boah mädels

dieses er meldet sich nicht scheiss, melde dich doch selbst wenn du was willst, wieso soll er sich melden wenn du dich ja auch nicht meldest ;)

reded doch zusammen, rufe an, gehe vorbei oder so, aber "er schreibt nicht" ist ja voll kindisch finde ich

Kommentar von Surumee ,

Sie hat ihm doch geschrieben...er antwortet ihr aber seit 3 Tagen nicht! In der Situation ist es absolut nachvollziehbar, dass die sich meldende Person will, dass die andere sich meldet....inwiefern das kindisch ist weiß ich nicht

Kommentar von lavre1 ,

na dann soll sie ihn ziehen lassen wenn er sich nicht auf anrufe, und weiteres meldet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community