Frage von VikLa, 63

(Ex-)Freund meiner Schwester will sich umbringen, wenn sie ihm das Spiel wegnimmt?

also meine Schwester ist seit 3 Jahren mit Ihrem Freund zusammen (gewesen) und jedenfalls ist er total selbstsüchtig und Sie macht alles für ihn und er macht nix für sie....

Jedenfalls ist er spielsüchtig(PC süchtig) und sie hat immer wieder versucht ihn von dem Spiel wegzubringen....am Ende hat Sie ihn vor die Wahl gestellt... sie oder das Spiel und das hat eine kurze Zeit geklappt und er hat weng aufgehört, aber dann hat sie herausgefunden, dass er trotzdem weiterspielt ..... und dann kam immer eine on-off Beziehung.... aber irgendwann hat sie dann einen Schlussstrich gezogen....und er hat immer wieder gedroht sich umzubringen, wenn sie geht.... Jetzt sind sie so 3 Wochen getrennt ....wobei ganz sporadischer Kontakt herrschte (sehr wenig)

Der Typ hat schon sein ganzes Leben wegen dem Spiel verschießen.... er hat seine Schule weggeschmissen, seine Gesundheit und seine Liebe.....und das alles nur wegen einem doofen Spiel....er hat immer das Spiel vorgezogen..... Jedenfalls hat meine Schwester vor einpaar Jahren auch gespielt und im Spiel halt viel "erarbeitet"und als sie aufgehört hat, hat sie ihm alles gegeben .....jetzt will sie ihre Sachen wieder wegnehmen, damit sie ihn nicht auch noch mit dem Mist unterstützt und er sagt ihr, dass das Spiel das letzt ist, was er noch im Leben hat und wenn sie ihm die Sachen wegnimmt, dann bringt er sich sicher um....

Ich muss dazu sagen, dass Sie in einem anderen Land leben und die Lebensumstände in dem Land echt nicht rosig sind .... die leben dort in bitterer Armut ....und der PC ist der einzige "Luxus" ...

Wenn sie ihm ihre Sachen im Spiel wegnehmen würde, dann könnte er auch nicht mehr spielen....aber sie hat halt Angst, dass er sich dann echt umbringt, weil er wirklich nix hat außer das Spiel....weil das der einzige Luxus ist, den er hat....

die Freundin ist weg, Lebensperspektiven sind weg und das Spiel wäre dann auch weg.... das könnte vllt. schon zu einem Selbstmord führen, wobei ich auch Zweifel habe, weil er gesagt hat, dass er sich auch umbringt, wenn meine Schwester geht und er hat es trotzdem nicht gemacht.... und außerdem würde man sowas doch nicht ankündigen....man macht es einfach und redet nicht darüber bzw. droht man doch keinem damit...

Also ich weiß jetzt auch schon nicht mehr, was ich ihr sagen soll.... sie hört auch nie.... was hättet ihr denn gemacht?

Antwort
von VikLa, 9

also er hat echt nur gelabert....er hat sich nicht umgebracht, aber so getan als ob, damit meine Schwester sich schlecht fühlt....

so ein kranker Mensch....!

und meine Schwester hat schon wieder Kontakt mit ihm...also jetzt reicht es auch für mich....ich habe ihr nochmal meine Meinung gesagt und jetzt soll sie mich damit nicht mehr volllabern...sie hört eh nie auf mich..und wenn sie so naiv ist, dann soll es eben so sein...vllt lernt sie mal was, wenn es wirklich zu Ende geht ...

Antwort
von slenderman11, 30

Der blöfft doch nur... :S!!!

Das ist einfach nur krank, und er will sie doch nur dazu bringen ihn nicht zu verlassen! so einen würde ich sofort verlassen... das sind alles nur leere drohungen

Antwort
von Alsterstern, 22

Du hast doch die Antwort schon selber gegeben...sie hört auch nie...

Und er will auch nicht...also was willst Du denn da machen?! Diese Selbstmorddrohungen gehen natürlich überhaupt nicht. Erpressen lassen sollte sich niemand. Also ich würde sagen: Du kannst nichts machen. Hast sicher auch schon viel geredet. Wer sich nicht helfen lassen will, dem ist nicht zu helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten