Frage von vviikkii, 50

Freund meiner Mutter vorstellen:D?

Hey:)
Also i bin 14, fast 15 und führe seit einem Monat meine erste richtige Beziehung.❤️
Er ist 16 und wohnt im Nachbardorf.
Das einzige Problem ist meine Mutter...
Er hat mich seinen Eltern bereits vorgestellt, das will ich nun auch tun.
Aber ich habe Angst. Meine Mutter ist eigentlich sehr unkompliziert, sie lässt mich meistens alles machen und ist micht besonders streng.
Aber dennoch habe ich Angst, dass sie denkt ich bin zu jung, oder dass sie lacht.
Ich schäme mich schon ziemlich ihr das zu sagen.
Was soll ich tun? Könnt ihr mir helfen?
Danke?:D

Antwort
von Altstein, 50

Am besten sowas nicht planen... trefft euch, nehm ihn mit nach Hause und wenn deine Mutter da ist, kannst du ihn ja Vorstellen. 
Alternativ kannst du auch unter 4 Augen Fragen ob du jemanden zum Essen mitbringen kannst. Sei offen und Ehrlich Ihr gegenüber, damit stärkst du euer Vertrauen!

Kommentar von vviikkii ,

Danke:) ja hab ich auch gedacht:D

Antwort
von Akihisa, 37

Ach schäme dich doch nicht! Wenn deine Mutter sieht, dass du und dein Freund glücklich sind, dann wird sie sich sicher freuen (: Aber stell ihn ihr nicht gleich vor, sag es ihr erst mal, schau wie ihre Reaktion ist und handle danach. Und ganz wichtig: Ruhe bewahren! Viel Glück. (:

Kommentar von vviikkii ,

Danke danke:) so werde ich es machen:D

Antwort
von Zaccubus, 33

also direkt vorstellen würd ichs nicht. wenn sie noch gar nichts von ihm weiß wär das ein bisschen zu voreilig. sag ihr doch einfach das du jemanden kennengelernt hast und in ihn verliebt bist. inner woche kannste dann ja mal fragen ob sie ihn kennenlernen will.

Kommentar von vviikkii ,

Okay danke:)

Antwort
von Fliederblume, 28

OK, ich denke, du hast eher Angst, das Sie doof reagiert. Also sprich es vorher an. Aber warum sollte Sie solche Gedanken haben?

Kommentar von vviikkii ,

Ja ich habe Angst dass sie denkt ich habe Sex mit ihm oder so..:)

Antwort
von clayster, 22

Also ich männlich 17 muss dazu sagen das du keine angst haben musst ich führte seit mehr als 2 jahren eine fernbeziehung sie wohnt 2 Std mit dem Auto entfernt meine Mutter ist sehr streng aber dennoch hatte sie nichts dagegen War als ich sie vorgestellt hab 14 einhalb sie hat nicht gelacht oderso sie hat sich für mich gefreut :)

Kommentar von vviikkii ,

Okay danke für die Hilfe:)

Antwort
von pikachulovesbvb, 20

Hey, bleib du selbst. Und nein du bist nicht zu jung !
Stell ihn ihr vor. Keine Angst.

Kleiner Tipp noch am Rande: safety first beim rummachen ;)

Kommentar von vviikkii ,

Danke für deine Hilfe:)

Antwort
von playgirl22, 20

Zu jung bist du nicht :) wenn ich mir die ganzen 11-jährigen Mädchen anschaue, die mit 15-jährigen typen schlafen. Sag deiner Mutter erstmal, dass du einen Freund hast und schau wie sie reagiert.

Kommentar von vviikkii ,

Ja danke:D das werde ich machen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community