Freund meiner Mutter schmeißt uns raus - kann man da irgendwas machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich kann er das tun! Weiß auch nicht, welche Rolle du da spielst. Du bist ja nicht sein Kind! 

Ob es nun moralisch vertretbar ist, ist natürlich eine andere Sache! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kann er über seine Wohnung frei verfügen wie er will. Dafür zahlt er die miete. Sucht euch auf schnellsten Weg eine neue Wohnung, deine Mutter kann über Ämter um Hilfe dafür bitten. Auch das Jugendamt kann dich für eine gewisse Zeit woanders unterbringen um euch zu entlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist nichts zu machen. Es ist SEINE Wohnung und er darf sagen, wer da wohnt und wer nicht.

Bleibt bei der Oma und sucht Euch von dort aus eine Wohnung.

Wegen den Möbeln wird er vlt. mit sich reden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider habt ihr in der Wohnung des Freundes keinerlei Rechte.

Er kann euch jederzeit rausschmeissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fragt im frauenhaus nach - die haben massenhaft erfahrung mit solchen situationen und kennen sich bestens aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?