Frage von KurdishGirl63, 50

Freund meiner Besten Freundin macht mir ein Liebesgeständnis.. Was tun?

Hey :) Meine beste Freundin ist seit einem Jahr mit einem Jungen zusammen. Wir 3 gehen alle in die selbe Klasse und haben alle ein sehr gutes Verhältnis zu einander. Gestern wollte er sich mir treffen(dachte es wäre ein freundschaftliches Treffen), sind dann halt zusammen spazieren gegangen blablabla.. Und am Ende des Tages machte er mir an einem ruhigen Ort eine Liebeserklärung, dass er angeblich Gefühle für mich hat und durch meine beste Freundin die Nähe zu mir gefunden hat, anschliessend versuchte er mich zu küssen, was ich natürlich geblockt habe. Die Frage ist wie werde ich ihn los und wie kann ich meiner Freundin klarmachen, dass er sie von anfang an hintergangen hat? Schliesslich möchte ich sie ja nicht in Tränen ausbrechen sehen.. Habt ihr Tipps für mich? Würde mich freuen^^ PS bin 16 ;) LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Den Freund von deiner besten Freundin in seinem Liebeseifer zu bremsen, das dürfte das geringste Problem sein, das hast Du letztendlich in deiner eigenen Hand und das sich ab sofort jegliche Treffen mit dem Jungen für dich verbieten, das dürfte wohl auch klar sein. Das größere Problem und ergo wohl auch eine Mission Impossible, das dürfte darin beruhen deiner besten Freundin bezüglich ihres aktuellen Freundes sozusagen reinen Wein einzuschenken. Es steht nämlich zu befürchten, das sie dir diese Geschichte nicht abkaufen wird und es steht auch zu befürchten das ihr Freund eine eigene Geschichte konstruieren könnte um euch aus Rache zu entzweien. Das einzige was dir also übrig bleibt, das ist tatsächlich eine konsequente und auch für deine beste Freundin sichtbare Distanz zu ihrem Freund und vielleicht spricht sie dich dann auch darauf an. Dann kannst Du ihr auch erzählen was die Stunde quasi geschlagen hat.

Kommentar von KurdishGirl63 ,

Danke, bin deinem Rat gefolgt :)

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von Lemonyh, 26

Ich würde ihm sagen, dass er keine Chance bei dir hat und er sich mal überlegen soll, was er überhaupt will und das er deiner Freundin damit weh tut! 

Wenn du es ihr sagst, wird sie es dir eh nicht glauben und ihr unterstellen, dass du ihr die Beziehung nicht gönnst. 

Also lasse beide aufs Maul fliegen. Daraus lernen am Ende beide und du bist nicht die dumme Kuh am Ende.

Kommentar von weissnixxD ,

Lemonyh hat vollkommen recht

Kommentar von KurdishGirl63 ,

Wenn rauskommt, dass ich ihr das verheimlicht hab, dann habe ich sie so oder so verloren. Er wäre der Sieger am Ende. Deshalb habe ich keine Ahnung, was ich tun könnte.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten