Frage von Silviathebest, 60

Freund mag seine Erste Liebe nicht mehr?

Hab immer gehört das man seine erste liebe nie vergessen kann aber ein Freund von mir mag seine erste liebe nicht mehr wie kann das möglich sein!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sojosa, 22

Wenn man einen Menschen nicht mehr mag hat das doch nichts damit zu tun dass man ihn vergisst. Die erste Liebe bleibt meist in tiefer Erinnerung, egal ob in positiver oder negativer.

Antwort
von 3Abenteurer, 32

Kommt doch ganz drauf an wie sie auseinander gingen. Fakt ist doch das sie sich nicht mehr so mochten wie vorher. Wie sie sich nun in Erinnerung halten steht auf einem anderen Blatt.

Antwort
von foreveryours96, 26

Ich mag meine erste große liebe auch nicht mehr.

Ich habe ihn damals mehr als alles andere geliebt, die liebe ist jetzt fort aber VERGESSEN werd ich ihn NIE!

Die starken Gefühle verschwinden, aber die Person wird man trotzdem immer in Erinnerung behalten.

Antwort
von miezepussi, 28

Ausnahmen bestätigen die Regel.

Mit der Zeit kann sich die Einstllung zur "ersten Liebe" wieder ändern.

Antwort
von Ranzino, 25

Nur, weil man sie nie vergisst, heißt das nicht, dass man sie auch noch ewig mögen muss.

Antwort
von Merlin19, 16

Das ist nur ein Gerücht. Wird oft vergessen.

Antwort
von djkskeb139, 9

Meine erste "Liebe" mag ich auch nicht mehr.

An die Liebe meines Lebens, an die werde ich wahrscheinlich noch am Sterbebett mit einen fetten Grinsen denken.

Antwort
von imaawesomee, 18

Manche werden von Heroin sofort süchtig und manche nicht. Was möchtest du jetzt? gleiches Prinzip. 

Antwort
von DerAufraeumer, 24

Erste Liebe oder wirklich erster Freundin?

Kommentar von Silviathebest ,

erste freundin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten