Freund, macht was er will, ich liebe ihn so sehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Bin jetzt weg, bis dann" ist ein Grund für Dich, an seiner Liebe zu zweifeln? Ich finde, das ist eine völlig normale Ausdrucksweise dafür, dass er ab jetzt per Whats App nicht mehr erreichbar ist. Stell Dir vor, er hätte einfach so nicht mehr geantwortet! Dann hättest Du einen Grund, sauer zu sein.

Will sagen, Du reagierst komplett über! (Wenn nichts Anderes war)

Es ist einfach ein Mißverständnis. Er wollte doch nur momentan das Gespräch beenden.

Zudem bin ich der Ansicht, dass er Hingehen darf, wo er will, ohne alles direkt zu erzählen. Er ist ein freier Mensch, genauso, wie Du. Vertrau ihm, sonst ist eure Beziehung nichts wert.

Mein Rat an Dich: 

Schreib weniger, dafür telefonier öfter. Das erspart viele Mißverständnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Celine,

ich habe mir jetzt mal deine anderen Fragen angeschaut und alle drehen sich ausnahmslos um deinen Freund. Wie es scheint, wart ihr ja auch schon einmal getrennt (gedrängt durch deinen Vater).
trotzdem hast du angegeben, dass er jeden tag bei dir schläft. Das habe ich nicht ganz verstanden.

Nichtsdestotrotz fällt auf, dass du deinem Freund eine so wichtige Rolle in deinem Leben schenkst, dass es schon fast an Anhängigkeit grenzt. Die erste Liebe ist wunderschön und überwältigend, aber ein Partner kann niemals dein einziger Lebensinhalt sein.

Und du wirst auch nicht "kaputt gehen", wenn ihr mal nicht mehr zusammen seid. Du brauchst ein eigenes Leben und das braucht dein Partner auch.

Versuch dich ein bisschen von ihm zu lösen, mit einer Vertrauensperson über deine Beziehung zu reden (vielleicht kann die dir auch bei einem Gespräch mit deinen Eltern helfen). Unternimm etwas mit Freunden und such dir neue Hobbies.

Es entspannt ungemein, wenn man mal mehrere Stunden nicht auf sein Handy schaut und merkt, wie schnell die Zeit umging, wenn man etwas schönes macht und nicht dauernd dasitzt und wartet.

Außerdem will ich dir mitgeben, dass in einer Beziehung die Kommunikation das A und O ist. Rede mit deinem Freund, ob alles in Ordnung ist oder ihn etwas stört/bedrückt, aber richte dich auch nicht komplett nach ihm.

Wenn ihr Probleme habt, müsst ihr darüber sprechen und einen Kompromiss finden. Das ist Beziehungsarbeit.

Ich wünsche dir, dass du wieder glücklich mit deinem eigenen Leben wirst, die Probleme mit deinem freund aus dem Weg räumen kannst und so rundum glücklich wirst.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat schon etwas von einer Art Distanz! Ich würde am besten mal darüber mit IHM sprechen, warum er so komisch ist, oder du sagst ihm das du das Gefühl hast das er sich von dir distanziert. Ruf ihn aber lieber an oder so denn schreiben ist immer etwas unpersönlich. Eventuell bedrückt ihn auch irgendetwas, frag ihn einfach mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er weiß, dass du ihn abgöttisch liebst, das puscht sein Ego und dein Wert sinkt gleichzeitig in seinen Augen (was sich einem vor die Füße wirft, ist nicht viel Wert, eher das, was man nie kriegen kann). Wenn du mit ein paar anderen Typen rummachen würdest oder ihm zeigen würdest, dass du jede Menge Verehrer hast, auch sehr sympathische, dann wäre er klein mit Hut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm.. Also ich würd mir das nicht gefallen lassen wenn mein Partner so einen auf cool und unnahbar macht. Keine Grundlage für Vertrauen. Der hält dich scheinbar nur hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hock nicht zu Hause und wart nicht auf ihn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?