Frage von mrsmary96, 60

Freund macht mich immer extra eifersüchtig und braucht ständig Bestätigung?

Hey,

eigentlich bin ich nicht stark eifersüchtig, mein Freund sagt mir auch ständig, dass er eine Frau braucht, die eifersüchtig ist. Aber es kommt immer wieder vor, zum Beispiel, wenn ich ihm mal einen Abend nicht antworte, weil ich was mit Freundinnen unternehme, dass er mich mit einer bestimmten Sache (ist eigentlich egal was es ist) eifersüchtig macht und obwohl ich innerlich weiß, dass er das extra macht verletzt mich das in dem Moment so sehr, dass mein rationales Denken vorerst im Hintergrund steht und meine emotionale Reaktion agiert... und wenn ich das dann anspreche und ich versuche das wirklich sachlich rüberzubringen (Vorwürfe bringen da ja nichts aber man will ja schon Klarheit) rastet er immer komplett aus und tut so als sei ich die größte Furie auf dieser Welt. Er ist dann immer total wütend, sagt er mache doch gar nichts und ich solle mich nicht anstellen. Sowas eben, nicht sehr sensibel. Mir würde ein ruhiges "mach dir keine Sorgen, es ist alles gut" doch reichen...

Einerseits will er, dass ich eifersüchtig bin aber andererseits macht er mich total fertig, wenn ich es dann tatsächlich mal bin und das kommt weiß Gott nicht oft vor, ich bin da eigentlich recht tolerant nach dem Motto ich lasse ihn frei aber sobald er wirklich was macht muss er mit den Konsequenzen leben. Oft sage ich mir, er macht es wieder extra und beruhige mich wieder aber irgendwann übertreibt er es so, dass ich was sagen muss!

Weiß jemand einen Rat? Es macht mich mittlerweile einfach nur noch traurig

Antwort
von auchmama, 37

Also ich würde diesen Kleinen in den Sandkasten schicken, um dort noch ein wenig nachzureifen!

Du solltest Dir derweil einen echten Freund suchen und mit dem glücklich werden!

Man sollte nicht mit den Gefühlen eines Menschen spielen und nichts anderes tut der Kleine!

Alles Gute wünsche ich Dir

Kommentar von mrsmary96 ,

"klein" er ist mittlerweile 28 also denke ich nicht dass er sich nochmal ändern wird... :-/

Kommentar von mrsmary96 ,

und danke :-)

Kommentar von auchmama ,

.....um so schlimmer, wenn er mit 28 Jahren noch so ein seltsames Verhalten an den Tag legt! Also habe ich doch mit meiner Bezeichnung "Kleiner" goldrichtig gelegen!

Such Dir was Vernünftiges und überlasse ihn seinem Schicksal - einen anderen Rat gibt es dafür nicht!

Kommentar von kaufi ,

Haha, 28.......da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Ich denke der junge Mann hat Komplexe und braucht das Gefühl begehrt zu werden.....auch wenns gespielt wird :-D

Antwort
von kaufi, 23

Ich würde ihm ans Herz legen etwas reifer in der hohlen Birne zu werden. mach ihm klar, das er sich für so ein Kasperletheater eine Andere suchen soll. Entweder er kapierts ohne Widerrede oder muss die Konsequenz tragen. Erkläre ihm das die Kindergartenspiele ihn für dich unattraktiv machen.

Kommentar von auchmama ,

Das hast Du aber ausgesprochen nett formuliert ;-)

Kommentar von kaufi ,

Ja so nett bin ich normalerweise nicht wenn ich so einen Stuss lese. Heute ist aber Sonntag, da mach ich mal eine Ausnahme ;-)

Antwort
von miriam16161616, 20

Auch wenn sich das hart anhört, ich würde ihn verlassen. Er spielt nur mit dir. Je mehr du dich darauf einlässt und Zeit investierst desto mehr wird es dich verletzen.

Ist aber deine Entscheidung wie du damit umgehst, da dies eine individuelle Angeegenheit ist.

Antwort
von amorejacque, 22

Ja, da gibt es eine Lösung. Schick Ihn in die Wüste. Wer so seine Freundin mit der er eigentlich durch dick und dünn gehen sollte so handhabt hat keinerlei Aufmerksam verdient. Da gibt es z.B. Aussagen wie " Ich liebe Dich, Du bist wunderbar, ich bin glücklich mit Dir, aber dieses Machogehabe würde sich nicht mal sein Papagei gefallen lassen. Ich bin sicher das Du mehr Wert bist.

Antwort
von annikaGOMEZ, 18

Da hilft wohl oder übel nur ein klärendes Gespräch. 

Anscheinend ist ihm nicht bewusst, was er nun eigentlich möchte. Dass du nicht eifersüchtig bist zeigt lediglich, dass du ihm sehr zu vertrauen scheinst und wohl auch echt selbstbewusst bist. 

Vielleicht hat er damit ja ein Problem? 

Wichtig ist, dass du ihn dir bei einem ruhigen Moment mal zur Seite nimmst und mit ihm darüber sprichst. 

Glaub mir eine wirklich eifersüchtige Frau wollte er lieber nicht haben.

Kommentar von mrsmary96 ,

Das Problem ist, dass er sich immer als ahnungslos darstellt. Er tut immer so als wüsste er nicht wovon ich rede, ich habe es schon ein paar Mal auf humorvolle Weise versucht anzusprechen allerdings rede ich da gegen eine Wand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community