Frage von Mirasa, 345

Freund kritisiert ständig meinen Körper, wie soll ich damit umgehen?

Seit wenigen Monaten bin ich in einer ansonsten sehr glücklichen Beziehung, jedoch bemängelt er ständig Dinge an meinem Körper. Er findet meine Brüste zu klein und äußert sich dementsprechend ständig darüber, sagt mir, dass meine Schamlippen zu groß wären und er das nicht attraktiv findet und ich ihm nicht eng genug sei. Er hat mir von Anfang an gesagt, dass er nicht gerne Oralverkehr aktiv macht und öfter davon einen Würgreiz bekommt, was ich auch schon erleben musste und nun aus Scham ganz darauf verzichte. Hygiene ist bei mir natürlich vorhanden und ansonsten hat sich nie jemand dagegen gesträubt. Seine Äußerungen über meinen Körper schaden meinem Selbstbewusstsein enorm, da ich dadurch Komplexe entwickelt habe und unser Sexualleben eher einseitig ausgelegt ist. Ich möchte an der Beziehung festhalten, also bitte keine Antworten wie "such dir einen anderen Partner"! Wie sollte man mit so einer Ablehnung gegen den Körper umgehen?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung & Sexualitaet, 207

Auch wenn Du es nicht hören willst: Du hast einen auf Äußerlichkeiten fixierten Egoisten als Partner.

Ich fürchte er wird bei nächster Gelegenheit zu einer Frau mit größeren Brüsten wechseln, wenn dies sein Fetisch ist und DIR die Schuld geben. 

Es gibt andererseits eine Menge Männer, die gerade kleine Brüste sexy finden und mit den "großen Dingern" gar nix anfangen können. Such' Dir einen Partner, der Dich liebt, wie Du bist! 

Wenn Dein Freund dann auch noch beim Lecken "würgen muss", so solltest Du ihn baldmöglichst "erlösen" und andere Männer 'ranlassen, denn Lecken ist immer noch der zuverlässigste (und viele Frauen der schönste) Weg zum Höhepunkt!

Man liest hier zwar ständig "Sex ist nicht das Wichtigste in einer Beziehung" - aber hier geht es ja nicht nur um das "wie oft" oder Unstimmigkeiten über die Lieblingsstellung, sondern weitreichende Kritik an Äußerlichkeiten, die ohne Operation (mach das bloß nicht!) nicht zu ändern sind. Wenn er wieder mit "Du bist nicht eng genug" anfängt, dann wäre der erste Schritt ihm mal zu sagen, dass sein Ding einfach zu DÜNN ist - mal sehen, wie er mit Kritik umgehen kann... . ;-)

Frage Dich also, ob nicht Gewohnheit und Angst (nix Besseres zu finden) die Gründe sind, warum Du DIESE Partnerschaft fortsetzen möchtest... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von leaalvre ,

Sie schreiben die Wahrheit! 👍🏻👍🏻

Kommentar von SuMe3016 ,

DH

Kommentar von surfenohneende ,

Korrekt

-> DH & Danke

Antwort
von Ostsee1982, 150

Seit wenigen Monaten bin ich in einer ansonsten sehr glücklichen Beziehung,

Ich kann mir nur schwer vorstellen wie glücklich eine Beziehung sein kann in der man nur kritisiert wird und auf Äußerlichkeiten beschränkt.

Ich möchte an der Beziehung festhalten, also bitte keine Antworten wie
"such dir einen anderen Partner"! Wie sollte man mit so einer Ablehnung
gegen den Körper umgehen?

Du fragst uns hier, was du tun sollst, willst ihn aber nicht verlieren?
Ganz einfach: leiden, leiden und nochmals leiden, bis es dir zu bunt wird!

Antwort
von kawasemi2, 83

Sorry aber du kannst das nicht mit dir machen lassen, wenn du so weiter denkst wird er dich psychisch kaputt machen. Ein Mann muss jeden Makel an dir lieben, am Ende lässt du dir noch die Brüste vergrößern weil er das will.

Bitte tuh dir das nicht an da hast du besseres verdient, ich verstehe das du an ihm hängst aber sowas sollte kein Freund machen der seine Freundin wirklich liebt. Und kleinere Brüste snd weit aus viel besser als größere und das mit den Schamlippen ist nicht schlimm, das habe ich auch und mein Freund akzeptiert es.

Bitte halte nicht an ihm fest sonst bist du irgendwann ein Wrack meine Mutter hatte mit meinem Vater damals auch den Fehler gemacht. Und nun möchte sie kein Typen mehr an sich ran lassen, tuh dir das nicht an.

Kein Typ der Welt ist es wert das er dich kaputt macht innerlich...

VG hoffe konnte dir helfen


Antwort
von loema, 34

Es gibt Partner, die es nicht gut mit einem meinen.
Die sehr gerne nehmen und dafür gerne noch nachtreten.
Die es aufgeilt, den Partner zu erniedrigen, gezielt sein Selbstbewußtsein zu beschädigen.
Bei Frauen eignet sich dazu der Körper bestens. Wenn man hier stichelt, hat man es schon geschafft.

Mach es dochmal genauso.
Würge beim Oralsex absofort und nach dem 3. Mal sagst du, dass du generell keinen Bock mehr darauf hast.
Sag ihm so oft du kannst, dass sein Penis stinkt und ekelig aussieht.
Nörgel immer wieder an seiner Nase herum und sage ihm, dass er leider leider leider sehr wenig Bauchmuskeln hat.

Lasse es dir nur noch mit der Hand machen und sage, dass du seinen Penis nicht spürst, da du zu weit bist, und du dewegen keinen Sinn mehr am GV siehst.

Und dann schau mal was passiert...

Antwort
von Rockige, 130

Du bist völlig normal und absolut gut so wie du bist. Lass dir keine unberechtigten Selbstzweifel einreden!

Wär einer meiner damaligen Freunde so gewesen, hätt es ein Donnerwetter gegeben!

Wenn er ständig meckert über etwas völlig naturgegebenes, was hält ihn denn dann bei dir? Was liebt er überhaupt an dir? Stell dir mal diese Frage

Ach ja, oral... das würde ich im Gegenzug auch einstellen. Das ist doch unfair wenn er sich alles erlauben darf - und du schön alles mitmachst ihm zuliebe, aber selbst auf der Strecke bleibst.

Antwort
von Questi1, 82

Ich finde sein Verhalten einfach nur assozial und tut mir leid aber ich muss wirklich sagen: Such dir einen Freund, der dich und deinen Körper liebt.  

Antwort
von meliglbc2, 32

Nimm es mir bitte nicht übel, aber ich finde das dein Partner ein ziemliches Ar$h*** ist.

Fang du am besten mal an, Sachen an ihn zu bemängeln. Dann weiß er mal wie es ist die ganze Zeit runtergemacht zu werden!

Antwort
von bigeyedoll, 65

Sorry aber ich kenne das ähnlich von meinem ex und ich war damals so blind vor Liebe das ich das zu allem meine Augen zugedrückt habe. Jetzt würde ich das nicht mehr. Wer mein Körper nicht mag Brauch nicht mit mir zusammen zu sein, kein Mensch ist perfekt. Sag doch das sein lümmel zu klein ist und zu dünn das es für ihn einfach nicht eng sein kann.

Antwort
von sepp333, 67

Ganz erlich dieses A... loch hat dich nicht verdient. Er ist mit sicherheit auch nicht perfekt. Wenn man sich ernsthaft liebt dann kommts nicht auf körperliche dinge an sondern auf das innere.

Antwort
von Akecheta, 135

Wenn man einen Menschen liebt, ist einem dessen Körper egal bzw. man hat ihn genauso mitlieben gelernt. Ist dem nicht so, dann würde ich an der Liebe zweifeln und das wäre ein deutlich größeres Problem für eine Beziehung.

Ich hoffe du denkst deswegen nicht an sogenannte "Schönheits-OPs".

Antwort
von benadar, 81

Was willst Du mit dem Typ? Was will der Typ mit Dir? Wenn ihm nichts an Dir passt, dann soll er sich eine suchen, an der ihm alles passt. Das wird er aber nicht tun, er hat ja Dich als williges und geduldiges Opfer für seine Machtspielchen.

Bist Du Dir selbst nicht genug wert, ihn einfach aus Deinem leben zu entfernen?

Antwort
von momolo13, 84

glaubst du wirklich das dich dieser mann liebt? halte fest an der beziehung, es wird dir nichts nützen, denn so einer bleibt nicht. sei froh wenn er dich verlässt. er geht dermassen lieblos mit dir um, tut dir täglich weh.....brauchst du das wirklich? geh mal in dich, wo liegt bei dir das problem, dass du dir so einen freund suchst?

Antwort
von Jerrycrafting, 74

Du hast es leider schon selbst gesagt: "such dir einen anderen" du kannst natürlich auch versuchen damit zu leben, aber du hast jemanden verdient der dich so liebt wie du bist und dich nicht ständig kritisiert. Sorry auch wenn es das ist, was du nicht hören wolltest.

Antwort
von Phantom15, 50

Also das mit den Schamlippen finde ich unfair. Das ist etwas das du nicht beeinflussen kannst. Das kann sogar dazu führen das du Scham hast dich vor ihm zu zeigen. Man kann und sollte sogar in einer Beziehung Wünsche äußern, aber was er macht ist reine Demütigung. Ich verstehe auch das du ihn liebst und an der Beziehung festhalten willst, aber  auf Dauer vergibst du dir was. Den Rat den ich dir geben würde willst du nicht hören, von daher lass ich es.

Kommentar von Phantom15 ,

Nochmal auf den Oralsxx zurück zu kommen. Man kann etwas nicht mögen und auch darüber sprechen. Indem er dir gesagt hat das es ihn würgt macht er klar das er Null Interesse daran hat dich zu respektieren. Gerade Oralsxx ist nun wirklich etwas sehr Intimes, Vertrautes. Auch wenn es immer so dargestellt wird das Oralsxx mal so nebenbei abgewickelt wird. Genau wie Analsxx haben manche eine Abneigung dagegen. Wenn nun jetzt der Partner sagt das es ihn würgt tut er dir nicht nur weh, sondern vermiest dir vielleicht sogar den zukünftigen Spaß am Oralsxx, bei einem anderen Partner. Denn du hast dann immer das Gefühl das der Nächste auch sagt das er sich ekelt, dich nicht schmecken kann. Und umgedreht auch. Wenn du es dem anderen machen willst hast du dann vielleicht die Befürchtung das er dich weg schiebt und sagt das es ihm mit dir nicht gefällt. Wenn einem etwas beim Sxx nicht gefällt, dann kann man dem anderen immer Bescheid geben, aber sanft und nicht so wie er es macht. ..

Antwort
von berndmichael, 128

rede mit ihm klartext dass wenn im dein koerper nicht passt er solle sich eine andere suchen

wenn er dich dann verlaesst sei froh darueber weil mit ihm waerst du nie gluecklich geworden

viel glueck

Antwort
von beangato, 100

such dir einen anderen Partner

Das ist aber die einzig richtige Antwort.

Er ist es nicht wert, Dein Freund zu sein.

Antwort
von Haarerauf, 68

Sage ihm kurz und klar , und ohne lange Erklärungen 

das Du nun mal so bist , wie Du bist , und Dich auch nicht ändern wirst. Entweder nimmt er Dich so wie Du nun mal bist* ,
oder er soll es ganz lassen !
 
Punkt !
.
* das Du völlig OK bist , so wie Du bist, das wissen wir hier , das weißt DU hoffentlich auch - und sogar  Dein Freund weiß das !  Das würde ich in der kurzen "ultimativen" Erklärung erst gar nicht mit einfügen ...

Antwort
von StevenArmstrong, 100

Hallo,

ein Mann, wie dein Freund, der nur an deinem Körper interessiet ist, ist kein richtiger Freund. In einer Beziehung geht es um gegeseitige Unterstützung und nicht darum, "gut" auszusehen und dem Mann zu gefallen.

Wenn er sich wirklich nur für dein Äußeres interessiert und nicht für deinen Charakter und Interessen, dann solltest du dich von ihm trennen,

denn wenn er dein Selbstbewusstsein mit Kritik an deinem Äußeren zerstört, dann ist er kein Freund, egal wie gut er aussehen mag.

Dann ist er meiner persönlichen Meinung nach ein Idi*t und keiner, mit dem eine Frau zusammen sein sollte.

MfG

Steven Armstrong

Kommentar von StevenArmstrong ,

Nachtrag: In einer Beziehung muss man der Partnerin bzw. dem Partner helfen und nicht ihr/sein Selbstbewusstsein schädigen.

Im Gegenteil: Man(n) muss das Selbstbewusstsein fördern, insbesondere, wenn die Partnerin/der Partner eine Krise hat.

Kommentar von Rockige ,

word :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer & Partnerschaft, 58

OK, Du möchtest an der Beziehung mit deinem Freund festhalten und derweil auch nicht davon auszugehen ist, das diverse Gespräche bei deinem Freund eine Änderung zum positiven hin bewirken würden, dann musst Du dich halt auch damit abfinden, das dir diese Beziehung alles andere als gut tun wird und ergo es wird sich an deiner Situation zumindest so lange nichts ändern bis dein Freund früher oder später von alleine die Flocke machen wird. Ergo so oder so, deine Frage hier erübrigt sich damit auch.

Antwort
von Rosswurscht, 55

Du möchtest an einem Typen festhalten der dich wegen deinem Körper beleidigt oder dumm anredet?

Viel Spaß die nächsten Jahre ...

Ne ehrlich, hau den zum Teufel! Das ist unter aller Kanone!

Antwort
von Ahmed5392, 89

Das ist kein Freund, ein Freund soll dich so lieben wie du bist!!

Antwort
von dafee01, 66

"such dir einen anderen Partner"

Eine andere Antwort gibt es hierauf nicht! Er liebt dich nicht!

Antwort
von 716167, 84

Entweder akzeptiert er dich wie du bist oder er sucht sich eine andere Partnerin mit dicken Ti--en.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community