Freund klar machen das er mir auch näher kommen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie es aussieht hat er Bissel Angst davor. Ist aber auch verständlich. In den ersten vier Monaten kann es schonmal sein. Wie wäre es wenn du ihn dann mal wo anders ganz bisschen berührst. Nicht zu viel sonst kommt es Bissel nuttig rüber. Wenn du es machst traut er sich bestimmt mehr zu und hat dann bestimmt auch "die Lust" dazu dich auch wo anders zu berühren. Ich bin auch mit meiner Freundin 11 Monate zsm und ich weiß wie sowas sein kann. Also nur zu. Muss ja nicht immer der Mann den ersten Schritt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diortaylor
22.07.2016, 01:08

Danke😁 Viel Glück euch beiden noch 😚

0

Ich denke, du darfst dich gar nicht mit ihm treffen, wann soll er das dann machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst ist die Frau!

Einfach mal die Hände von deinem Freund nehmen und sie dort platzieren, wo du willst, wenn ihr euch wieder näherkommt, dann wird er langsam verstehen, was du willst!

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch er muss es wollen!!!
Rede mit ihm, ob es ihm unangenehm ist. Vielleicht fühlt er sich unter Druck gesetzt und hat Angst nichts richtig zu machen.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diortaylor
22.07.2016, 00:59

Danke😇

0

Vieleicht hat dein Freund (auch wenn du ihm sagst dass er darf) Angst, dass du es dann trozdem zu aufdringlich findest. Wenn dass der Fall ist, hast du echt Glück mit ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fass ihn auch an intimeren Stellen an das wird ihn denke ich ermutigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm seine Hand dahin wo du sie haben willst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diortaylor
22.07.2016, 00:58

Haha stimmt :D

0

Meine Güte. Ist der so begriffsstutzig oder mag er nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?