Frage von adolfgartner88, 127

Freund ist verschwunden?

Hallo... Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Die Frage hört sich jetzt komisch an, aber ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ein gute Freundin von mir (28 Jahre alt) war drogensüchtig. Sie ging nach vielen Gesprächen unter Freunden und Verwandten in die Drogenentzugsklinik und blieb für einen Monat clean. Jetzt aber ist sie rückfällig geworden und niemand weiß, was mit ihr passiert ist. Ihre Mutter ist an Krebs gestorben, den Vater hat sie nie kennengelernt, weitere Verwandte und Menschen im Bekanntenkreis wissen auch nichts von ihrem Verbleib. Was soll ich tun?

Antwort
von Peppi26, 49

Nichts! Die Leute müssen selber merken und am Tiefpunkt sein bis sie raffen das es so nicht geht!

Antwort
von sunnyhyde, 51

schon mal auf die idee gekommen, dass wenn sie rückfällig geworden ist mit absicht den kontakt zu der vergangenheit meidet...schlechtes gewissen, selbstvorwürfe, neuer junky freundeskreis etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten