Freund ist nur noch mit Zocken beschäftigt, tut nichts im Haushalt und sorgt sich nicht mehr um meine Emotionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reden, reden, reden ist da angesagt. War bei mir nachdem wir zusammengezogen sind genauso da ich meinem alten Alltag nachgegangen bin und sie unter der Woche fast schon "vergessen" habe.

Sie hat angefangen mit mir zu zocken und dafür fiel es mir einfacher ihrem Alltag beizutreten. Nun teilen wir uns die Aktivitäten und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flummy86
29.09.2016, 21:42

Er hat leider bereits geäußert, dass er mich nicht dabeihaben möchte. Bin generell nicht so der MMORPG-Typ und daher eingeschüchtert... und daher wahrscheinlich (noch, weiß aber nicht, ob ich wirklich bereit bin, da so viel Zeit und Mühe rein zu investieren) zu "schlecht".

0

Wasch nur noch Deine Wäsche, koche nur noch für Dich, geh nur noch für Dich einkaufen - vlt. öffnet ihm das die Augen. Lass auch mal den Dreck liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brolvi
29.09.2016, 21:37

Hat meine Freundin auch getan... hat geholfen ^^ aber auch noch mehr.

0

Entscheide für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?