Freund ist (im Kondom) gekommen und hat trotzdem weiter gemacht?!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also der Penis schlafft eigentlich nicht sofort ab nachdem ein Junge gekommen ist. Vielleicht war es ihm peinlich, dass er so früh gekommen ist und wollte es nicht zugeben weswegen er weitergemacht hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein kann alles. Aber nur weil er gekommen ist heißt das nicht das er automatisch aufhören muss. Wenn sein Penis noch steif ist und er noch bock hat. Ich würde mir keine Sorgen machen aber zur Sicherheit kannst du ja einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kondom nicht kaputt ist ist alles gut. Vlt wollte er ne kleine Pause machen zum abregen damit er gleich weiter machen kann damit er nicht kommt. Vlt ist er gekommen und weitergemacht (mach ich auch nur ich Wechsel das Kondom).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kondom nicht runtergerutscht, gerissen, geplatzt oder porös war, sollte und dürfte nichts passiert sein.

Denke mal, es war ihm unangenehm und peinlich, dass er bereits früher gekommen war und hat deshalb weitergemacht, damit Du es nicht merkst. 

Haben wir früher auch öfter gemacht, wenn man früher als der Partner oder die Partnerin gekommen war und ins Kondom abgespritzt hatte.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kondom nicht gerissen, geplatzt, abgerutscht ist oder ein Loch hatte, dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm nein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kondom nicht gerissen oder Kaputt ist ist alles Okay .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung