Frage von PcFreak14, 188

Freund ist entweder dumm oder Chekts nicht :D was tun?

Hey ihr lieben:) Ich habe mal eine kleine Frage:D Ich bin 14 jahre alt,und kenne mich ganz gut mit Computer aus. . Und ein Freund von mir, der ist 17 jahre alt und gleichzeitig mein Nachbar. Er hat gesagt, ich soll für ihn den Jugendschutz von Windows 8 an seinem Rechner einrichten^^ Soweit kein Problem dann zeigte ich ihm das Menü und die Funktionen, er sagte dann ich soll bei dem Internetfilter Kinderfreundlich einstellen:D Ich erklärte ihm dann das er dann nur noch auf Internetseiten für Kinder kann :D Also nur noch auf kika und tigerentenclub usw.. Er sagte dann achso egal und ich soll das trotzdem einstellen^^ ich glaube er checkt das nicht was soll ich tun wie gesagt er ist 17? Danke euch LG euer PcFreak14.

Antwort
von marenka111, 42

Hallo, nicht alle Menschen sind gleich begabt mit digitalen Dingen, wie Computer etc  umzugehen und sie auch zu verstehen. Deshalb jedoch zu denken, sie sind dumm, ist nicht fair. Bestimmt ist er anders veranlagt und kann dafür Dinge wovon du keinen blassen Schimmer hast. Es wäre gut, wenn du das etwas toleranter sehen würdest. Er hat dich um etwas gebeten und du hast ihm gesagt, was dabei raus kommt, wenn du es machst. Wenn er das jetzt aber trotzdem noch so will, dann  erfülle ihm seine Bitte. Wenn du nicht genau weißt, was er damit bezweckt, dann ist es entweder richtig, oder er wird daraus lernen. Für dich dürfte das dann aber auch kein Problem sein,  nochmal alles richtig zu stellen, das heißt, wenn er wirklich ein Freund von dir ist. Denn ihn als dumm abzuwerten, wirkt auf mich schon ein bisschen überheblich. Eine Eigenart, die einer Freundschaft bestimmt nicht gut tut.

Kommentar von PcFreak14 ,

Das war nicht so gemeint er ist nicht dumm. Er kapiert glaube ich nicht, Das er wenn ich das so einstelle,nur noch auf so Seiten wie Kika oder beispielsweise Toggolino und sowas kommt:)

Kommentar von marenka111 ,

Ja okay, dann mache es so. Alles andere ist sein Problem, oder auch nicht. Du kannst nicht mehr tun, als ihm sagen, dass es dann nur Kinder Programme sind.

Kommentar von PcFreak14 ,

Was meinst du damit dann ist es sein Problem? Er ist 17 und er kann das nicht ausschalten. Weil ich da ein Passwort eingeben muss. Und nur Kika das wäre doch voll blöd für ihn, ist doch gemein oder nicht?

Kommentar von marenka111 ,

Ich meine damit, er hat ein Problem, wenn er sieht, dass es  für ihn doch nicht richtig ist. Denn dann muss er dich ja wieder bitten. Also, ist kein großes Problem, könnte aber ärgerlich für ihn sein. Frage ihn doch noch mal, ob er wirklich nicht für sich ins Internet will. Naja, vielleicht versteht er das so besser, oder sonst deutlicher.

Kommentar von PcFreak14 ,

Ich habe es ihm mehrmals erklärt. Ich habe gesagt das dann kein Facebook Google oder YouTube oder Sport Seiten gehen. Sondern nur Kika Toggolino Kindersache oder Tigerentenclub geht. Und ob er das möchte,er sagte ja ist egal und ich soll es so einstellen. Ich habe gesagt das ich es dann aber so lasse,und nicht mehr rückgängig mache. Und das er sich dann nicht beschweren soll.. Weil ich für so einen Kinderkrankheiten keine Zeit habe. Und er hat eingewilligt.

Kommentar von PcFreak14 ,

Kinderkram meine ich.

Kommentar von marenka111 ,

Okay, das war ja deutlich genug und könnte dann wirklich für ihn ein größeres Problem sein, wenn er das wieder zurück gestellt haben möchte .Du hast jedenfalls dann keinen Fehler gemacht und bist für alles weitere nicht verantwortlich. So unverständlich das auch ist.

Kommentar von PcFreak14 ,

Also soll ich die Kinderseiten einstellen?

Kommentar von marenka111 ,

Ja, ich würde das zwar noch einmal betonen. Ich merke schon, das gibt dir keine Ruhe, ging mir vielleicht genauso. Ich würde ihn vielleicht zu deiner eigenen Beruhigung noch mal fragen, ob er das alles auch richtig verstanden hat und du das wirklich so machen sollst. Du bist noch sehr jung und deshalb kann ich deine Unsicherheit auch verstehen und dass  du das nicht nachvollziehen kannst. Ein anderer Tipp wäre, du wartest noch, bis er dich wieder darauf anspricht. Mache es so, wie du selber damit am besten zurecht kommst.

Kommentar von PcFreak14 ,

Was soll ich betonen? Ich habe ihn eben nochmal gefragt und es ihm noch mal erklärt, und er hat gesagt, ich soll er weiß und ich soll es so einstellen. Und ich habe gesagt das ich es nicht mehr rückgängig mache dann  Soll ich es dann rückgängig machen wenn er das will?

Kommentar von marenka111 ,

Dann mache es so. Und nein, rückgängig machen würde ich das nicht mehr. Auch wenn du noch so jung bist musst du lernen, einen festen Entschluss oder eine Entscheidung immer durchzuziehen. Das  stärkt dein Selbstbewusstsein, denn wenn du das nicht tust, wirst du sehr schnell ausgenutzt.

Kommentar von PcFreak14 ,

Okay dann mache ich da auch ein Passwort rein oder damit er das nicht ausschalten kann.

Kommentar von marenka111 ,

Lieber PcFreak14, ich finde es sehr gut, dass du wirklich alles 100% richtig machen willst. :)  Aber mir ging es bei deiner Frage mehr um den Sinn, was du tun sollst und nicht wie. Denn ich habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung, wie man das macht. Aber die hat dein Freund ja auch nicht, also muss er das so akzeptieren, wie du es machst. Du bist in diesem Fall der Fachmann, also mache es so, wie du es meinst, selbst wenn dir verständlicher Weise alles gegen den Stich geht.

Kommentar von PcFreak14 ,

Okay dann mache ich da ein Passwort rein. Und mache das mit den Kinderseiten, und mach es dann auch nicht mehr rückgängig. Aber für ihn ist das dan blöd. Mit 17 nur Kika?

Kommentar von marenka111 ,

Ja, aber das muss dir egal sein. Er will es so, ob nun mit oder ohne Grund. Wobei letzteres tatsächlich dann schon in Richtung ,, dumm,, gehen könnte. Aber das vielleicht auch nur in deinen (unseren) Augen. Es gibt vieles, was wir von unseren Mitmenschen nicht verstehen, aber die vielleicht auch nicht von uns. Das hat nicht immer unbedingt mit dem Alter zu tun. So ist nun mal das Leben und man sollte nur darauf achten, dass es einem selber nicht zu kompliziert wird. Denn wir sind nicht verpflichtet für die anderen mitzudenken.

Kommentar von PcFreak14 ,

Ist es mir auch. Ich mach das nicht merken rückgängig hat er Pech.

Kommentar von PcFreak14 ,

Habe es Eingestellt!

Antwort
von 4ssec67, 56

Vielleicht soll er das für die Eltern von Freundne machen oder so

Kommentar von 4ssec67 ,

die Vlt kleine Geschwister haben

Kommentar von PcFreak14 ,

Nö ich soll das für ihn einrichten:D

Kommentar von 4ssec67 ,

dann keine Ahnung, Vlt will er sich besser kontrollieren können. damit er nicht PC-süchtig wird oder so

Kommentar von PcFreak14 ,

Aber wenn ich den Internetfilter auf Kinderfreundlich einstelle, dann kann der nur auf seiten wie Kika Blinde kuh Kindersache usw:D^^

Kommentar von 4ssec67 ,

wikipedia geht auch noch, aber er kann halt nichts suchen, was in irgendeiner Weise mit den Worten der Blacklist, die da irgendwo stehen müsste in Verbindung gebracht werden kann

Kommentar von PcFreak14 ,

Nope Wikipedia geht nicht mehr,auch kein Google oder so. Nur sowas wie Toggolino und sowas^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten