Frage von Anna271115, 114

Freund ist davon überzeugt, dass ich lüge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Muhtant, 64

Und lügst du?

Kommentar von Anna271115 ,

Nein, ich lüge nicht

Kommentar von Muhtant ,

Und warum denkt dein Freund das?

Kommentar von Anna271115 ,

Ich denke, dass er mir nicht vertraut und Angst hat ich könnte es tun, da seine ex Freundinnen ihn alle belogen haben

Kommentar von Muhtant ,

Dann solltest du mit ihm mal das Gespräch suchen und ihm sagen, dass er dir vertrauen kann; das du nicht so wie alle anderen Mädels bist; sondern was besonderes...ähnlich wie der Arkenstein...

Kommentar von Anna271115 ,

Das habe ich schon des öfteren getan, gebracht hat es aber leider nichts. Er meint dann immer nur, dass ich ihn gar nicht liebe sondern ich nur mit ihm zusammen bin, weil ich was erreichen möchte. Ich würde so gerne mit ihm normal Leben ohne solche Unterstellungen, da ich ihn über alles liebe. Danke übrigens, dass du dir zeit nimmst und mein gejammere beantwortest. ☺

Kommentar von Muhtant ,

Gejammere ist relativ...betrachte es eher als Diskussion der Sichtweisen...

Darf man fragen wie alt ihr beiden seid?

Kommentar von Anna271115 ,

So kann man es auch sehen ☺

Ich werde dieses Jahr noch 19 und er ist diese Woche 20 geworden

Kommentar von Muhtant ,

Wie fühlst du dich, wenn er dir ständig sowas unterstellt?
Hast du ihm gesagt, dass es dich verletzt und belastet?

Denn Fazit ist, dass dich das ja scheinbar soweit stört/nervt, dass du Fremde um Rat fragen musst:

Wie läuft denn der Rest eurer Beziehung so?
Ist alles tutti frutti oder eher so semi oder eher so suboptimal?
Hast du Bauchschmerzen/flaues Magengefühl wenn ihr euch trefft?
Wohnt ihr zusammen?

Kommentar von Anna271115 ,

Ich fühle mich enttäuscht und verletzt. Ja, wir hatten schon des öfteren solche Gespräche, die aber auf Dauer nichts gebracht haben. Er weiß wie ich mich in diesen Momenten fühle und er meint nur, dass es das nicht möchte. Mich macht das zugegebenermaßen richtig traurig, aber auch wütend in einer gewissen Hinsicht. Noch dazu kommt, dass ich eine chronische Hautkrankheit habe und die jetzt durch den ganzen Stress wieder am ausbrechen ist. Unsere Beziehung läuft sonst perfekt, wir verstehen uns bis auf diese Differenzen sehr gut. Ich würde schon sagen, dass alles tutti frutti läuft. Ja, manchmal hab ich gar keine Lust ihn zusehen, weil ich Angst habe das wieder sowas in die Richtung kommt. Nein, wir wohnen noch nicht zusammen, wobei ich aber sagen muss, dass wir schon mal für 2 Monate zusammen gewohnt haben ubd da lief alles super, er hat auch gar nicht angefangen dass ich ihn belüge, bis auf eine Ausnahme. 

Kommentar von Muhtant ,

Wenn du selbst sagst, dass Gespräche auf Dauer nichts gebracht haben, warum investierst du noch Zeit in sowas?
Ich meine klar, wegen Liebe und so...aber warum investierst du immer mehr? Sowas ist doch keine Einbahnstraße...

Ist er vielleicht grundsätzlich so ein misstrauischer Typ (ungeachtet der Vergangenheit, denn man sollte nicht seine alten Probleme auf einen neuen Partner reflektieren), der deswegen vielleicht solche Vorstellungen hat?

Ich habe gerade gelesen, dass er sogar damit droht Schluss zu machen!?
Was glaubst du wo das hin führt?
Damit setzt er dich indirekt unter Druck...
Ich an deiner Stelle (sieht garantiert nicht jeder so) würde absoluten Klartext reden alá: "Pass auf, ich belüge dich nicht! Denn es gibt keinen Grund! Aber deine Beschuldigungen machen mich fertig und belastet mich und somit auch unsere Beziehung. Ich möchte das du damit aufhörst, ansonsten habe ich bald einen Grund Schluss zu machen!"

Das klingt hart, aber scheinbar ist ja irgendwas mega mäßig kaputt bei ihm...Frei nach dem Motto: "eine beschissene Kindheit gibt dir noch lange nicht das Recht auch als Erwachsener ein Vollidiot zu sein."

Oder aber du erzählst uns nicht die ganze Wahrheit und es gibt einen Grund...

Kommentar von Anna271115 ,

Weshalb ich noch Zeit in sowas investier? Ich kanns mir nur so erklären, dass ich ihn liebe und ich darauf hoffe das alles anders wird. Ich weiß, dass eine Beziehung immer von beiden Seiten kommen muss. Ja, könnte man schon so sagen, er reagiert sehr eifersüchtig auf alles und jeden. Er setzt mich damit sogar sehr unter Druck, meine Krankheit droht jetzt wieder auszubrechen und sonst geht's mir auch nicht gut körperlich so wie seelisch. Danke, ich werde heute abend versuchen mit ihm zu reden und es ihm verdeutlichen. Naja der Grund ist, dass ich vor einigen Monaten einer Freundin von mir ein Foto von ihm geschickt habe als er schläft, daraufhin hab ich ihn gefragt ob er nicht ganz dicht sei. Ich habe diese besagte Freundin auch nach dem Foto gefragt, die verneinte aber das ich ihr eines geschickt habe.

Kommentar von Muhtant ,

Das klingt für mich eher nach einem Missverständnis (also Foto, Freundin, etc.); denn es ist doch nur ein Foto oder weißt du warum deine Freundin nicht die Wahrheit gesagt hat?

Fakt ist, dass du mit ihm reden muss - stelle die Sache richtig. Denn wegen einem Foto so auszuticken ist ehrlich gesagt eher peinlich als erwachsen...

Kommentar von Anna271115 ,

Sorry, mein Handy hat ein paar Wörter geschluckt. Ich habe ihr keine Bild geschickt, mein Freund unterstellt es mir nur. Danke das werde ich machen, hast du vielleicht noch einen Tipp wie ich ganz vorsichtig an die Sache ran gehen kann?

Kommentar von Anna271115 ,

So.. Jetzt hat er mit mir Schluss gemacht, weil er das alles nicht mehr erträgt. Ich bin am Boden zerstört, wie kann ich ihn zurück erobern?

Kommentar von Muhtant ,

Guten Morgen,
leider gar nicht, wenn er das nicht will.
Gib ihm einfach ein wenig Zeit und reflektiere für dich selbst, ob es diese Art der Beziehung ist, die du wirklich willst.

Laufe niemandem hinterher...Denn sind wir mal ganz ehrlich; wer damit droht Schluss zu machen, macht auch irgendwann Schluss; ich wollte das nur nicht so klar vorher schreiben...
Vergiss ihn einfach und suche dir jemanden der dir nichts unterstellt etc...

Denn wenn du durch eine solche Situation krank wirst, dann solltest du zuerst an dich denken und die jetzige Single-Situation nutzen, um dich zu erholen...das das wichtigste was du schützen musst, bist du selbst. Also guck dich nach einiger Zeit neu um, und bewahre die schönen Zeiten...

Antwort
von imakeyourday, 39

Misstrauen ist eine echt miese Grundlage für eine Beziehung. Mach ihm deutlich, dass er dich wahrscheinlich wirklich verlieren wird, wenn er so weiter macht. Wenn sich das dann nicht ändert, nach Schluss. So eine Beziehung will doch keiner.

Kommentar von Anna271115 ,

Das habe ich bereits des öfteren versucht, doch geändert über eine längere Zeitspanne hat sich leider gar nichts. Ich möchte im Grunde genommen gar nicht Schluss machen da ich ihn über alles liebe, aber wenn es nicht anders geht dann muss es so passieren. Danke dir für die Antwort ☺

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 27

Hallo,
vertrauen ist eine Grundlage für jede Beziehung, wenn dein Freund dir nicht glaubt würde ich mir mal Gedanken darüber machen ob die Beziehung noch Sinn macht.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von Anna271115 ,

Danke dir für die Antwort ☺ werde ich machen 

Liebe Grüße zurück 

Antwort
von Agalumgus, 62

Könntest du vielleicht sagen, wobei er denkt, dass du lügst?
Und was genau deine Frage ist?

Kommentar von Anna271115 ,

Eigentlich unterstellt er es mir in allen Lebenslagen. Es geht bis zu du hast mich betrogen. Es ist echt nicht schön zu wissen, dass er so wenig vertrauen in mich hat. Wir streiten wegen eines Vorfalls, der vor Monaten schon passiert ist, dass ich einer Freundin von mir ein Foto geschickt habe wo er schläft. Daraufhin hab ich ihn gefragt ob er nicht ganz dicht ist und habe meine Freundin darauf angesprochen und gefragt ob ich ihr je so ein Bild zu kommen hab lassen, diese hat aber gesagt dass ich ihr noch nie ein Bild dieser Art geschickt habe. Wir streiten so heftig, dass er mit mir Schluss machen möchte. Meine Frage ist, wie ich ihm beweisen kann, dass ich nicht lüge ich bin echt ratlos.

Antwort
von stefan1531, 32

schade eigentlich.

Kommentar von Anna271115 ,

Sage ich auch, leider

Antwort
von canstyl044, 58

Das glaube ich auch!!!

Spaß beiseite. Warum? Wir brauchen mehr Informationen über den Sachverhalt, damit wir deine Frage ordnungsgemäß beantworten können.

Keine richtige Frage = Keine richtige Antworten

Kommentar von Anna271115 ,

Egal um welches Thema es geht, er ist der festen Überzeugung, dass ich ihn anlüge. Das kann darum gehen wann ich zu Letzt aufs Klo gegangen bin bis hin zu du hast mich betrogen. Wir streiten jetzt wegen eines Vorfalls, der bereits schon einige Monate her ist. Dieser ist aber kein "normaler" Streit zwischen uns, sondern er will direkt Schluss machen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten