Frage von il0vefashi0nNn, 168

Freund in U-Haft. Gedanken, dass es ihm seeeehr schlecht geht?

Hallo Zusammen

Mein Freund ist seit Dienstag in U-Haft und zuvor waren wir 3 Jahre keinen Tag getrennt. Er hat sche gebauen, aber etwas was ich verstehen kann und ich bin nich sauer oder so..

Ich halte einfach meine Gedanken nicht mehr aus. Hab angst, dass es ihn wirklich sehr schlecht geht. Ich kann weder mit ihm reden noch ihn sehen, also muss ich mit meinen Vorstellungen klarkommen.

Kennt das jemand?

(Bitte keine anderen Fragen odrr blöde Kommentare in Sachen "selber schuld.." Bla bla bla)

Antwort
von Woropa, 104

Es gibt sicher die Möglichkeit, das du deinen Freund besuchen kannst. Du musst das nur beantragen, einfach so ins Gefängnis gehen ohne Termin kannst du nicht. Bis ihr euch sehen könnt, kannst du ihm schreiben. Er antwortet dir dann sicher auch. Wenn du den ersten Brief von ihm bekommen hast, und er dir versichert hat, das es ihm einigermassen gut geht dann bist du sicher schon ruhiger. 

Rede mit jemandem über deine Ängste, z.B. deinen Eltern oder deinen Freunden. Es erleichtert einen und hilft einem, wenn man mit seinen Ängsten und Sorgen nicht alleine fertig werden muss.

Antwort
von zivandivan, 92

Das kenne ich nur zu gut! Diese gedanken sind mörderisch. Als ich 17 war, wurde mein grösserer 19 jähriger bruder verhaftet (ich schlief im haus und sie suchten ihn, ao wurde jch geweckt wegen dem haus voller bullen). 

Dannach wurde er für 4 jahre weggesperrt und ich sah ihn das erste mal so ca. 1 jahr nach der vergaftung. Wir hatten uns innerhalb diesen jahres  ca 5 briefe hin und her geschrieben. Weisst du wie schrecklich das ist!? 

Ich kann dich verstehen. Noch weiss man während der uhafg nicht mal genau um was es geht. Kein wort, kein blick, nur gedanken hat man. Um das zu überstehen muss man schon stark sein und wenn man es nicht ist dann muss man es lernen. 

Das ist unerträglich, man sitzt aufeinander und dann wird dir ein mensch aus dem leben geklaut. Du darfst dir aber zu keine grossen sorgen machen. Es kommt eher weniger schlimm als du es dir vorstellst. 

Ich wünsche dir unendlich kraft. Das stehst du durch und ich hoffe es dauert nich allzu lange! 

Lg Alex

Antwort
von Flash8acks, 97

Vieleicht geht es Ihm ganz Gut?

Die deutschen Justitzanstalten sind doch keine Gulag's, oder so.

Nur die Seife sollte er beim duschen nicht aufheben ;-)



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community