Frage von guttefrage1213, 800

Freund holt sich vor mir einen runter?

Hei meine lieben Mäuse:) Hab eine frage an die Herren. Ich und mein freund haben es letztens getrieben und aneinandern rumgespielt. Er hat sicht irgendwann einen runtergeholt vor mir, es hat mich einwenig geil gemacht aber ich frage mich WIESO. Wieso hat er nicht gewollt das ich es mache bzw wieso macht er es sich selber wenn ich da bin. Hab mich ziemlich nutzlos gefühlt vonwegen so dann kann ich ja gehen... fand ich nicht so toll

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 300

Irgendwas hat ihn an dieser Situation wohl erregt und da hat er selbst Hand angelegt. Vielleicht hat ihn angemacht, dass Du ihm bei seiner Lieblingsbeschäftigung mal zusiehst, vielleicht wollte er Dir zeigen, wie es ihm gefällt, vielleicht wollte er Dich animieren es ihm gleichzutun oder, oder, oder...

Wenn er das wieder macht, dann streichle ihn (Bauch, Brust, Beine) und feuere ihn an - DAS findet er bestimmt gut.

Sich gegenseitig zu zeigen, wie man sich selbst befriedigt, sollten alle Paare mal machen - man kann dabei eine Menge lernen! Manche Männer sind beispielsweise ganz erstaunt, wenn eine Frau sich selbst verwöhnt und dabei das Reinstecken nicht das Haupt-Augenmerk ist... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von 76Phantom40, 61

Wieso hat er nicht gewollt das ich es mache bzw wieso macht er es sich selber wenn ich da bin. Meinst Du das er nicht wollte das du ihm einen Handjob gibst, oder das du es dir selbst machst? Falls es ersteres ist, so hat er wahrscheinlich gedacht das du auch Hand an dich anlegst. Das ist ein großer gewisser Vertrauensbeweis, wenn es sich beide selbst besorgen. Oder kennst du diese Variante der Selbstbefriedigung nicht? 

Antwort
von FrauFanta, 130

Das kann man doch mal machen? Etwas Abwechslung tut immer gut. Er wird sicherlich auch Spaß haben, dir mal zuzuschauen, wenn du es dir selber machst.

Antwort
von WalterE, 148

Sag ihm das. Vielleicht wollte er Dich anturnen, und sag ihm dass Du das gerne bei ihm machst wenn er es braucht. Ich habe es nie neben einer Frau im Bett gemacht, auch nicht heimlich, da komme ich mir blöd vor. In einem anderen Raum schon, aber auch dann nur wenn sie etwa geschlafen hat und ich etwa nicht schlafen konnte :) 

Antwort
von Chichibi, 231

Vielleicht hatte er das Gefühl, dass du keine Lust hast. Vielleicht wollte er dich dazu animieren, dich auch selber zu befriedigen, weil ich dan angemacht hätte. Vielleicht wollte er dich einfach ein bisschen ärgern, dass du anfängst um Sex zu betteln... Vielleicht auch einem ganz anderen Grund. Frag ihn am besten mal in einer ruhigen Minute, OHNE ihm Vorwürfe zu machen. Dass es für dich doof war, kannst und solltest du natürlich trotzdem ansprechen.

Antwort
von uMwqL, 147

Er weiß, was sich am besten für ihn anfühlt und wollte dich möglicherweise deshalb nicht machen lassen. Vielleicht fand er es auch einfach nur erregend vor dir zu masturbieren.

Wenn du ihn mit den Händen befriedigst, sag ihm, dass er dir Anweisungen geben soll, wie er es mag. Er kann seine Hand auf deine legen und dir damit zeigen, wie du anfassen und wie viel Druck du ausüben sollst.

Antwort
von XxSheenaxX, 165

Ich denke das dient der Abwechslung. Es ist natürlich wieder was ganz anderes, wenn ein Mann sich selbst befriedigt. Keine Frau kann das so wie ein Mann selbst, ist einfach so. Es ist doch schön, dass er dich sogesagt als "Wichsvorlage" benutzt. Das zeigt doch nur, dass er dich geil findet.

Ich versuche schon lange meinen Freund zu überreden sich vor mir einen runterzuholen. Das macht mich schon neugierig!

Kommentar von guttefrage1213 ,

ich weiß ich mach ihn sehr geil. aber Abwechslung kann es nicht sein sind nicht lange zusammen. aber wenn du es willst frag ihn wenn er am geilstem ist hat bei meinem ex auch immer geklappt

Kommentar von XxSheenaxX ,

Dann hat er vielleicht einfach eine Vorliebe dafür :)

Danke für den Tipp, werde das mal probieren.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 215

Hallo! Frage ihn doch einfach es sollten schon beide zufrieden sein. Alles Gute.

Antwort
von thlu1, 157

Das ist ein Thema das ihr untereinander klären solltet. Wenn du mich fragst, finde ich es auch ein wenig sinnfrei, aber dann solltest du ihm deine Gefühle dabei auch schildern, nur so lernt er mit deinen Gefühlen umzugehen.

Antwort
von RingelMatz, 78

"es hat mich ein wenig geil gemacht" du widersprichst dich mit " fand ich nicht so toll" was denn nun?

Wahrscheinlich wollte er schon, dass du das machst und hat dir nur zeigen wollen, wie das geht, damit du es bei ihm auch richtig machst. Beim nächsten Mal legst du einfach Hand an und befriedigst ihn.

Antwort
von Wuestenamazone, 155

Warum fragst du nicht ihn oder hast mitgemacht. Das kann nur er dir beantworten

Antwort
von nightwolf12345, 130

Vielleicht wollte er dir nur zeigen wie er es gerne hat oder er wollte dich dazu bringen es dir auch selbst zu machen, das kann echt sehr Geil sein wenn man sich dabei zuschaut und zum Abschluss wird der Partner dann schön voll gespritzt.

Versuche es nicht als Kränkung zu sehen sondern als Beweis das er dir vertraut und dich dabei zusehen lässt und wie du schon sagtest du wurdest etwas Geil, was hast du den dann gemacht bist du aufgestanden???

Antwort
von Nutellaboy2003, 7

Er wollte sich und ihn geil machen und du solltest ihm dann machen

Antwort
von Rango87, 118

Hast du im ansatz selber beantwortet. Du fandest es geil, dass er es sich selber besorgt. Schau es dir an und tue es ihm gleich.

Kommentar von guttefrage1213 ,

es kamm so rüber als ob er es nicht wegen mir tut er wollt mich nicht anturnen

Kommentar von Rango87 ,

Dann frag ihn.

Antwort
von Doevi, 121

Es gibt Paare, die es interessant oder toll finden sich nebeneinander selbst zu befriedigen. Vielleicht gehört er auch dazu oder wollte mal was neues ausprobieren.

Antwort
von casala, 115

angebot und nachfrage.

hast du deine hilfe angeboten?       :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten