Frage von lilalangeweilex, 43

Freund helfe?

Mein freund war beim terroranschlag dabei und steht unter schock....Wie kann ich ihm helfen

Antwort
von nnblm1, 20

Notfalls ins Krankenhaus bringen. Nicht alleine lassen, Tee trinken, Schokolade essen, blöd gesagt dem Körper was gutes tun (das ist im Moment einfacher, als der Seele was gutes zu tun), da sein - man muss auch gar nicht so viel sagen, oft hilft es einfach, nicht allein zu sein. Gegebenenfalls andere dazu holen, es ist anstrengend, in so einer Situation alleine mit ihm zu sein. Ausserdem so bald als möglich einen Psychologen kontaktieren.

Alles Gute!

Antwort
von fraschi, 13

Helfen kannst du ihm wahrscheinlich kaum, denn ein Schock ist behandlungsbedürftig, also ein Fall für einen Arzt.

Das kann ein Psychologe oder Psychiater sein aber auch ein Arzt im Krankenhaus.

Es ist sicherlich schwer, normal weiter zu leben, wenn man soetwas Außergewöhnliches erlebt hat.

Positiv ist, daß er mit dem Leben davongekommen ist und nun wird er bestimmt professionelle Hilfe brauchen, denn wenn er diese Hilfe nicht bekommt, kann sich sein Zustand noch verschlechtern.

Eine große Hilfe ist sicherlich, ihn bei diesem und künftigen Problemen zu unterstützen...und wenn es nur eine Begleitung zu einem Arzttermin ist.

Viel Glück !

fraschi

Antwort
von Rumo1980, 20

Vielleicht mal den PC ausmachen und Zeit für ihn haben?

Kommentar von lilalangeweilex ,

Ich bin nicht bei ihm

Kommentar von Rumo1980 ,

Na dann: Siehe oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten