Freund hat schluss gemacht und wir reden am Freitag nervös..Wie reagieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ihr immer wd schluss macht, dann wirst du ihn auch iwann wirklich verlieren. Harmonie ist das Schlüsselwort. Ich habe von meiner Ex auch Briefe bekommen, das war süß u hat mich auch beeindruckt, aber meine Entscheidung stand fest, nur durch Gäste kannst du ihn wirklich beeinflussen. Wörter sind dabei nicht genug, besonders, wenn du ihn verletzt hast. Akzeptiere alles was er sagt, sag ja zu allem aber tue das was du für richtig hälst. ! :) wenn er sagt, ja schluss dann geh drauf ein aber versuch ihn nochmal zu treffen ihn zu verführen, bei ihm zu sein, ihn zuzuhören u wd seine Freundin zu sein, ohne das er es merkt. Sei stark u zeig auch das du ihn liebst, aber nicht soo sehr dass er dich als selbstverständilich sieht. Geh nicht ins Detailles was Probleme u Streitthemen angeht, rede immer von der Zukunft u schönen Momenten u versuch ihn wie gesagt mit Taten zu beeinflussen. Worte kann jeder sagen .. viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natalie15697
23.12.2015, 20:41

Was meinst du mit Taten? Man kann doch nicht sehr viel machen oder?

0

Was stand den genau drinnen? Sowas wie: Ohne dich kann ich nicht leben?

Das wäre nicht so gut. Viele Jungs/Männer haben angst vor so etwas.

Aber wenn er Dich treffen will bedeutest du ihm noch was. Sonst würde er gar nicht darauf eingehen. Sieh es locker. Es kommt was kommt. Du hast ihm gesagt wie du fühlst also brauchst du nichts mehr im nachhinein zu bereuen. Alles cool. Das Leben geht weiter. Mit oder ohne ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ohne Hintergrundwissen ist das schwierig zu sagen. Wie kam denn die Trennung zustande und habt ihr ausführlich darüber gesprochen? Oder geschah das zwischen Tür und Angel? Falls ja, kann es natürlich auch gut sein, dass Dein Freund Dir die Chance geben will, damit abschließen zu können. Das ist nur eine Vermutung und falls das der Fall ist, eine sehr nette Geste von ihm. Falls das wirklich so ist, sieh es als gute Tat an und für Dich als Möglichkeit, die Trennung verarbeiten zu können. Zu wissen, warum oder weshalb sich jemand getrennt hat und mit dem Ex-Partner noch darüber abschließend reden zu können, kann unglaublich befreien wirken und Dir helfen, Dich später zu öffnen, wenn Du andere Männer kennen lernen solltest.

Ebenso gut kann es aber auch sein, dass er euch noch eine Chance geben will hinsichtlich der aktuell gescheiterten Beziehung. Oftmals kommt so eine Handlung auch aus dem Affekt heraus, weil gerade besonders widrige Lebensumstände, innerer Druck oder Stress vorhanden sind.

Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natalie15697
23.12.2015, 20:45

Naja eigentlich war alles schön und halt letzte Woche war es etwas kritischer..hab ihn als Spaßverderber bezeichnet und da hat er es irgendwie persönlich genommen aber hab mich auch die ganze zeit entschuldigt und das halber auch akzeptiert und dann letztes Wochenende hab ich ihn mal wieder gefragt ob ich jetzt mein nächstes Tattoo machen darf obwohl wir schon 272736 mal darüber diskutiert haben aber das hab ich mit Absicht gemacht dieses mal damit ich seine Aufmerksamkeit hab weil ich ihn richtig vermisst hab..hatte richtig komische Tage wo ich ihn einfach nur sehen will und dann konnte ich mich nicht mehr beherrschen und dann ist es halt eskaliert..Er ist nicht so der Mensch der gerne streitet und sowas

0

Ich sehe für eine Beziehung welche immer wieder gelöst wird keine grosse Zukunft.
Mach Dich nicht abhängig von einem Mann der Dich immer wieder verlässt.
Entscheiden was Du künftig machen willst, wirst und sollst Du selbst machen.

Vielleicht hilft Dir das hier weiter:

Wenn Du Dich mal, ohne Dich zu etwas verpflichten, kostenlos ausquatschen willst, dann kann Dir diese Seite vielleicht etwas Starthilfe zur Lösung Deiner Probleme geben:

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Wünsch Dir alles Gute und viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich du solltest es einfach gut sein lassen und ihn aufgeben und endlich weiter nach vorn gehen statt zurück den menschen die in der Vergangenheit leben werden nie ihr glück finden daher sollte man immer nach vorn gehen ohne Blick zurück.

Des weiteren sollte man einer Beziehung nicht mal eine 2. Chance geben den eine Trennung ist der beste beweis dafür das es keine beidseitige aufrichtige Liebe war und man nie füreinander bestimmt war den ansonsten währe es niemals dazu gekommen den höhen und tiefen hat jede Beziehung doch wenn man einander wirklich liebt kann man zusammen alles überstehen,daher würde jeder weitere versuch nach einer Trennung auch immer zum selben ergebniss führen eine schmerzhafte Trennung die wahrlich nicht sein müsste.

Brich also den kontakt zu ihm einfach ab und warte lieber bis der richtige in dein leben tritt den lieber Geduldig sein und den richtigen dann haben als jede chance zu nutzen und von einer Trennung zur nächsten zu springen ohne Gefühle den das würde niemanden wirklich glücklich machen sondern nur leid,kummer und schmerz bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?