Frage von L0102, 73

Freund hat Schluss gemacht, gibt es eine Möglichkeit um ihn zurück zu gewinnen?

Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht aus dem Grund er würde mich nicht mehr lieben. Es läge an mir und ich würde mich nicht ändern und er will uns keine Chance mehr geben. Wie kann ich ihm beweißen das ich mich ändern kann. Er war immer gut zu mir und immer für mich da. Er is gleichzeitig auch mein bester Freund. Er hat auch geweint und gesagt ich wäre immer in seinem Herzen und er will nicht das ich traurig bin. Er bräuchte jetzt die nächsten Tage abstand und weiß nicht ob seine Gefühle wieder kommen aber vorerst sei es endgültig Schluss. Gibt es etwas was ich tun kann, um ihn an unsere schöne Zeit zu erinnern das er mich vermisst und vielleicht doch wieder Gefühle für mich bekommt? Ich habe sonst nicht so viele Freunde und weiß nicht wie ich darüber hinweg kommen soll. Bitte ernsthafte Antworten Danke schon mal Lg L0102

Antwort
von Temitayo, 39

Enge ihn jetzt bloß nicht ein. Falls es noch eine zweite Chance für euch gibt, dann bleib auf abstand. Nur so kann er sich ernsthaft Gedanken machen und merken, ob er dich noch will

Antwort
von Tigipilt, 15

Ja du kannst was machen. Und zwar war es bei mir genau so.

Meine Freundin war im Urlaub und schrieb mir aus dem nichts das sie mich nicht mehr lieben tut und es so gut wie aus ist. Der Grund war das ich sie zu sehr eingeengt habe und es viele Höhen und Tiefen gab. Ich fragte sie nach einem letztem treffen und zwar dort wo wir unseren ersten Kuss hatten ( in einem Park ) als ich sie zum Ort brachte sagte ich zu ihr das sie ihre Augen schließen soll und küsste sie , sie hat gut reagiert und sind heute 1 Jahr und 1 Monat zusammen vielleicht habe ich dir eine Idee damit gegeben. Viel glück. 

Antwort
von konstanze85, 34

Warum hast du dich denn vorher nicht verändert? Du wusstest doch sicher dass ihr probleme habt? Warum erst jetzt wo er schluss gemacht hat?

Ich glaube nicht dass er dir das abnehmen wird, denn er wird auch, wie ich, denken, dass du vorher genug möglichkeiten hattest es anders zu machen und es da ja auch nicht klappte.

Akzeptiere lieber seine sehr deutlichen worte und seinen wunsch.

Antwort
von hundkatzemaus12, 9

Geh auf Abstand erstmal. Eng ihn nicht ein. Vielleicht muss er mal drüber nachdenken

Antwort
von Blechgurke, 24

Auf keinen Fall jetzt aufdringlich sein, der wird schon wiederkommen, wenn er was von dir will...

Antwort
von DjangoFrauchen, 36

Lass' ihn erstmal in Ruhe.

Wenn du jetzt anfängst, ihn mit irgendwas zu nerven, bist du ihn für immer los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten