Freund hat Nervenschmerzen im Gesicht(Neuralgie), was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie fühlen sich die Schmerzen an? Eher brennend? Oder kribbelnd? Ist der Bereich, der schmerzt, abgegrenzt oder ist es ein diffuser Schmerz? Ist der Schmerz immer da oder nur zeitweise (tags, nachts, bei Bewegungen ...) Wie reagiert dieser Schmerz auf Wärem/ Kälte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es sich bei deinem Freund um eine Trigeminus-Neuralgie handeln sollte, helfen keine Schmerzmittel. Dagegen verordnet ein Neurologe normalerweise  Antiepileptika. Falls dieses alleine nicht anschlägt, kann Kortison in hoher Dosis dazugegeben werden.

Ich bin keine Ärztin, sondern spreche aus eigener Erfahrung. Bei mir waren die Schmerzattacken so häufig, dass ich abends zur Klinik gefahren bin, wo endlich (nach mehreren falschen) die richtige Diagnose getroffen wurde. Alles Gute für den Freund.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung