Frage von littleapple98, 339

Freund hat mich betrogen...! Ich bin so fertig?

Hi liebe Community, ich habe mich für diese Frage extra hier angemeldet
Ich versuche mich kurz zu fassen.
Ich weiblich und 17 und mein Freund 18 und sind seid knapp 2 Jahren in einer Beziehung.
Es lief bisher alles so super und schön, so dass ich niemals gedacht hätte das sowas passiert.
Ich war diese Woche auf Seminar von meiner Arbeit aus, und wir sahen uns die Woche nicht, haben aber bis Mittwoch täglich mehrfach telefoniert, und ab Donnerstag früh ist er nicht mehr ans Handy gegangen ich habe mir schon total Sorgen gemacht und habe bei ihm daheim angerufen.
Da ging nur seine Mutter hin und sagte mir er sei nicht gut drauf ?
Was mich natürlich schon sehr wunderte da wir sonnst auch über alles reden können und nun geht er nicht ans Handy ?
Als ich dann vorgestern wieder heim kam bin ich natürlich gleich zu ihm um zu kucken was los war. Er verhielt sich dann die ganze Zeit total komisch bis zu dem Moment wo er mir gebeichtet hat das er am Mittwoch Abend mit einer anderen geschlafen hat...
Er sagte da war eine Feier... Alkohol...Keine Kontrolle... Könnt ihr euch ja denken.
Er entschuldigte sich gewühlte 100mal dafür aber In dem Moment ist für mich eine Welt zusammengebrochen und ich wusste nicht mehr weiter, sollte ich Schluss machen ? Sollte ich weiter machen als wäre nichts passiert ? Ich weis es nicht...
Vielleicht weiß jemand von euch weiter

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nine91, 186

Als erstes mal großen Respekt an deinen freund dass er es dir überhaupt von sich aus erzählt hat! Ich persönlich würde Alkohol nicht als ausrede akzeptieren und mir denken wenn so etwas einmal passiert ist kann es auch wieder passieren.
Wenn die Liebe allerdings stark genug ist würde ich evtl. Versuchen die Beziehung weiterhin zu führen.
Ob du es mit dir vereinbaren kannst wird dir nur die Zeit zeigen können und nur du allein kannst für dich die richtige Entscheidung treffen.

Antwort
von Sweetheart089, 89

An deiner Stelle würde ich erstmal eine "Beziehungspause" machen und über des ganze nachdenken ob du damit klar kommst. Wenn du dir dann sicher bist und eine Entscheidung getroffen hast dann könnt ihr euch aussprechen, aber lass dir Zeit

Kommentar von littleapple98 ,

Wie lange meinst du sollte diese Pause gehen ? Nur ein paar Tage ?

Kommentar von Sweetheart089 ,

Wenn du dir nach ein paar Tagen schon genug Gedanken darüber gemacht hast und es dir reicht, in der Zeit eine Entscheidung zu treffen dann natürlich :)

Kommentar von littleapple98 ,

Ich bin nicht gut in ,,Wichtige Entscheidungen Treffen,,
:/ eigentlich würde ich jetzt so gerne bei ihm sein aber das würde zu naiv aussehen

Kommentar von Sweetheart089 ,

Du musst einfach überlegen ob du kein Problem damit haben wirst das er dir fremdgegangen ist

Antwort
von Jokerfac3, 97

Dass dein Freund den Mut hatte es dir zu erzählen zeigt meiner Meinung nach dass er dich liebt und dich nicht verlieren will. Ich finde es zeigt dass er nicht will dass Geheimnisse eure Beziehung belasten. Und wenn ihr schon solange ein Paar seit wäre es doch schade wenn wegen so einem Ausrutscher alles zu Bruch geht. Ich würde dir auf jeden Fall raten ihm eine zweite Chance zu geben - vielleicht machst du auch mal so einen Fehler und brauchst eine zweite Chance. 

Antwort
von tony5689, 66

Naja also erstmal schonmal gut das er es dir gestanden hat. Und: bevor ihr schluss macht, redet darüber. Ich weiss nicht wie eure beziehung ist, aber irgendeinen grund wird er gehabt haben, das er sowas macht...

Und: alkohol ist keine ausrede. Auch wenn man betrunken ist tut man nichts was man nicht sowieso schon machen würde. Nur ist eben die hemmschwelle niedriger. Also wenn er dich wirklich liebt, dann wird er, egal wie hoh sein pegel ist, dich nicht betrügen.

Antwort
von Minni1, 41

Jeder Mensch ist anders. Kann dir nur sagen wie ich das sehe... Du wirst immer wenn er grad nicht da ist, nicht erreichbar ist, nicht gleich zurück schreibt, online ist und nicht grad mit dir schreibt denken das er wieder was am laufen hat!!! So ist das... Es gibt ganz treue Menschen da ist es egal ob Alkohol oder sonst was im Spiel war... Sie würden es trotzdem nicht machen!!! Es steckt nicht in ihnen. Dann gibt es welche die einfach nicht anders können oder Blut geleckt haben. 

Selbst wenn du es jetzt verzeihen würdest ... Ihr irgendwann heiratet usw könnte es sein das sich das wiederholt nur dann sitzt du da bist 20 Jahre Älter, mit Kind und Kegel... 

Es ist eine Chance an dich zu denken. Du bist jetzt jung! Du verdienst es dir Nr 1 zu sein!!! Pass auf dein Herz auf und denk mal nur an dich. Geh auf abstand ( kein Kontakt ) und frag dich was du willst 

Kommentar von Minni1 ,

Ganz wichtig! Falls du mit ihm intim wirst oder im dich verzeihen solltest! Er soll sich testen lassen... Wenn er ja so voll war dann hat er warscheinlich auch nicht an Kondome gedacht!

Kommentar von littleapple98 ,

Auf was soll er sich testen lassen ?

Kommentar von Minni1 ,

Auf Geschlechtskrankheiten! Das allerdings kann paar Monate dauern! 

Ich muss dir auch ganz ehrlich sagen das es nix mit mut zutun hat das er es erzählt hat. Denn es ist sein Gewissen was er erleichtern wollte aber das er dir dabei das Herz bricht ist egoistisch. Hätte er damit leben sollen 

Kommentar von konstanze85 ,

Ich muss dir auch ganz ehrlich sagen das es nix mit mut zutun hat das er es erzählt hat

Ganz genau! Zumal ER nicht zu IHR gekommen ist, sondern sie ihm hinterherrennen musste und ihn löchern,um es zu erfahren!! Der Gute ist einfach nicht mehr ans Telefon gegangen und hat sich von seiner Mami entschuldigen lassen.

Vor allem soll er sich auf AIDS testen lassen, er hat sicher kein Kondom benutzt

Kommentar von Minni1 ,

So sehe ich das auch! Geht echt nicht! 

Antwort
von Lilas33, 55

Ja okay, für deinen Freund spricht die Tatsache, dass er es dir erzählt hat. Allerdings erst nach der Funkstille. Versucht er dich zurückzugewinnen, entschuldigt er sich immer noch? 

Ich finde es ja doch sehr heftig, dass ihr 2 Jahre zusammen seid, aber wenn du ne Woche weg bist, "passiert" ihm sowas... Ihr habt sogar noch telefoniert am selben Tag. :( Mein Vertrauen wäre nach so einer Aktion definitiv weg, es gäbe höchstens noch eine letzte Chance. Natürlich musst du das selbst entscheiden mit deinen Gefühlen... aber falls du dich nochmals auf ihn einlässt und ihm verzeihst, verzeihe es bitte kein zweites Mal!

Kommentar von littleapple98 ,

Ja er ruft mich ab und zu an aber ich gehe gerade nicht hin ich habe nur geschrieben das ich etwas Zeit für mich brauche

Kommentar von Lilas33 ,

Gut so, dass du auf Abstand gehst, egal ob ihr euch trennt oder wieder zusammenkommt, so ein Vertrauensbruch soll ja auch eine gewisse Konsequenz haben. Darum nimm jetzt am besten keinen Kontakt zu ihm auf, sondern nimm dir die Zeit, dich zu entscheiden. 

Am besten versuchst du, eure Beziehung möglichst objektiv zu beurteilen. Stell dir Fragen wie: Was lief gut, was nicht? Was fehlt dir, was könnte ihm in der Beziehung fehlen? (Das solltest du auch ihn fragen, wenn ihr euch dann aussprecht) Könntest du ihm wieder vertrauen, ohne plötzlich eifersüchtig zu werden? Wer war sie, war das was einmaliges?

Sprich mit besten Freundinnen, mit den Leuten, die dich am besten kennen und auch was dazu sagen können, ob du mit dieser Beziehung glücklich genug bist, um es nochmal zu versuchen...

Kommentar von littleapple98 ,

Danke !

Antwort
von Fielkeinnameein, 53

Hey,

Positiv ist das ers dir gesagt hat. Negativ ist die Rechtfertigung und alles andere.

Das wichtigste für eine Beziehung ist Vertrauen. Wenn das nicht mehr da ist, macht es eigentlich nur wenig Sinn eine Beziehung weiterzuführen. Du wirst immer denken das er was mit einer hat, sobald er nur mal ohne dich feiern geht oder zu ner Freundin.

An sowas sollte man vorher denken und sich betrinken und dann alles auf den Alkohol schieben ist ja ein beliebtes Mittel.

Ich persönlich würde mich trennen denn wer sagt dir das ers nicht wieder macht, wenn du ihm jetzt "einfach so" verzeihst? Solche Leute brauchen einen ordentlichen Denkzettel, ansonsten werden die sowas immer wieder machen. Aber natürlich spekuliere ich hier nur :) Ich kenn euch ja nicht.

Wie auch immer du dich entscheidest, viel Glück dabei.

Mfg

Kommentar von littleapple98 ,

Die Frage ist : Tu ich mir damit einen Gefallen ich hänge sehr an der Beziehung und möchte eigentlich nicht das ich sie kaputt mache :/

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Hey,

diese Frage kann dir keiner beantworten aber ich frage mich ernsthaft ob das gerade dein Ernst war?

"ich hänge sehr an der Beziehung und möchte eigentlich nicht das ich sie kaputt mache :/"

Er hat dich betrogen also ist es allein seine Schuld.

Natürlich kannst du noch weiterhin mit ihm zusammen bleiben, falls du denkst du wirst nochmal glücklich. Ich denke eher nicht und ich denke auch nicht dass das Vertrauen wieder zurückkommen wird.

Entscheide einfach selbst was du machst, wenns nach hinten losgeht sieh es einfach als eine Lektion und lerne daraus :)

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe natürlich das ihr es wieder hin bekommt.

Mfg

Kommentar von Minni1 ,

Wenn hier einer Schuld ist oder was kaputt gemacht hat ... Dann er! Hätte er es wirklich bereut und an dich gedacht... Dann hätte er anders regiert und würde auch jetzt besser mit dir umgehen. Und ich rede hier nicht von den 100x entschuldigen das ist nix. Aber das muss du halt wissen. Ich hab es auch immer schwer mit Entscheidungen aber lieber kurzer Schmerz. Statt Evtl Eifersucht und Jahre wo du dich fragst ob es wieder passiert! Du bist 17 und wirst wenn du es zulässt noch so schöne Sachen erleben. 

Antwort
von medoma, 50

Ich betone, wie in anderen Antworten bereits dargestellt,
DAS INTERNET KENNT DICH UND DEIN UMFELD REIN GAR NICHT

WIR HABEN KEINE AHNUNG WIE EURE BEZIEHUNG DIE ZWEI JAHRE WAR UND KÖNNEN NUR ALLGEMEINE TIPPS GEBEN UND NICHTS INDIVIDUELLES!

1.) Sprich mit deiner besten/vertrauenswürdigsten Freundin darüber.

2.) Du hast ihn 2 Jahre lang geliebt - es gab keine Komplikationen?
Du machst dir jetzt einen Kopf etwas wegzuwerfen, was dir eigentlich viel bedeutet bzw. sehr wichtig war?
--> 2.1) Wie aufrichtig hat er sich deiner Meinung nach entschuldigt - nimmst du es ihm ab, dass er es bereut? Beziehungsweise: Wie wichtig ist dir Treue?
Kannst du dir überhaupt noch vorstellen mit ihm zusammen leben?
--> Diese Entscheidung musst du fällen ( vielleicht auch mit Bedingungen, die er erfüllen muss)

Also: Fälle die Entscheidung ob du noch mit ihm zusammen sein kannst und unter welchen Bedingungen.
Falls Ja: Sei mit ihm weiter zusammen
Falls Nein: Verlasse ihn - schließ dann aber komplett mit ihm ab.

Kommentar von littleapple98 ,

Die 2 1/2 Jahre waren wunderschön
Gerade deswegen hat mich das so zerstört

Kommentar von medoma ,

Sag ihm, dass du Zeit brauchst um darüber nachzudenken(Was ja auch stimmt)

Rede mit deiner besten Freundin darüber oder Mutter oder sonst einer Vertrauensperson deiner Wahl...
Schlaf dann drüber und fälle deine Entscheidung mit klaren Bewusstsein und dem Gedanken, dass du die Entscheidung NICHT bereuen wirst.

Kommentar von littleapple98 ,

Wenn ich dieBeziehung beende werdenich mir wieder Vorwürfe machen

Kommentar von medoma ,

Vorwürfe? Wofür? Wieso?

Du fällst deine Entscheidung aufgrund von Fakten und Tatsachen.
Er ist nicht der einzige Mann auf der Welt der dich glücklich machen kann.
Aber vielleicht ist er es doch? Du weißt es nicht, solange du nicht nach etwas neuem suchst.
Du kannst dein ganzes Leben lang mit ihm verbringen - wenn dir Treue so wichtig ist.
Oder du legst diese (in meinen Augen veraltete) Tugend ab und strebst nach neuem und hälst nicht immer nur am alten fest...

Es geht nur darum, dass man im Geiste vereint ist(in meinen Augen jedenfalls) und deswegen sollte man sich Freiräume - vor allem in sexualler Hinsicht - zugestehen.

Aber am Ende haftet die Entscheidung an dir. Mach dir also einen klaren Kopf(ein Spaziergang durch die Natur/park?) und liste Punkt für Punkt auf. Klammer dich dann an die Punkte und rechtfertige so deine Entscheidung!

Antwort
von vogerlsalat, 134

Naja, wenn du damit leben könntest, ich könnte die Beziehung nicht weiterführen weil ich kein Vertrauen mehr hätte und, für mich, Vertrauen ganz wesentlich für eine Beziehung ist.

Kommentar von littleapple98 ,

Dann würde ich mir Vorwürfe machen, warum ich das nicht akzeptieren kann :/

Kommentar von vogerlsalat ,

DU brauchst dir gar keine Vorwürfe machen! Du musst jetzt nur für dich herausfinden ob du damit leben willst und kannst. Verbockt hat es auf jeden Fall er.

Kommentar von littleapple98 ,

Ich mach mir aber immer Vorwürfe was ich alles falsch mache, das ist Glaubenslehre mein Problem ich suche die Fehler immer bei mir.

Kommentar von vogerlsalat ,

Das solltest du, gerade in dem Fall, nicht tun. 

Kommentar von littleapple98 ,

Ich verstehe schon aber wenn ich einfach ein bisschen offener und nicht so verklemmt gewesen wäre hätte er sich vielleicht nicht mit anderen getroffen

Kommentar von vogerlsalat ,

Nein, früher oder später hätte er es trotzdem gemacht. Wenn dich jemand wirklich liebt, dann nimmt er dich so wie du bist, mit allen deinen Schwächen und Fehlern und kann damit auch umgehen.

Ich z.B. würde meine Frau nie und nimmer betrügen weil ich sie tief in meinem inneren Liebe und das keinesfalls aufs Spiel setzen würde. 

Dazu muss ich sagen, ich habe auch noch nie in einer Beziehung betrogen weil ich es für fair finde eine Beziehung in der ich nicht mehr glücklich bin, zu beenden bevor ich auch nur einen One night stand hätte.

Kommentar von Minni1 ,

Eh hallo? Du warst 15 als du mit ihm zusammen gekommen bist. Er hätte dich auch langsam in die Sachen die er sich wünscht einführen können. Die er sich mit dir wünscht und keiner anderen. Selbst wenn du verklemmt bist oder schüchtern. Hätte es Lösungen gegeben.... Du warst paar Tage weg das ist echt suspekt! 

Wenn du ihn nicht verlieren möchtest aber auch nicht verzeihen... Dann gibt es die Lösung offene Beziehung! 

Antwort
von Teddy1712, 89

Schluss machen...... neeeee, du kannst mit ihn schluss machen wenn ihr beide keine gefühle mehr mit einnander hab!
ABER ZU ERST KAKAO TRINKEN DEN ES IST KALT DRAUSSEN

Kommentar von littleapple98 ,

Ich bin einfach so verletzt davon, wie das mit Gefühlen aussieht ? Einfach enttäuscht ob das wieder weg geht weis ich ja nicht.
Und Kakao Pulver hab ich auch keines da :(  

Kommentar von Teddy1712 ,

ohhh

Kommentar von littleapple98 ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community