Frage von Nilani95, 144

Freund hat geträumt das er mit ihr zsm ist?

Mein freund hatte vor 2 jahren einen traum von einer guten freundin von ihm Ich habe bei den Nachrichten auf seinem Handy gesehn dass er ihr ne nachricht geschrieben hat wie : ich habe geträumt das wir zsm sind. (Währenddessen waren wir zsm, sie wusste auch das wir vergeben sind, aber davor wollte sie was von ihm) Er vllt auch? Er verneint es und meinte das man Träume nicht steuern kann. Jedoch glaub ich das nicht ganz. Meine frage ist, was der traum zu bedeuten hat. ich finde es nämlic sehr falsch von einer anderen zu träumen und es auch noch ihr zu schreiben.. was wollte er damit vielleicht bezweckn? ist das schon fremdgehn bzw fremddenken? mich beschäftigt es immernoch

Antwort
von saritostasie, 7

Ich bin mit meinem Freund auch schon seit über 2 Jahren zusammen. Ich träume oft, dass ich ihm fremdgehe oder er mir. Träume auch von anderen Jungs. Ich rede mit ihm darüber, weil das immer total komische Träume sind. Aber ich kann sie nicht steuer und fremd gegangen bin ich ihm noch nie. Halte davon nichts (wegen meinem Vater..) 

Was ich damit sagen will ist, dass er für seine Träume nichts kann. Du träumst bestimmt auch von banalen Dinge, die im realen Leben nie so passieren würden. Deine Wut ist (für mich zumindest) mehr als unbegründet! 

LG

Antwort
von Empalogics, 65

Da musst Du Dir keine Sorgen machen. Träume sind eher verschlüsselt zu verstehen. Was sie aber genau bedeuten, muss jeder für sich selbst herausfinden.

Jemanden aber für Träume verantwortlich zu machen sehe ich sehr kritisch. Diese kann man nämlich in der Regel nur mit bestimmten Techniken beeinflussen.

Ich kenne eine Menge Leute, die auch schon einmal geträumt haben etwas geklaut oder sogar jemanden umgebracht zu haben. Diese Menschen würdest Du ja jetzt auch nicht direkt für ihre Träume in den Knast stecken wollen, oder etwa doch?

Kommentar von Nilani95 ,

Du hast recht. Aber man muss ja nicht gleich ihr schreiben, das er sowas geträumt hat oder? der wusste ja das sie was von ihm wollte. er hat ihr damit nur weiterhin hoffnungen gemacht.. oder wie siehst du das?

Kommentar von Empalogics ,

Das stimmt, schreiben muss man das dann wirklich nicht. Ich denke er wollte damit das eigene Selbstwertgefühl ein wenig aufpolieren und so etwas wie "Ja, das wäre schön..." hören. Eine wirkliche Gefahr sehe ich hier aber noch nicht.
Die meisten Menschen mögen es begehrt zu sein - auch dann wenn sie in einer Beziehung sind.
Mach einfach einen Haken drunter. Besser er testet so seinen "Marktwert", als wenn er das auf andere Weise macht.

Antwort
von cm0409, 50

Also träume kann man nun wirklich nicht beeinflussen. Ich habe solche Träume in meinen anderen Beziehungen auch gehabt, wobei ich wirklich verliebt war. Wahrscheinlich lässt es sich so erklären, dass dein Freund sich mit der Sache beschäftigt hat, dass die Freundin auf in steht und er deswegen davon geträumt hat.

Was ich mir nur nicht erschließen kann, ist warum er ihr das geschrieben hat, wobei es eine Möglichkeit wäre, dass er Ihr damit irgendwas indirekt sagen wollte.

Frag ihn einfach mal.

Liebe grüße und alles Gute

Kommentar von Nilani95 ,

Er meinte , das er es einfach so geschrieben hat.

Kommentar von cm0409 ,

Das würde ich ihm nicht glauben, da steckt vielleicht noch mehr dahinter.

Kommentar von Nilani95 ,

Ja das habe ich mir auch gedacht, nachdem er ihr noch geschrieben hat, wie er sie zum anbeißen findet.kommentare wie: ich denk an dich ..  und alles mögliche.. er meinte, dass es normal sei unter freunden..

Antwort
von Doevi, 39

Man kann sich wirklich nicht aussuchen was man träumt. Ob Träume was zu bedeuten haben glaube ich nicht. Wenn es so nämlich so ist, wäre ich ein kaltblütiger Mörder der vermutlich im Knast sitzen müsste. Da würde ich nicht zuviel hineininterpretieren Mal abgesehen davon schnüffelt man nicht im Handy des Partners herum. Ist irgendwie ein Vertrauensbruch.

Kommentar von Nilani95 ,

Es gab davor kein Vetrauen. Am Anfang saßen wir nebeneinander und dann habe ich gesehen, wie sie ihn angeschrieben hat.. er meinte es wäre nur ne freundin. Aber komischerweise hatte er ihre Bilder eingespeichert gehabt und ihr nachrichten geschickt wie : ich finde dich zum anbeißen.

Kommentar von Doevi ,

Ich glaube, Jungs oder Männer müssen zwischendurch mal ihren Marktwert testen. Sie wollen auch von anderen Frauen begehrt werden. Das heisst aber noch nicht, dass er fremd geht. Solange du keine Nachricht liest in der steht, dass es letzte Nacht toll mit ihm war ist doch noch alles gut

Kommentar von AntiVero ,

doch man kann sich aussuchen was man träumt,das nennt man klarträumen

Kommentar von konstanze85 ,

Nerv hier nicht rum mit deinen klarträumen. Soll sie ihn nun dazu verpflichten, dass er sich im klarträumen übt und die träume noch vorher mit ihr absprechen? Das ist doch krank! Verfasse deine eigene antwort und spam hier nicht rum!

Antwort
von Kati2205, 6

Was kann denn dein Freund dafür, was er träumt? Manchmal träumt man halt irgendwas Gutes/Schlechtes. Mach dir keinen Kopf!

Antwort
von weisserAffe, 30

Nun ja, Träume sind unkontrollierte Gedankenströme. Das Unterbewusst sein macht sich im Schlaf bemerkbar und wacht quasi beim Träumen auf.

Träume sind nicht immer 1:1 zu verstehen. Da muss man das anders deuten. In dem Fall deines Freundes würde ich sagen, dass er und sie einfach nur gut zueinanderstehen und sich super vertragen. 

Ich denke aber dennoch, dass er ihre Neigung gespürt hat. 

Du solltest ihm aber keineswegs dafür beschuldigen, dass er diesen Traum hatte. Er kann ja nichts dafür. 

Nett von ihm war es, es dir zu erzählen. Solange er mit dir zusammenbleiben will und du es auch spürst ist doch alles palletti.😊

Kommentar von Nilani95 ,

Naja ich habe es gelesen, als wir ein Video zsm angeschaut haben. Dann ging die nachricht plötzlich auf. dann kam noch andere Sachen zum vordergrund: wie z.b kommentare wie: ich denk an dich, oder ich find dich zum anbeißen.. etc.. Als partnerin wünscht man sich eigtl, dass die augen bei ihr sind und nicht bei anderen frauen.. aber jaaa.. 

Antwort
von konstanze85, 23

Dein ernst???

Es geht um einen traum den er vor 2 jahren!!! Hatte?

Wie, du bist anderer meinung? Du glaubst, dass man träume kontrollieren kann?

Nein kann man nicht!

Kommentar von Nilani95 ,

Wenn man die Person noch heiß findet und ihr noch komplimente macht und dann noch zussätzlich von ihr träumt.. dann hätte er nicht eine beziehung anfangen sollen. da er von anfang an wusste, dass sie was von ihm will.. aber er hat durch die nachricht .. nur noch mehr hofffnungen gemacht.

Kommentar von AntiVero ,

man kann Träume steuern. Schon Mal was von klarträumen gehört? Nein? also Ruhe.

Kommentar von konstanze85 ,

Ach so und der junge soll nun dazu verpflichtet werden sich im klarträumen zu trainieren oder was? Das ist dermaßen krank! Also sei du ruhig!

An die fs:

Sinnvoll wäre mal gewesen das alles in deine fragestellung zu schreiben. Dass du dich über den traum vor 2 jahren aufregst ist und bleibt lächerlich und was er träumt ist seine sache, ebenso seine gedanken.

Aber wenn du der festen überzeugung bist, dass er von anfang an etwas von einer anderen wollte und sich das durch eure ganze beziehung zieht, warum hast du ihn dann zum partner genommen? Wenn du da nur plan b bist? Warum bist du noch da? Wenn er eine andere anmacht und im herzen hat? Dann beende es. 

Kommentar von Nilani95 ,

Es ist wieder ein Vorfall wegen der selben Person aufgetreten, deshalb kam dieses Thema wieder zum Vorschein. Er hat mir sie am anfang nur als gute freundin dargestellt. Ich habe ihm das geglaubt bis ich diese nachrichten, während meiner beziehung gesehen habe. Wir sind seit wochen nicht mehr zsm.

Kommentar von konstanze85 ,

Alles was ich nun in deinen kommentaren gelesen habe, zeigt mir deutlich, dass das nicht nur eine freundschaft war. Da war (und ist?) definitiv mehr. Dass du gar nicht mehr mit ihm zusammen bist, hast du auch nicht in deiner frage erwähnt, da nennst du ihn noch deinen freund. Warum?

Ehrlich, es wäre weitaus sinnvoller, zeitsparender für uns und zielorientierter gewesen, wenn du diese ganzen wichtigen punkte mal in die frage gesteckt hättest. Da musst du dich nicht ärgern, wenn du dich nur so darstellst, wie eine eifersüchtuge frau, die ihren freund für einen traum fertigmacht, den er vor 2 jahren hatte.

Wenn ihr nun getrennt seid, ist das wohl das beste was du tun konntest, wenn du es denn warst und nicht er sich von dir getrennt hat. Aber auch dann ist es besser für dich. Der scheint die ganze zeit etwas von der anderen gewollt zu haben.

Solche sachen wie er sie ihr geschrieben hat, schreibt man nicht einer guten freundin, vor allem nicht, wenn man in einer beziehung ist. Und dass er von ihr träumte, okay, kann passieren, aber es ihr noch zu erzählen, damit wollte er hoffnung schüren und sie wissen lassen, dass er an sie denkt. Tut mir leid.

Antwort
von mondfaenger, 31

Er hat nichts gemacht! Träumen und denken kann jeder, was immer er will!

Kommentar von Nilani95 ,

davor hat er ihr geschrieben, das er sie zum anbeisen findet und komplimente gemacht was ich nicht normal finde wenn man vergebn ist

Kommentar von mondfaenger ,

Du bist mit ihm zusammen! Es ist dein Problem, wenn du seine alten Nachrichten liest!

Kommentar von Nilani95 ,

Er war während dieser Zeit, mit mir zusammen. Ich erwarte in einer Beziehung, das man die Augen bei seiner frau hat, und nicht bei einer,die was von ihm wollte.

Antwort
von Kati2205, 3

Und warum liest du überhaupt seine Nachrichten???

Kommentar von Nilani95 ,

es war spontan, als wir ein video zsm angeschaut haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community