Frage von Gashadokuro, 153

Freund hat geld- gewonnen und naja wie soll ich vorgehen?

Hallo, ein sehr guter Freund von mir hat ein bisschen Geld gewonnen nicht viel glaub 700 euro. Nun ja ich habe ihm letztes jahr ca.600 Euro geliehen, und es ist immer so... immer wenn er kein Geld hatte sagt er: Ich geb es dir sobald ich geld habe zurück weil ich das zu schätzen weis und ja... Ich zahl es in raten... usw.

jetzt hätte er ja Geld und naja ich warte jetzt erstmal und schau vlt kommt er von selbst und zahlt ein bisschen davon zurück, will ja nicht alles haben auf einmal. Aber wenn er nicht auf mich zu geht, soll ich ihn dann mal Fragen ob er etwas von den Schulden bei mir bezahlen will???

Antwort
von FlorianBln96, 104

Ich habe leider gerade auch so ein Fall, immer Druck machen und ich würde das Geld jetzt zurückgeben, er hat ja nichts davon wenn er es später bezahlt.

Antwort
von poenta7, 72

Würde ihn sofort drauf ansprechen und dein Geld verlangen. Sollte er die dann immer noch irgendeine ausrede geben .. Hatte er auch nie vor es dir zurück zu geben.

Antwort
von gingerale93, 51

Kommt drauf an. Ist er sparsam oder verschwenderisch?

Wenn er sparsam ist und trotzdem finanzielle Probleme hat und das Geld wirklich zu schätzen weiß würde ich ihm nicht ansprechen, wenn er jedoch der Typ ist, der das Geld immer sofort verprasst dann schon.

Antwort
von Janessa555, 59

Frag ihn auf jeden fall. Wenn er es dir nicht zurück geben will, würde ich Druck machen. 600 euro ist viel Geld, damit hat man schon die Hälfte eines Urlaubes. Und halt immee weiter druck machen

Antwort
von Pudelwohl3, 72

Ich kenne Deinen Freund ja nun nicht aber irgendwie ...

Soll ich mal raten, wie es laufen wird?

Kommentar von Gashadokuro ,

mach :) also wir kennen uns schon mehr als 5 Jahre und haben noch nie gestritten also noch nie richtig 

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Freundschaft ist echt etwas wunderbares, mein Ernst.

Bei der Kohle merkt man aber schnell, was wirklich ist.

Antwort
von lalala321q, 52

ich würde ihn auf jeden Fall danach fragen, Mach es ganz locker und gut gelaunt, sag ihm selbstbewusst, ,,so, da hast du jetzt ja ein Batzen Geld gewonnen. Dann kannst du mir ja mein Geld, zumindest einen Teil, sagen wir mal die Hälfte zurück geben"  Wenn er dir blöd kommt, dann sag ihm folgendes: ,,als du mich danach gefragt hast, hab ich da lange gezögert? Nein, ich hab es dir gleich gegeben...  Also!......."

Ich personlich würde mich schämen wenn ich mir von jemandem Geld geliehen hätte und es der Person dann nicht so schnell wie möglich zurück gebe, vor allem wenn ich es dann habe. bzw. noch Mal würde ich mich schämen wenn der andere dann so rumdrucksen muss und es ihm/ihr immer so unangenehm ist danach zu fragen und lange darauf zu warten.

Antwort
von Weisefrau, 41

Hallo, glaub einer alten Frau, sprich ihn schnell an bevor die Kohle weg ist. 

Geld verleihen und Freundschaft das passt gar nicht zusammen.

Die meisten Menschen haben keinen Funcken Ehre im Leib.

Antwort
von ResidentWesker5, 74

Einfach direkt fragen. Immerhin sind 600€ nicht gerade wenig. Wenn er dich deswegen komisch anmacht frag ihn einfach wie er sich in deiner Situation fühlen würde.

Antwort
von priesterlein, 43

Immer drauf ansprechen.

Beispiel:

Du: "He, super, du hast 100 Euro gewonnen"

Er: "Nein, 700"

Du: "600 davon sind doch meine, die ich in dich zinsfrei investierte"

Kommentar von EdnaImmers ,

<grins>. Das hat sicher schon mal so geklappt!

Kommentar von Gashadokuro ,

Danke hahaha Genial !!! wirklich haha :DD

Antwort
von Matzeee12345, 23

Des hört sich extrem nach Spielhalle an.
Seh zu das der dein Geld raus rückt sonst siehst du eh nix davon weils wieder verzockt wird

Antwort
von nointerview, 49

Klar, kannst mal antippen.

Wobeis fraglich ist, inwieweit jemand dein "Freund " ist, wenn er da nicht selbst drauf kommt.

Kommentar von EdnaImmers ,

Nett ausgedrückt!

Antwort
von Koala41, 53

Hi. Ich denke dass du ihn mal vorsichtig darauf ansprechen solltest, wenn er nicht selbst davon was sagt wegen seinen Schulden die er bei dir hat.

Antwort
von vogerlsalat, 42

Ja, klar, frag ihn.

Antwort
von EdnaImmers, 35

Frag ihn bevor er alles ausgegeben hat - keine falsche Bescheidenheit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten