Frage von jrays, 77

Freund guckt lieber Pornos als mit der Freundin was zu machen?

Mein Freund und ich sind seit einem Jahr zusammen, also ziemlich frisch. Ich hab letztens auf seinem Handy unendlich lange Verläufe von Pornos gesehen, jeden Tag ca. 3x. Ich hab ihn daraufhin zur Rede gestellt und er meinte, dass er das schon die ganze Zeit täte. Seit gut 2 Wochen lief aber zwischen ihm und mir nichts mehr, nicht mal mehr kuscheln und dann sah ich das halt. Gehört das zu fremdgehen wenn man sich lieber an vollbusigen Frauen im Internet aufgeilt statt mit der eigenen Freundin zu schlafen??

Antwort
von crazyboy2001, 38

Fremdgehen ist das nicht. Ihr solltet euch zusammensetzen und darüber sprechen, was der jeweilige Partner für Wünsche hat.
Vielleicht ist da noch was, worüber ihr noch nicht einmal gesprochen habt.

Antwort
von Veruschka61, 37

Ich bin nicht sicher, weshalb du noch mit ihm zusammen bist. Nein, das ist nicht normal, dass ein Junge lieber Pornos guckt als mit einer Frau zusammen sein. Jeder normale Mann oder Junge würde lieber mit einer Frau zusammen sein. Ich fürchte, etwas stimmt nicht...entweder bei ihm oder in eurer Beziehung. Vielleicht ist er einfach nicht so reif wie du.

Es klingt sehr unreif, was du mir von ihm erzählst. Du bräuchtest jemanden der reifer ist und der dich als Frau zu schätzen weiß....

Kommentar von Micky1 ,

Ganz so einfach ist das glaube ich nicht. Das hat nicht unbedingt etwas mit reife zutun. Pornosucht (+masturbieren) ist ein ernsthaftes problem sogar vergleichbar mit anderen Süchten (Fressen, Rauchen, Saufen, Zocken)

Das hat allerdings nichts mit seiner Liebe zu ihr zutun. 

Kommentar von Veruschka61 ,

Hast recht

Antwort
von Micky1, 28

Nein Fremdgehen ist das wohl nicht.

Allerdings würde ich das als Sucht bezeichnen, definitiv. 

Antwort
von Anonymus2102, 16

die anzahl der pornos die sich ein männliches geschöpf täglich anschaut ist unabhängig vom geschlechtsverkehr mit dem partner. das ist meiner meinung nach völlig normal, auch wenn 3mal pro tag etwas oft ist. du musst die positiven seiten davon sehen: viele orgasmen verringern die chance auf prostata-krebs stark

Antwort
von igelhaus89, 42

versuch doch, es etwas aufregender zu machen, verkleide dich als sekretärin, krankenschwester, probiert handschellen, oder einfach was neues :) oft stumpft der sex in einer beziehung bei zu oftem wiederholen der gleichen praktiken ab

Kommentar von jrays ,

Ich weiß nicht ob ich mit frischen 18 Jahren wirklich so unaufregend bin.. bzw bin ich mir selbst der Meinung, dass es doch jetzt noch nicht sein muss, solche Mittel einzusetzen, wir sind schließlich keine 20 Jahre verheiratet sondern nur ein Paar seit einem Jahr...

Kommentar von igelhaus89 ,

das sollte nicht heißen, das du langweilig bist , war nur ein vorschlag, ich schließe mich den anderen hier an, das hat bestimmt auch noch andere gründe. 

ich selber bin ein typ, aber womit mich meine freundin total positiv überrascht hat , war, als sie mich fragte ob wir zusammen einen porno gucken wollen :P vielleicht probiert ihr das mal

Kommentar von jrays ,

Hab ich auchab schon vorgeschlagen, er hat das abgebrochen weil er das so "komisch" mit mir zusammen findet

Kommentar von igelhaus89 ,

sag ihm , dass es dich wundert, was los ist, sprecht darüber. wenn sich nichts ändert, gehe ihm aus dem weg, bis er selber merkt, was er an dir verliert, und glaub mir, das wird der merken

Kommentar von jrays ,

Leichter gesagt als getan, schließlich fehlt mir die Nähe nämlich schon sehr, aber danke.

Kommentar von igelhaus89 ,

wie gesagt, versuch erstmal mit ihm zu reden. es ist normal, dass ein typ nach 3 pornos pro tag keine lust auf sex mehr hat, die reizüberflutung und perfekte sexdarstellung in pornos macht das unmöglich. 

wenn er mal bei dir übernachtet, versuch morgens etwas , da sind wir männer garantiert auch nach 20 pornos am vortag bereit

Antwort
von KleineLady, 32

Hat mit Fremdgehen nichts zu tun.
Warum es zwischen euch nicht ganz so läuft hat nichts mit den Pornos zu tun...
Da hat wohl eher einen anderen Grund

Antwort
von Secretstory2015, 23

Nein, das ist kein Fremdgehen - er küsst oder berührt sie nicht und schläft auch nicht mit ihnen. Aber: Nett ist es nicht und ich fände sowas auch nicht witzig

Antwort
von catweasel66, 24

sagt alles eigentlich.

wenn er bei dir nicht zum zug kommt, dann wählt er halt das rubbellos.

Antwort
von Blitz68, 28

es gibt eine Abhängigkeit von Pornographie,

das ist nicht rational zu erklären, warum jemand so reagiert.

Ein Alkoholiker z.B. weiss auch, dass er seinen Körper- maßgeblich seine Leber - zerstört, dennoch trinkt er weiter.

sprich mit ihm, vielleicht ist er offen für therapeutische Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten