Frage von nonamei, 102

Mein Freund gibt mir sein Handy nicht?

Er sagte mir, ich könne das Handy gern neben ihm komplett durchgucken, aber in einer Woche wollte er es mir nicht geben. Er meinte, es sei schwachsinnig.

Meint ihr, er verheimlicht etwas? Oder gehört das zu seiner Privatsphäre?

Antwort
von regex9, 46

Was er auf seinem Handy gespeichert hat, hat dich nicht zu interessieren. Eine Beziehung bedeutet noch lange nicht, dass einer von euch künftig auf seine eigene Privatsphäre verzichten müsste. Wenn du das nicht respektieren kannst, solltest du entweder anfangen, es zu lernen oder dich von ihm trennen.

Eine Beziehung ohne Vertrauen zueinander wird jedenfalls nicht lange bestehen.

Antwort
von Superuppy, 55

Also ob er dir was verheimlicht kann dir glaub ich keiner hier sagen.

In meinen Augen ist das Privatsphäre das geht dich einfach nichts an.

Aber : sollte er nichts auf seinem Handy haben, was "geheim" ist, kann er es dir ja auch zeigen. Oder ?
Ich meine mit "geheim" irgendwelche Naktbilder oder sowas.

Ich persönlich habe kein Problem damit wenn meine Freundin da reinschauen möchte. Wenn sie fragt, gebe ich es ihr aber auch nicht.
Wenn es auf dem Tisch liegt, kann sie gerne reinschauen.

Die Frage die sich mir nur stellt : Warum willst du unbedingt reinschauen ?

Kommentar von nonamei ,

möchte gucken ob iwann spater smsen von Frauen kommt wenn ich das spontan sein Handy mitnehme.. ich bin richtig eifersuchtig.. und habe immer negative gedanken..das was passiert..

Kommentar von nonamei ,

und klar geht mich das an bin ja seine freundin ich muss alles wissen

Kommentar von augsburgchris ,

Das klingt eher schon krankhaft. Verlass ihn bitte. Sowas hat er nicht verdient.

Antwort
von wirbelwindx, 30

Das geht dich nichts an. Ich bin noch nie an ein anderes Handy gegangen. 

Du solltest ihm vertrauen sonst macht eure Freundschaft keinen Sinn. Und du kannst sicher nicht das Handy den ganzen Tag von ihm rumschleppen.

Wie alt bist du

Kommentar von nonamei ,

ich bin seine Freundin...nicht i eine

Kommentar von wirbelwindx ,

Das ist mir klar. Trotzdem geht es dich nichts an

Antwort
von kami1a, 15

Hallo!

Oder gehört das zu seiner Privatsphäre?

Ja, so ist das . Alles Gute.

Antwort
von Veilchen48, 17

Was für eine Frage! Natürlich gehört es zu seiner Privatsphäre. Oder möchtest Du, dass Er in Deinem Handy rumstöbert?

Antwort
von missvoxsandra, 50

Wieso willst Du sein Handy haben? Vertraust Du ihm nicht?

Vielleicht will er einfach nicht, dass Du seine Pornos findest. Manche Leute schämen sich für sowas. Und auch wenn er keine Pornos drauf hat, ist es unangenehm das eigene Handy jemandem zu geben


Kommentar von nonamei ,

ich weis es nicht eigtl dich aber ich bin da pingelig bischen psycho hihi.. bin eifersuchtig..

Kommentar von nonamei ,

Pornos kann mann ich löschen also (verlauf)

Kommentar von missvoxsandra ,

Gibst Du ihm Dein Handy zum durchstöbern, was Du so mit deinen Freundinen schreibst, oder im Internet machst?

Kommentar von nonamei ,

ich würde.. geben aber hätte vor geben meine Freundinen gewarnt passt auf was ihr da schreibt.. aber mit 1 woche handy tauschen hab ich nichts dagegen ause ih verheimlicje was

Kommentar von missvoxsandra ,

Manche Leute werden nicht gerne spioniert und das muss man respektieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten