Frage von dasZimtstern, 51

Freund geht jetzt aufberufschule bin eifersüchtig?

Hi Leute, mein Freund geht nun auf die Berufsschule, da er eine Ausbildung begonnen hat. Wir waren auf der gleichen Schule vorher die war sehr sehr klein und nicht so wie andere schulen(gross,beliebt etc) ich bin jetzt auf einer solchen Schule und bin eh schon total gekränkt was dort für Schönheiten rum laufen. Aber mein freund ist jetzt auf einer noch viel viel größeren Schule und ich hab so angst er könnte denken ich wäre nicht mehr hübsch genug bzw er wird denken ich reiche ihm nicht mehr aus, da er vorher soetwas überhaupt nicht gewohnt war oder allein dass er denken könnte das andere ja so verdammt geil aussehen oder sowas reicht mir schon dass es mich traurig machg. Ich hab mit ihm schon geredet und ihm gesagt dass er dort ganz anderses sehen wird und ich kenne ihn er wird mich auch eifersüchtig machen wollen aber er weiss dass mein Selbstbewusstsein eh nicht das grösste ist. Wie kann ich ihm das sagen was wäre am schlausten bzw wie soll ich mich verhalten wenn er so etwas sagt?

Danke lg

Antwort
von Jack98765, 12

Gegenseitiges Vertrauen ist dir wohl nicht bekannt? Um dich zu betrügen braucht er keine hübschen Mädchen, dafür reicht jede die dazu gewillt ist und die Beine breit macht.

Durch deine Eifersucht kann das sogar eher passieren als du denkst.

Antwort
von Kdiekfjfkfk, 27

Wenn er was bessers findet ist das so kann dir auch passieren lass die Zukunft entscheiden.

Antwort
von JillTuck2010, 24

Wie du dich verhalten sollst? Ganz einfach: Ignorieren. Wenn er fremdgeht, ist es was anderes, aber so kannst du eh nichts dagegen machen. Wegen der krankhaften Eifersucht könntest du zum Psychologen gehen. Kostet nichts, ist vertraulich und hilft eventuell sogar.

Kommentar von Meli6991 ,

seit wann kostet son Psychologe nichts ?

Kommentar von JillTuck2010 ,

Die fünf ersten Termine sind kostenlose Probatoriktermine. Dabei wird festgestellt, ob du überhaupt einen Psychologen brauchst und ob der, bei dem du gerade vorstellig geworden bist, überhaupt der richtige für die Problematik ist. Gut, mit "kostet nichts" meinte ich, die Krankenkasse übernimmt das. Also, kostet schon, aber es kommen keine direkten Kosten auf dich zu.

Antwort
von Meli6991, 19

wo ist bitte dein vertrauen ?

glaubst du er vögelt alles was bei 3 auf dem baum ist ?

Kommentar von dasZimtstern ,

Das hab ich doch garnich  gesagt. Verstehst du den Text nicht?

Kommentar von Meli6991 ,

du vertraust ihm nicht  !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community