Frage von Hannybunny95, 55

Freund geht für ein Jahr nach Amerika. Wie soll das klappen?

Mein Freund hat mir heute erzählt, dass er das Stipendium, für das er sich seit nem Jahr schon bewirbt, gekriegt hat. Bisher haben wir nie wirklich darüber geredet, weil er natürlich immer total freudig darüber geredet hat und ich in dem Ton nicht wirklich mitreden konnte. Naja heute wurde ihm dann auch mal bewusst, dass es ja ne fernbeziehung bedeuten würde und hat auch überlegt nicht zu fliegen, was ich ihm aber wieder aus dem Kopf geschlagen habe. Ich will es nicht schuld sein, dass er es später bereut. Er ist natürlich jetzt damit dran, dass ich ihn besuchen kommen werde, ein Jahr nicht viel ist und das alles klappen wird und redet sich das alles ziemlich einfach. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. So Flugtickets sind nicht billig und ich hab hier einiges, wodurch ich nicht mal eben für paar Wochen nach Amerika fliegen kann.. Bisher kenne ich auch nur Leute, bei denen die Beziehung zerbrochen ist. Man entwickelt sich in so nem Jahr ja schon ganz schön weiter. Ich werde, wenn er fliegt, anfangen zu studieren, was für mich auch ein komplett neuer Abschnitt sein wird. Ich liebe ihn wirklich, nur habe ich Angst und Zweifel.. Ich möchte ihm jetzt auch keine Angst machen und direkt den teufel an die wand malen, auch wenn er sicherlich schon spürt, dass ich seinen Ideen etwas ausweiche

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MisterEli, 18

Deine Zweifel sind total normal. Auch wenn du es im Moment nicht gerne hörst: Es wird so kommen, wie es muss. Sollte eure Liebe und Beziehung so stark sein, dann wird sie auch dieses Jahr überdauern. Aber wer weiss, vielleicht veränderst auch du dich in diesem Jahr und wirst dich mit neuen Leuten abgeben. Wichtig ist, dass ihr offen darüber redet und nicht heimlich etwas durchzieht, was dem anderen schadet.

Antwort
von imakeyourday, 16

Hi,

Ist genau so mit mir und meiner besten Freundin. Sie ist jetzt seit 6 Monaten in Kanada und wir schreiben fast täglich und schreiben am Wochenende. klar entwickelt man sich weiter, aber dadurch wird man ja nicht eine komplett andere Person.

Da ich selbst letztes Jahr im Ausland war hatte ich dieselbe disskusion mit meinem ex damals, und daran und an anderen Dingen ist die Beziehung dann auch zerbrochen.

Aber: wir haben uns vorher getrennt und es nicht ein mal versucht. da sieht man mal wieder wie sehr man sich in Menschen täuschen kann. Wenn du und dein Freund euch wirklich liebt, solltet ihr es versuchen. Keiner garantiert das es klappt, aber warum alles wegwerfen?

LG imakeyourday

Kommentar von Hannybunny95 ,

Finde Beziehung und Freundschaft kann man da nicht so gut vergleichen. Mein bester Freund und ich haben auch schon ein Jahr Neuseeland hinter uns. 

Antwort
von Peppi26, 16

Lasst es doch einfach laufen, mach dir jetzt nicht so einen Kopf und versucht es einfach! Du hast vollkommen recht das man sich verändert und das werdet ihr beide! Aber wenn es soweit ist kannst du dich immer noch trennen! Wer weiß vielleicht klappt es bei euch auch! Gibt doch auch Skype!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten