Freund Flirt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flierten ist oft überbewertet und jeder versteht etwas anderes darunter. Wenn der Flirt soweit gehen sollte, dass Berührungen zugelassen wird und/oder Austausch von Kontaktmöglichkeiten zum Zwecke eines nicht ausschließlichen Zwecks, dann würde ich das Gespräch aufsuchen.

Flirt findet immer wieder statt. Desto älter man wird umso weniger flirtet man und falls doch ist das ein nettes Ego Push. Flirten umwirbt die Seele und tut oft gut ohne gleich den Gedanken zuhaben eines Seitensprungs.

Für dich kann es ebenfalls positiv sein, da du in einer Partnerschaft bist, wo der andere Teil begehrt wird. Solange sich das im Rahmen fällt ist es unbedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache es lieber nicht wieder mit ihn, die zwei Backpfeifen waren bestimmt nicht grundlos, erhat sie dir nur gebeichtet weil er denkt du erfährst es so wieso. Zwei sind eine zuviel für einen Zufall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wollte Vlt den coolen zeigen, aber wirklich flirten ist das jetzt nicht, eher verarschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein flirten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung