Frage von EmyTM, 62

Freund fängt an zu rauchen was tun?

Also ich habe ein allgemeines Problem mit Rauchen und kann es auf den Tod nicht Leiden wenn einer meiner lieben Raucht. Doch vor ein paar Monaten hatte mein Freund bei einer Party eine Zigarette im Mund, er nannte es harmloses "Party Rauchen", was ich komplett hirnrissig finde, er meinte er mache es ja nicht oft, doch neulich als wir unterwegs waren hat er wieder geraucht und am selben Abend nochmal...Ich habe das Gefühl dass er mit Rauchen anfangen wird und es nicht bei "Party Rauchen" bleibt...obwohl er weiß wie sehr ich Rauchen hasse.

Antwort
von KirschTulpe456, 28

Mir geht es genau so, es nervt mich total, wenn andere rauchen. Du kannst deinem Freund nur immer wieder sagen, dass du es nicht gut findest, und wenn er es schon nicht für seine Gesundheit machen will, dann wenigstens für die anderer Menschen. Du kannst ihn leider nicht zwingen, dann blockt er bestimmt nur ab, ich wünsche dir viel Erfolg, ihn doch noch zu überreden aufzuhören.

Es kann sein, dass er schon süchtig ist, wenn er, wie du sagst, es nicht nur bei dem Party - Rauchen belässt. Sei ihm, so gut es geht einfach immer ein guter Freund und mache ihm deutlich, dass du immer zu ihm stehst, auch wenn dir die Sache mit dem rauchen nicht gefällt. Wenn er sich verstanden fühlt, hört er ja vlt mal auf dich.

LG KirschTulpe

Kommentar von EmyTM ,

Danke das versuch ich ...

Kommentar von KirschTulpe456 ,

bitte, viel Glück :)

Antwort
von gartenkrot, 19

Dein Freund raucht bereits und wird es kaum wieder lassen, auch nicht wegen dir. Er hofft insgeheim, dass du dich an seine qualmerei irgendwann mal gewöhnst. Du kannst ihn nur noch mit Zigarette haben.
An deiner stelle würde ich ihn die eimalige Chance geben, sich eine Partnerin zu suchen die gerne einen stinkenden Aschenbecher küsst. Reden prallt von ihn ab, das hat er dir bereits bewiesen und so geht ihr euch auf Dauer nur gegenseitig auf die Nerven. Der hört wegen dir nicht auf, im Gegenteil!

Antwort
von itsAllNatural, 32

Sprich ihn darauf an und wenn du es wirklich so schlimm findest dann sag ihm vielleicht auch das du nicht mit ihm zusammen sein kannst wen er raucht. Wenn er das nicht akzeptieren will mach mal Schluss wer weiss, vielleicht hört er auf weil er dich zurück will oder du weisst das es so oder so nicht hingehauen hätte..

Kommentar von EmyTM ,

Ich kann nicht mit ihm Schluss machen ich liebe ihn viel zu sehr...wir sind schon seit ein paar Jahren zusammen...ich denke wenn ich mit ihm Rede wird er es verstehen, aber ich glaube er wird es trotzdem machen... :( Naja ich versuch alles um ihn umzustimmen.

Kommentar von itsAllNatural ,

du könntest darauf hoffen das er aufwacht wen du Schluss machst...

oder du weisst ihn zurück wen er nach Rauch riecht, willst ihn dann auch nicht küssen und so (das machst du Wsl automatisch) vielleicht merkt er es dann auch Iwan

Antwort
von surfenohneende, 13

Beobachte Das mal ... ggf. mache ihm klar Du oder die Zigaretten , nur einer davon hat bei ihm Platz

Antwort
von alarm67, 20

Falsch, er hat bereits mit dem Rauchen angefangen!

Wenn Du das auf den Tod nicht leiden magst, musst Du dich von Deinem Freund leider trennen!

Mit ein wenig Glück wacht er auf und hört umgehend auf. Aber, da das Rauchen eine Sucht ist, verlasse dich nicht darauf!

Ich wünsche Dir/euch viel Glück, alles wird gut!

Kommentar von EmyTM ,

Ich kann mich nicht trennen...

Kommentar von itsAllNatural ,

wieso.

Kommentar von alarm67 ,

Sorry, dann must Du, wenn Dein Freund nicht aufhört, das akzeptieren!

Auch das später die ganze Bude, das Auto, die ganzen Klamotten, einfach alles nach Rauch stinken wird. Das wird sich nicht zu 100% vermeiden lassen.

Kommentar von itsAllNatural ,

das wird sich meiner Meinung nach gar nicht vermeiden lassen... auch mit ihm Intim zu werden wen er raucht wird für dich wahrscheinlich ziemlich schwer werden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten