Frage von Rainell, 181

Freund ekelt sich vor haarentfernung bei mir?

Hallo bin gerade traurig . Wollte mir die beinhaare mit kaltwachsstreifen entfernen heute .. Und da ich viel zu langsam ziehe hab ich meinen Freund gefragt ob er die ziehen kann .. Also ich die gerade war machen wollte die Streifen lief er schon weg und meinte "nein bäh ich ekel mich für sowas ist no go für ihn. War bisschen traurig weil ich die Tage darüber mal gesprochen hab und da fand er es gut wahrscheinlich hat er nicht ernstgenommen dass er mir helfen muss da .. Find das schade das sich Jmd so ekelt.. Vorallem er kommt immer an ich soll an seinem Rücken immer paar lange Haare ziehen .. Ich finde sowas auch nicht schlimm mache es ohne Probleme . Auch Pickel bei meinem Freund am Rücken oder so wo er nicht dran kommt würde ich gern helfen .. aber das mag er nicht wenn er Pickel hat die aufzumachen etc lieber Monate lang Eiter und mitesser am Rücken haben .. Nur halt stellen wo man selbst nicht dran kommt helf ich gern oder hab auch mal seine Füße gemacht. Eigl denk ich mir dafür hat man doch seinen Partner . Bei meinem exfreund war das auch kein Problem .. Klar jeder ist anderes . Vorallem seine Schwester ist Kosmetikerin da geht er immer hin für Füße machen und auch wachsen war er auch mal da.. Für die ist wohl das gleiche aber ist halt ihr Job.. Da sieht er es als selbst verständlich ... Aber iwie kränkt es mich, dass er jetzt da komplett weggerannt ist wegen den Streifen für meine Beine :-((( Pickel am Rücken bei mir frag ich erst garnicht nach ..habt ihr Erfahrung mit sowas ?

Antwort
von SeBrTi, 93

Naja sei nicht traurig. Mein Freund hilft mir, ist nicht seine Lieblings Sache der Welt aber joah. Ich mache es gern weiß nicht wieso...

Männer sind da bisschen wie Mädchen wenn es um ein paar gewisse Sachen geht 😂

Ein Tipp kann man dir da nicht geben. Sei aber nicht beleidigt oder verletzt, ich glaub nicht das er das beleidigend meint. 

Antwort
von Dilaralicious2, 41

Na und jetzt? Dann mach es halt mit na freundin oder so. Mach doch nicht so ein drama draus

Antwort
von kidsmom, 27

Es kränkt dich, weil ER dir nicht helfen will die Beine zu enthaaren?

Also ich finde ja schon, dass auch Männer "Frauenarbeiten" machen sollen, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass mir mein Partner beim Enthaaren hilft!

Wenn du es nicht kannst, lass' dir von einer Freundin oder deiner Mutter helfen. Andernfalls geh zum Profi.

Antwort
von Steffile, 99

Mein Mann sieht auch lieber die Ergebnisse als den Prozess :)

Antwort
von Skibomor, 87

Es gibt gewisse Dinge, die gehören einfach zur eigenen Intimsphäre. Ich kann Deinen Freund gut verstehen.

Antwort
von Bethmannchen, 18

Also was erwartest du denn?

Körperhygiene gehört zur Intimspähre, und das macht man nun einmal für sich allein. Mir würde es im Traum nicht einfallen, mit Enthaarungswachs herumzumachen, Pickel ausdrücken, Füße waschen, wenn jemand dabei ist. Das ist ja eklig! Wie bist du denn drauf?

Antwort
von NoaZz, 54

Das schaffst du doch wohl selbst oder ?
An meinen rücken komme ich auch selber 🐍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community