Frage von shethaf, 68

Freund den man nicht liebt?

Hey Leute kann mir jemand dringen helfen. Gestern habe ich mit ein paar Freundinnen Wahrheit oder Pflicht gespielt, da dürfte dann eine mein Handy nehmen und mit einer Person ihrer Wahl schreiben. Da hat sie einen Junge gewählt und ihn aus Spaß gefragt ob wir (er denkt ja ich hätte das geschrieben) zusammen sein wollen weil ich ihn angeblich liebe. Was dann das krasse war, war dass ausgerechnet dieser Junge mich liebt! Jetzt bin ich mit ihm zusammen und weiss nicht wie ich ihm erklären soll dass das Wahrheit oder Pflicht war, dann als er gefragt hat ob ich ihn verarschen hat meine Freundin natürlich Nein geschrieben. Kann ich ihm das auf irgendeine schmerzfreie Variante erklären oder soll ich noch warten? Ich brauche ganz dringend eure Hilfe!!!

LG shethaf

Antwort
von Nightwing99, 17

Ganz ehrlich? Ihr seid ätzend du sowohl wie auch deine Freundinnen und ich schreib das nicht um stumpf zu beleidigen sondern damit du dir vielleicht mal Gedanken machst und es weitergibst das es nicht lustig ist sich so auf Kosten anderer zu amüsieren.

Als erstes würde ich mal Kontakt zu Mädchen beenden die sowas als Spaß empfinden vorallem wenn deine "Freundin" ihren Scherz im Chat mit ihm noch so weitertreibt.

Und dann sag ihm die Wahrheit. Es gibt keine schmerzfreie Variante und auch keine in der du gut weg kommst oder dich nicht schlecht fühlen solltest denn das hast du verdient und jetzt schreib oder sag ihm was da passiert ist damit der arme Tor nicht weiter grübelt und von falschen Tatsachen ausgeht.

Antwort
von MachtKeinSinn, 21

Ach du kac... Hmm, wie du einem Jungen sowas beibringst, ist echt ne gute Frage. Naja vllt findest du ihn ja eines Tages ziemlich romantisch (das können einige verliebten Jungs schon sein).. Wenn er dir kein bisschen gefällt solltest du wohl einen Vorwand erfinden, um Schluss zu machen und sagen dass du gerne zu ihm den aktiven Austausch behältst und ihr Freunde bleibt... Naja tut mir Leid, ich weiß es nicht besser. Er wird wahrscheinlich in jedem Fall etwas verletzt reagieren. Sag es ihm lieber, wenn du das Gefühl hast, dass er einen Moment hat, wo er genügend gut gelaunt ist um das zu verkraften.

Antwort
von Canteya, 27

Man sollte auch als Freundin Grenzen kennen ... Rede mit ihm, sag ihm schnellstmöglich die Wahrheit (verletzt wird er so oder so sein) und rede ebenso ein ernstes Wörtchen mit deiner Freundin ..

Antwort
von ArianaSanchez21, 22

Alter ich hoffe dir passiert das auch mal man spielt nicht mit Gefühlen

Antwort
von S4Ych33s3, 23

Schwere sache würde eich sagen. Aber dir und ihn was vorzuspielen ist eindeutig auch nicht der richtige Weg. 

Mach es auf jedenfall persönlich. Vielleicht versteht er es ja auch.

Taste dich heran.

Sag, dass du Wahrheit oder Pflicht gespielt hast und deine Freundinnen gefragt haben. Sag, dass es dir leid tut und es nicht deine Absicht war oder ist ihn zu verletzten. Zeige Mitgefühl.

Sag wie du wirklich zu ihn stehst und frag ob zwischen euch beiden noch alles ok ist.

Besser das als ein vorgaukeln nicht vorhandener Gefühle. Glaub mir :)

Antwort
von Sally2000, 23

Sag ihm einfach, dass es dir Leid tut und dass ihr nur w o p gespielt habt und erkläre ihm die Situation

Antwort
von Xleeooox, 19

Ich würde ihm es sofort sagen , und auf von mir Herzlichen Glückwunsch ^^ xD

Antwort
von htmllonely, 15

Beichte es ihm und mach sowas nie wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten