Frage von FrageMonster99, 227

Freund betrogen er reagiert nicht?

Hallo :) ich komme gleich zur Sache am Freitag war ich auf einer Party und haben obwohl ich in einer Beziehung bin mit einem anderen gekuschelt und Händchen gehalten.
Ich habe es am nächsten Tag meinem Freund gebeichtet und er meinte nur dass es jz wieder Zeit brauchen wird bis er mir vertrauen kann aber sonst sagte er nichts er wurde nicht laut oder sonst irgendwas er hat mich einfach die ganze Zeit umarmt. Ich habe ihn dann gefragt warum er mich nicht Anschreit und er sagte das er Angst hat mich zu verlieren und das er mich einfach nicht anschreien will.

Mich macht das alles ein wenig fertig da ich ihm viel zu wichtig bin und ich Angst habe ihn zu verletzen.
Was soll ich rund wie soll ich ihm erklären, dass ich ihm nicht so wichtig sein soll?

Antwort
von Flippi1897, 79

Mäuschen, ich sag Dir mal etwas...

Dass dein Freund Dich in dieser Situation nicht anschreit, ist Goldwert ! Da zeigt er Dir, wie sehr er Dich wirklich liebt. Dass Du dann fragst, warum er Dich nicht anschreit und er darauf antwortet, dass er Dich nicht anschreien will, weil er Angst hat, Dich zu verlieren, zeigt Dir doch einfach nochmal, dass er es ernst meint! Du kannst Dich wirklich glücklich schätzen, dass Du so einen super Freund hat. :D

Ebenfalls finde ich es sehr gut, dass Du den Mut hattest, ihm zu gestehen, was am Vorabend passiert ist. Finde ich auch toll, denn das machen die wenigsten, weil der Mut nicht da ist. Dennoch verstehe ich deine Situation nicht so ganz...Du hast mir beim lesen deines Textes vermittelt, dass Du eigentlich eher der freie Mensch sein möchtest. 

Was soll ich rund wie soll ich ihm erklären, dass ich ihm nicht so wichtig sein soll?

Es ist deine Entscheidung, was Du machst, wie du vorgehst bzw. wie du agierst. Da wird Dir hier denke ich mal keiner Helfen können und allgemein auch nicht. Aber wenn es wirklich wahr ist, dass Du eher der freie Mensch sein möchtest, dann würde ich nicht verstehen, warum Du eine Beziehung eingegangen bist.

Mein Schlusswort zu dem ganzen: Ich würde meinen Freund an deiner Stelle extrem Wert schätzen und mich freuen, dass ich ihm so wichtig bin.

LG flippi ;)

Kommentar von Gatios ,

Zitat: Mein Schlusswort zu dem ganzen: Ich würde meinen Freund an deiner Stelle extrem Wert schätzen und mich freuen, dass ich ihm so wichtig bin.

Das sind weise Worte die der Wahrheit entsprechen, aber ich muss dich leider enttäuschen, den die Dame möchte unbedingt Sex mit anderen haben, aber die Beziehung auch nicht wirklich beenden, erst heute hat sie zweimal hier eine Frage gestellt, ob es (indirekt) einen weg gibt, wie sie das machen könnte. Ich war wirklich so Baff, das ich nicht anders konnte als soviel Text zu schreiben. Hier mal der Link zu Ihrer Frage von heute, die sie zweimal gestellt hat !

https://www.gutefrage.net/frage/ausprobieren-beziehung?foundIn=user-profile-ques...

Wirklich unfassbar, wenn man sowas von einer 17 Jährigen liest, dabei ist das Problem ja nicht mal das sie unbedingt mit anderen Schlafen will, sondern das sie mit anderen Schlafen will aber die Beziehung nicht beenden will ! 

Danke trotzdem für deine Weisen Worte 

Schönen Gruß !! 

Kommentar von Flippi1897 ,

Heilige Spaghetti....was geht denn bei ihr/Dir (FrageMonster99) im Kopf ab!?

Danke für den Hinweis, Gatios.

Nun nochmal zu Dir "FrageMonster99"!!!
Wenn Du es allen ernstes nötig hast, deinen Freund so erbärmlich zu betrügen....ganz ehrlich....solchen Leuten wie Dir wünsche ich, dass Sie einmal gewaltig auf die Fr....(Nase) fallen, um zu checken, was für einen Dreck sie veranstalten.

Was Du mit deinem Leben anfängst ist deine Sache und geht mich auch genau so wenig an, wie das Leben deines NOCH Partners.
Dennoch weise ich Dich darauf hin, dass Du deinem Freund die Wahrheit sagen solltest, zudem solltest Du ihn auch verlasse.

Es wird ihm zu 1000% das Herz brechen, weil er sein Vertrauen einem Menschen anvertraut hat, den er extrem liebt.

Wenn Du ihm die Geschichte erzählt hast, wird er mit Sicherheit drunter leiden und für sein Leben lang geprägt sein.

Er wird extrem vorsichtig durch den Rest seines Lebens gehen und bei jeder Beziehung mit Angst leben. Ich kann mir vorstellen, dass es schwer für ihn wird, wieder einem Menschen zu vertrauen.

Das wars von mir.....

flippi

Antwort
von thlu1, 102

Um es vorweg zu nehmen: Du hast ihn zutiefst verletzt. Deutlicher hätte er dir das nicht zeigen können und dass er dich nicht angeschrien hat, zeigt dass er eine andere Art hat seine Enttäuschung auszudrücken.

Deine Frage verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Willst du, dass er sich von dir trennt? Du hast ihm offensichtlich ja mehr bedeutet, als er dir, das lese ich da jedenfalls raus.

Wenn es so ist, dass er dir so wenig bedeutet, was willst du noch bei ihm? Ihn noch mehr verletzen? Schaff klare Verhältnisse, das tut einmal weh, aber das vergeht irgendwann auch wieder. Aber ihm Liebe vorzugaukeln, obwohl du gar nicht so viel für ihn empfindest, dazu gehört schon was. Und deine Betroffenheit nehme ich dir gerade nicht ab.

Wenn ich dir jetzt unrecht getan habe, schreibe mir das gerne.

Kommentar von Gatios ,

Danke auch für dein Kommentar, ist absolut richtig was du sagst.

Das sind weise Worte die der Wahrheit entsprechen, aber ich muss dich leider enttäuschen, den die Dame möchte unbedingt Sex mit anderen haben, aber die Beziehung auch nicht wirklich beenden, erst heute hat sie zweimal hier eine Frage gestellt, ob es (indirekt) einen weg gibt, wie sie das machen könnte. Ich war wirklich so Baff, das ich nicht anders konnte als soviel Text zu schreiben. Hier mal der Link zu Ihrer Frage von heute, die sie zweimal gestellt hat !

https://www.gutefrage.net/frage/ausprobieren-beziehung?foundIn=user-profile-ques...

Wirklich unfassbar, wenn man sowas von einer 17 Jährigen liest, dabei ist das Problem ja nicht mal das sie unbedingt mit anderen Schlafen will, sondern das sie mit anderen Schlafen will aber die Beziehung nicht beenden will ! 

Danke trotzdem für deine Weisen Worte 

PS: Habe diese Nachricht auch einer Dame unten geschickt, weil sie genau den selben Standpunkt wie du hatte, also nicht wundern. 

Schönen Gruß auch dir  !! 

Antwort
von Centario, 70

Dein Problem ist dein Freund für dich, du fühlst so etwas das er mehr von dir hinnimmt als dir lieb ist. Du solltest mit ihm sprechen das du das nicht haben möchtest das sich wegen dir jemand ungerecht behandeln läßt und das auch noch hinnimmt, auch wenn er es ist. Auch wenn es aus Liebe zu dir ist. Es würde dann heißen das du nur eine lockere Beziehung oder sowas wie Freundschaft+ haben möchtest, und somit neue Entscheidungsfreiheiten haben möchtest ohne das sich jemand zu dir verhält als ob er der groß Enttäuschte ist. Du bist, so gesehen, nicht mehr sicher ob er überhaupt noch der richtige ist.

Antwort
von musenkumpel, 43

ok, die frage is insofern nich so weit ab vom schuss,

wenn du ihm zu wichtig bist, das gibt es wenn es in der beziehung zu wenig grenzen gibt, man den partner über sich selbst stellt, übertrieben ausgedrückt könnte man sagen als aushängeschild.

aber das ist nur neben der persönlichkeit die er an dir schätzt auch ein status oder wertsymbol, in einer beziehung zu sein und eine freundin zu haben, auf die man wert legen kann, der man vertrauen kann.

ich glaube er versucht dadurch schon selbst, dich als weniger wichtig zu sehen.

andersherum. solange du menschen möchtest, die dich (nich) begrenzen oder denen du (nicht) mehr wert bist, suchst du noch nach der eigenen selbständigkeit, die nicht erreicht werden kann, wenn man sich nicht selbst vertraut. und wenn man sich nicht vertraut, kann man es sich schwer machen, anderen zu vertrauen.

erinnert euch an eure eigenen prinzipien und geht jeder seine eigenen wege, dann schafft ihr vertrauen, rettet (hoffentlich?) die beziehung, respektiert euch wie euch selbst und müsst keine angst voreniander haben.

Antwort
von Passierthaha, 74

wolltest du ihn testen wie er reagiert oder willst du ein bisschen Abstand zu ihm bzw. Liebst du ihn ?  und ich finde es gut das dich dass fertig macht, wir Männer sind auch nicht aus stein. und wenn dann können steine auch weinen.

Antwort
von kimonina2015, 36

Du scheinst viel mehr darüber zu lamentieren als er!

Ich könnte mir vorstellen, dass er DARAUF intensiver reagiert, als auf dein eigentliches Gekuschel.

Erstens: werdet euch mal einig, was ihr eigentlich als Grenze betrachtet.

Zweitens: könnte es sein, dass er ähnlich wie du woanders Appetitanregung eingeholt hat?

Drittens: Warum passiert das überhaupt, wenn ihr euch so wichtig seid?

Viertens: Klärung ist angesagt, und da hast du nicht die beste Position, weil du als Intro schon mal Sündenpunkte auf dem Konto hast, und zwar auf genau DEM Konto, dass du selbst schon als Verfehlung deklariert hast.

Er hat dich weder verurteilt, noch etwas selbst gemacht.

Wozu auch?

Du regelst das perfekt (IRONIE!), er muss sich nur zurücklehnen.

Sowas mögen Kerle nicht, es zeigt, dass du im Zweifel zu dir selbst kein VEetrauen hast. Wo soll er denn bitte sein Vertrauen zu DIR hernehmen?

Und immer daran denken: freies Land, Demokratie, Leibeigene gibt es nicht.

Antwort
von MrMiles, 73

Versteh nicht ganz worauf du hinaus willst?

Freu dich doch das dein Freund dich liebt.

Antwort
von LittleMac1976, 52

verstehe dein Problem auch nicht?

Er scheint dir zu verzeihen, klar das er auch Zeit braucht das zu verdauen, aber was willst du denn jetzt?

Antwort
von grisu2101, 27

Mal ganz ehrlich ?? Du hast den Typen gar nicht verdient !!

Kommentar von kimonina2015 ,

Holla! bist du ----Gott?

Kommentar von grisu2101 ,

ja, beinahe.

Antwort
von UnicornPrinzess, 35

Oh ich glaube e du hast ihn sehr sehr verletzt glaub mit rumschreien ist besser als schweigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community