Frage von ask1anita, 611

Ist es schlimm, dass ich meinen Freund betrogen habe?

guten tag,

ich(w/16) hab meinen freund(m/16) betrogen, mit seinem bruder(m/25). sein bruder hat mich gebeten nichts zu sagen, was ich auch nicht vorhatte. ist es schlimm das war das einzige mal (sind schon seit fast einem jahr zusammen), aber ich kann nichts für, sein bruder sieht halt voll hübsch aus und der hats mir halt angeboten. ist das sehr schlimm oder geht einmal noch??

bitte nur ernste antworten da dies eine ernste frage ist. dankeschön.

mfg anita.

Antwort
von grossbaer, 265

Natürlich ist das schlimm, auch wenn es nur ein Mal war. Und dann auch noch mit dem Bruder deines Freundes.

Und natürlich kannst du was dafür. Nur weil der Bruder es dir anbietet, heißt das doch nicht, das du mit ihm schlafen musst. Du hast immer die Wahl Ja oder Nein zu sagen. Es ist dabei vollkommen egal wie hübsch sein Bruder ist, das ist nur eine Ausrede, mit der du dich vor deiner Verantwortung drücken willst.

Dein Freund liebt dich und vertraut dir und ihr beide, du und sein Bruder, habt sein Vertrauen aufs massivste missbraucht. Sorry, aber ich frage mich echt, was da in deinem Kopf vorgegangen ist. Du und sein Bruder habt aus reinem Egoismus gehandelt und nicht eine Sekunde dabei an deinen Freund gedacht.

Wenn du ehrlich bist, dann stehst du zu dem was du getan hast, übernimmst Verantwortung für dein Handeln und erzählst deinem Freund die Wahrheit. Du musst dann damit rechnen, das er Schluss machen. Ich würde auch Schluss machen, wenn ich an seiner Stelle wäre. Aber damit musst du dann leben. Du hättest dir vorher überlegen müssen was du tust.

Fremdgehen ist schon schlimm, aber dann noch mit dem Bruder des Freundes, das ist unterste Schublade. Wenn du noch einen Funken Anstand hast, dann erzählst du deinem Freund was passiert ist. Denn auch das Verhalten des Bruders ist eine Schweinerei und dein Freund muss das wissen. Auch wenn es dadurch Krach gibt.

Für die Zukunft solltest du dir einfach mal mehr Gedanken darüber machen, was für Konsequenzen und Auswirkungen dein Handeln haben könnte und wen du damit verletzt und weh tust. Du willst doch auch nicht betrogen werden. Du kannst aber vom Partner keine Treue fordern, wenn du selbst nicht treu bist. Wenn du auf Sex mit fremden Männern nicht verzichten kannst oder willst, dann musst du Single bleiben. Dann kannst du tun und lassen was du willst und musst auf keinen Partner Rücksicht nehmen.

Kommentar von ask1anita ,

naja ich sags am besten nich weil dann hab ich stress mit beiden und das wäre nicht gut aber ich überlegs mir noch

Kommentar von grossbaer ,

Dein Kommentar auf meine Antwort zeigt mir zwei Dinge:

1. Liebst du deinen Freund nicht.

2. Bist du ein grenzenloser Egoist.

Du belügst lieber weiter deinen Freund, damit DU keinen Ärger bekommst. Deine Ruhe und Wohlbefinden ist dir wichtiger als ein offener und vor allem ehrlicher Umgang mit deinem Freund. Du willst lieber eine Beziehung führen die auf Lügen aufgebaut ist.

Dazu kann ich nur eines sagen:

Werde erwachsen und übernimm Verantwortung. Wer sche.sse baut, musst dafür auch geradestehen.

Kommentar von Madderinjo ,

Genau, ich glaube Betrug ist immer so ziemlich das Schlimmste was einem Passieren kann (@ask1anita: aus Sicht des Freundes, nicht das du denkst, dass dir grad das Schlimmste passiert ist)

Kommentar von Hairgott ,

Haha Großbär.
  
Ich wollt genau so ne Ähnliche Antwort geben als ichs die Frage gelesen hab :D

Antwort
von Applwind, 130

Wie soll ich das ernst nehmen? "aber ich kann nichts für, sein bruder sieht halt voll hübsch aus" Du hättest dich zusammen reißen können denn du hast einen Freund. Du musst dir mal die Tomaten aus den Augen nehmen. Das war eine richtig miese Aktion und das mindeste das du machen kannst ist es ihm sagen. Ich kann dich nicht verteidigen weil du echt was du*mmes gemacht hast. Wo dein Hirn geblieben ist.

🎉 Jahrestag 🎉

Antwort
von sunflower2902, 82

Ja, es ist schlimm. Mein Freund hat mich auch betrogen, sind aber auch schon zwei Jahre zusammen und da habe ich es ihm verziehen. Natürlich wollte ich Gründe wissen & diese habe ich verstanden. Du lügst ihn an, denke mal daran, wie du dich fühlen würdest. Außerdem ist echt untreu, nur wegen dem Aussehen & Angebot ins Bett zu springen. Das empfinde ich als unreif - sollte man keine Beziehung führen. Wie gesagt, rede mit ihm drüber, er wird so reagieren, wie ER es empfindet. Ich, konnte verzeihen, aber wäre er wegen dem Aussehen fremdgegangen, dann wäre es bei mir auch nichts mehr mit einer zweiten Chance gewesen. Jeder reagiert anders. Aber rede mit ihm.

Kommentar von WhiteOleander ,

Was gibt es denn für Gründe die einen Seitensprung rechtfertigen? Ich kenne keine

Kommentar von sunflower2902 ,

Wir sind zwei Jahre zusammen und erst 15. Wir haben wahrscheinlich mehr durch als andere in unserem Alter (Psychiatrieaufenthalte). Er hat/hatte eine Sucht & dadurch kams zum Seitensprung. Es war kein Geschlechtsverkehr, nur mal paar Küsse. Ich war auch sauer und enttäuscht, aber wir haben soviel durch und er ist durch die Sucht zu ihr - ICH konnte das verzeihen. ;)

Antwort
von Nessza, 55

Ich gehe davon aus das ihr das klassische monogame Modell der Beziehung gewählt habt. Zu euren Beziehungs-Spielregeln gehört also Treue.
Somit: Ja, es ist schlimm und das es der Bruder war macht es doppelt schlimm. So ein Vertrauensbruch geht gar nicht. Wenn Du nur einen Funken Anstand hast, gestehst Du ihm, das Du ihn betrogen hast.
Achso: Natürlich kannst Du was dafür oder bist Du "nach dem Duschen ausgerutscht" und "versehentlich auf seinem Pen*s gelandet"??? Die Aussage lässt Dich sehr dumm wirken (sorry)

Antwort
von Madderinjo, 67

das fände ich super schlimm und dann noch die frage :geht einmal noch??? Ich mein ernsthaft! wenn du sowas machst, dann bitte erlöse deinen freund. ich fände dass mega kake, wenn das Mädchen dann nichtmal schluss macht. mach lieber schluss oder sag es ihm zumindest, wenn du glück hast bekommst du noch ne Chance(was ich ehrlich gesagt nicht für dich hoffe).

P.S.: Bin ein Junge

Antwort
von Nikita1839, 64

Willst du dein ganzes Leben lang deine Freunde betrügen, weil ein anderer hübsch ist und es anbietet?
Liebe ist, wenn treu sein Spaß macht.
Sag es deinem Freund, und hoffe das er dir verzeiht.

Antwort
von aayda, 39

Krass
1. das der eigene Bruder mit der Freundin was hatte ( kein Respekt gegenüber ihm)

2. eine minderjährige ( wenn er doch so hübsch ist was soll er mit einer 16 jährigen)

3. das du immernoch ohne dich zu schämen mit ihm zsm bist das ist echt schamlos solche Menschen wie dich und dem 25 jährigem wird es irgendwann schlimmer treffen ich hoffe der Freund kriegt ein gutes Mädchen ab was ihn wirklich schätzt und liebt

Ich meine ich hab auch einen Freund und mich machen auch viele an soll ich jetzt mit jedem ins Bett springen einfach nur erbärmlich

Antwort
von Inmetsu, 127

Das ist nicht in Ordnung! Ehrlichkeit und Treue hast du jetzt schon gebrochen, wie würdest du dich fühle, wenn er dich betrügen würde

Antwort
von Sabinalorena95, 147

'Ich kann nichts für, sein Bruder sieht halt hübsch aus und er hat's mir angeboten'
Ja und? Nur weil er gut aussieht und es dir anbietet, ist es kein Grund deinem Freund fremdzugehen.
Ok finde ich es nicht, wenn du mit dem Gewissen leben kannst, ist es deine Sache.
Wie würdest du dich denn fühlen wenn dein Freund mit deiner Schwester was hat (wenn du eine Schwester hast)?
Wer einmal fremdgeht wird es wieder tun.
Fremdgehen ist für mich ein vertrauensbruch aber du musst wissen wie du dich fühlst. Wenn du dich schlecht fühlst weist du ja, das es nicht gut war.

Kommentar von ask1anita ,

ich kann damit gut leben und hätte er was mit meiner schwesta fänd ich das ehrlichgesagt schrecklich

Kommentar von MaraMiez ,

Aber er solls okay finden, weil "du kannst ja nichts dafür" ja?

Kommentar von Leon1997sali ,

Du fändest es schrecklich aber selber kannst du auch damit leben...sei erlich zu deinem freund! sowas wie dich hat er bestimmt nicht verdient.

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Du bist ein grausamer Mensch und eklig.
Selbst wenn er ein Model gewesen wär geht man seinem Freund nicht fremd! Dann kannst du gleich Schluss machen.
Wie kann man nur so erbärmlich sein.
Und dann sagst du, du kannst damit leben? Warum willst du dann wissen ob es ok ist?
Komm mal klar Mädchen

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Maramiez, natürlich ist es ok?! Er ist ja so hübsch und hat's angeboten. Sie hat doch nichts verbrochen?
IRONIE OFF.
Er Solls ok finden aber wenn er ihre Schwester vögeln würde, wärs schlimm. Unfassbar
Wie alt die?

Kommentar von Sabinalorena95 ,

Ok 16 aber in der Birne 10

Antwort
von Hairgott, 17

Ich hab jetzt deine Kommentare unter den Antworten gesehen. Und da steht immer das dein Freund hübsch ist. Aber sein Bruder hübscher...
    
Liebe kommt nicht nur aufs Hübsch sein an.
    
Und du bist auch dran schuld. Das du mit dem Freund seines Bruders Sex hatte. Du hast ja akzeptiert!?
    
Aus den Kommentaren kann man entnehmen das du selbstsüchtig und egoistisch. Du liebst deinen Freund nicht wirklich. Zumindest sieht es so aus...
    
Außerdem schreibst du selbst das du es nicht ok, findest wenn er es mit deiner Schwester treiben würde!? Wieso sollte es dann für dich ok sein ihm zu betrügen?
    
Außerdem schreibt man Nomen groß. Und man beachtet die rechtschreib Regeln. Das hat was mit Höflichkeit und Respekt zu tun!
    
Schäm dich....

Antwort
von Rhapsody, 15

Nein ... ach komm ... das ist absolut nicht schlimm ... es bleibt doch in der Familie. Achtung: *Ironie*

Hallo? Warum um alles in der Welt hast du das getan? Ich hoffe, dein Freund erfährt davon und schickt dich in die Wüste. So etwas geht gar nicht!

Antwort
von solosangallo, 20

Ich hoffe ganz ganz ganz fest, dass das ein Fake ist. Ansonsten: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!!

Antwort
von Amura24, 42

So einem Menschen wie dir, wünsch ich nicht mal 1% Glück liebe oder einen guten Menschen an der Seite! Ich hoffe du bekommst all das eines Tages zurück und wirst so richtig leiden!!!!!

Antwort
von dutch888, 63

das is minderwertig. Was du hier schreibst zeigt ganz klar: du bist nicht bereit für ne Beziehung, kindisch, egoistisch, oberflächlich und du liebst ihn nicht. Das is eindeutig. Du musst verstehen was du für mist gebaut hast. Schäm dich, fühl dich schlecht, bereue und sühne. Lerne daraus.

Was du ihm angetan hast ist sche****, aber du hast hier 2 Optionen
1. Du sagst es ihm und trennst dich. ohne dich is er besser dran.

2. Du behälst es für dich. Ehrlichkeit hin oder her, aber wenn du wirklich bereust, es dir leid tut und du was bessern willst, dann sag nix. Bleib bei ihm und sei ab jetzt die perfekte fruendin um deinen fehler wieder gut zu machen und mach ihn glücklich. Das bist du ihm mindestens schuldig. Würdest du es ihm sagen würde es eure Beziehung zu sehr belasten. Er würde dir vllt nie verzeihen und das vertrauen wäre sowieso komplett in den boden gestampft.

Ich bin nicht hier um dich zu beleidigen, aber das ist so. Ich werde dir das so oft wie nötig schreiben. Entscheide dich, Option 1 oder 2.

Kommentar von ask1anita ,

danke. endlich mal was wirklich hilfreiches ich werd mich für 2 entscheiden

Kommentar von dutch888 ,

gut dann hoffe ich das du dich auch wirklich anstrengst, Anita =) Was du getan hast war falsch, das is dir inzwischen wohl klar. Lerne aus deinen Fehlern^^ Freut mich wenn ich helfen konnte. Viel glück euch

Kommentar von 2dave ,

Das ist nicht hilfreich, es ist nur das was Du hören willst, weil Du dann schadlos davon kommst...

Ich hab das obige Szenario schon soooo viele Mal bei anderen Leuten gesehen und glaub mir es ist IMMER irgendwann rausgekommen.

Du hast Mist gebaut und dann solltest Du auch so viel Ar*** in der Hose haben, dazu zu stehen.
Klar gehst Du dann das Risiko ein, dass er die Beziehung beendet, aber das ist dann eben die Konsequenz.

Oder willst Du Eure Beziehung weiter auf einer Lüge aufbauen?

Kommentar von dutch888 ,

Du siehst das falsch.

Ich wurde sleber betrogen. 2 mal. Ich habe beim ersten mal verziehen, aber die folgen waren:
1. Es war danach nicht mehr das selbe. Selbst wenn man zusammen bleibt ist die Beziehung ruiniert.
2. Es ist wieder passiert. Sie ist einmal davon gekommen weil ich ihr verziehen hab, daraufhin folgte ein weiteres mal. Konsequenz ist hier gefragt. So ein fehltritt verdient keine zweite Chance.


Wenn sie sich bessert und ab jetzt wirklich eine gute Freundin sein wird dann ist es das mindeste das sie mit der Schuld lebt und sie nicht auf ihn abwälzt. Wenn sie ihn und die Beziehung belastet macht sie ihn auch damit unglücklich. klar hätte er verdient es zu wissen, aber auch er will wiederum nicht das die Beziehung kaputt geht. Unwissenheit ist für ihn hierbei ein Segen, denn es erlaubt ihm seine Beziehung fortzuführen mit einer Freundin sie sich ab jetzt mehr anstrengt. Das is schon ok so... Und es is ihre schuld, daher soll sie die schuld bürden und damit leben und nicht ihr gewissen entlasten.

Ehrlichkeit ist wie gesagt löblich, aber hierbei muss man Prioritäten setzen, kumpel.

Kommentar von 2012infrage ,

Wenn man alles für sich behält und "sich bessert" (scheinbar), wie soll eine Beziehung dann reifen? Wie soll man sich richtig aufeinander beziehen, wenn man seine Fehler nicht eingesteht? 

Du bietest ihr die Option, wie sie am besten damit durchkommt, denn von wirklicher Reue kann bei ihren Antworten nicht die Rede sein. Sie will sich nicht trennen. Doch denke ich, sollte das der Freund entscheiden, nicht sie. Wenn er es irgendwann rausfindet, dann fällt seine ganze Welt als (nicht wie) ein Kartenhaus zusammen. Denn sie ist nicht die, die er geglaubt hat zu kennen.
Seine Welt zerfällt, nicht ihre, sie lebt in einer anderen Welt. 

Doch Ziel einer Beziehung sollte sein, in einer gemeinsamen Welt zu leben. Und dazu gehört es, Krisen zu überwinden. Sich dadurch kennenzulernen, sich selbst kennenzulernen am andern. Die Qualität einer Beziehung zeigt sich darin, wie man mit Problemen umgeht. 

Fehler vertuschen, um selbst gut dabei wegzukommen, kann nicht der Weg sein. Und was für ihn das Beste ist, das sollte er schon selbst entscheiden. 

Liebe Grüße und das ist meine persönliche Meinung!

Kommentar von dutch888 ,

Es geht nicht darum alle fehler zu  verheimlichen^^ Ein Seitensprung ist fatal und irreparabel und daher dauerhaft schädlich für eine beziehung. Sie sagt sie hat so oder so nicht vor es ihm zu beichten, also kannst du mich nicht dafür kritisieren wenn ich ihr sage das sie es halt für sich behalten soll, aber im gegenzug eine bessere Freundin wird und ihm eine bessere beziehung inklusive seelischen Frieden statt Disharmonie gibt. Das ist die beste lösung für ihn und für sie. Wie ich bereits sagte, natürlich würde er es wissen wollen aber gleichzeitig ist Unwissenheit in diesem Fall für ihn ein segen. 

Es ist offensichtlich dass sie in einer Beziehung ist die sowas nicht aushalten würde. Eine Beziehung muss wachsen und es muss sich eine Harmonie bilden, eine Einheit aus zwei partnern, um wie du sagtest Probleme bezwingen zu können. Ein derartiges Vorkommnis jedoch wird die beziehung zerstören bevor es soweit kommt. Wieso soll sie ihn unnötig glücklich machen? wenn sie ansonsten Probleme bezwingen und Streit klären können, dann läufts doch. Es wäre schade wenn eine für ihn gut laufende Beziehung durch einen Fehltritt zerstört wird. Erst recht, da der bruder beteiligt ist. Wieso die Beziehung und eine Familie zerstören? Nur weil es "ansonsten nicht moralisch vertretbar" wäre oder weil "er verdient es zu wissen"? Er wurde schon betrogen. Zerstör nicht noch siene Verbindung zu seinem Bruder und seine Beziehung. Man muss prioritäten setzen

Kommentar von 2dave ,

Ein Seitensprung ist fatal, da gebe ich Dir recht, es versetzt einer Beziehung einen harten Schlag, der sie oft zerbrechen lässt. Aber er ist nicht irreparabel. Ich bin auch betrogen worden, und weiß wie das ist, und habe auch erlebt, wie so eine Krise die Beziehung stärken kann (wenn man sie gemeistert hat).

Irreparabel wird das nur dadurch, dass man den Seitensprung verschweigt und er irgendwann durch einen dummen Zufall rauskommt.

Kommentar von dutch888 ,

Beide von dir genannten Fälle sind irreparabel, auch wenn du sagst das der Seitensprung an sich es nicht ist.

Wie gesagt, ich wurde auch betrogen. Das vertrauen ist weg. Man kommt nicht einfach so darüber hinweg. Sei es bewusst oder auch nur unterbewusst, es ist ein Splitter in der Beziehung der sich nicht mehr rausziehen lässt. Man kann es nicht ungeschehen machen. Wenn du meinst das der Betrug einfach wieder vergeben wurde und alles so war wie zuvor, dann is ja gut =) Freut mich wenn du deine Beziehung weiterführen konntest^^ ich habe andere Erfahrungen gemacht und wie du weißt, in den meisten Fällen sind es negative folgen

Antwort
von Laurilyn, 178

Naja du solltest meiner Meinung nach trotzdem mit deinem Freund reden, da er dir ja wohl mehr bedeutet (hoffentlich) und er das Recht hat sowas zu wissen. Danach könnt ihr ja schauen wie es mit euch weiter geht und wie er darauf reagiert aber sagen solltest du es ihm auf jeden Fall sonst schleppst du das die ganze Zeit mit dir rum und fühlst dich selbst auch nicht gut bei der Sache...

Aber wenn du sagst dass sein Bruder so gut aussieht solltest du vielleicht auch nochmal darüber nachdenken ob du deinen Freund wirklich liebst? 

Kommentar von ask1anita ,

ich fühl mich schon gut bei der sache und ja ich liebe meinen freund und der is wirklich hübsch aber der bruder bon meinem freund ist halt noch bissle hübscher

Kommentar von Laurilyn ,

ich kann nur sagen wenn du deinen freund wirklich liebst sollte es dir egal sein wenn es andere gibt die hübscher sind

Kommentar von Ostsee1982 ,

Wie sehr du ihn liebst zeigst du ihm dann im Bett des Bruders... Das du dich nicht vor dir selbst ekelst.

Kommentar von Laurilyn ,

sowas kann vielleicht mal passieren aber wichtig ist es letztendlich doch dass man danach reue zeigt und versucht die situation wieder in ordnung zu bringen indem man miteinander redet

Kommentar von 2dave ,

Ich finde es ein ziemliches Armutszeugnis, fremd zu gehen, weil jemand "ein bissle hübscher" ist.

Mädel, Du wirst nicht jünger, und glaub mir, irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo Du verheiratet sein wirst und sich die ersten Falten zeigen.

Willst Du dann, dass Dein Mann Dich dann verlässt (oder fremdgeht) weil eine andere "bissle hübscher" ist?

*kopfschüttel*

Und was hat es mit "Liebe" zu tun, dass man jemand anderen hübscher findet?

Wr ist denn so triebgesteuert?

Antwort
von Mileya97, 55

Behandle jeden so wie du selbst behandelt werden willst. Ganz ehrlich wenn du das nicht bereust, hoffe ich das dein Freund dir mit deiner Schwester oder einem anderen Mädchen fremd geht. Wäre ja sicher kein Problem für dich. Arme Junge.

Antwort
von itsboring, 81

Natürlich ist das schlimm! Wie kann man denn so dämlich sein?!

Kommentar von ask1anita ,

der sah aber voll gut aus

Kommentar von WhiteOleander ,

Der Beweis das sie dumm ist. Super Antwort!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 25

„…aber ich kann nichts für, sein Bruder sieht halt voll hübsch aus und der hat`s mir halt angeboten. „ Möchtest Du wirklich dass ich einen Lachkrampf bekomme? Wenn die von dir angegebenen Gründe für dein Auswärtsspiel alles sind, dann hinterfrage ich mal ganz ernsthaft deinen geistigen Zustand. Das der Bruder von deinem Freund natürlich nicht so sehr daran interessiert ist das diese Geschichte Publik wird, das ist wohl verständlich und ob es für dich schlimm ist, da musst Du mit deinem Gewissen vereinbaren. Mit deinem momentanen Freund wirst Du ohnehin nicht sonderlich lange zusammenbleiben und Du würdest ihm einen Gefallen tun dich ihm nicht mehr unter die Augen zu trauen respektive beende das ganze bevor Du ihm noch mehr Hörner aufsetzen wirst.

Kommentar von ask1anita ,

als ob ich die beziehung beende. schlechter ratschlag.

Kommentar von JZG22061954 ,

Für dich ein schlechter Ratschlag, für deinen bedauerlichen Freund hingegen wäre es wünschenswert. Abgesehen davon, früher oder später werdet ihr euch sowieso trennen. Übrigens, wenn Du schon weißt was gut für dich ist, dann erübrigt sich auch deine Frage hier.

Antwort
von MancheAntwort, 82

.... ich kann nichts dafür, weil er so hübsch aussieht.....

SAG MAL..... Geht´s noch ????

Kommentar von ask1anita ,

ja aber das ist die wahrheit

Kommentar von 2dave ,

Nein, es ist eine Lüge, die Du Dir da selber einredest. Du bist nämlich kein reudiger Straßenköter, der nicht anders kann, wenn er auf ein Weibchen stößt...

Das unterscheidet uns von Tieren: Das wir uns auch gegen Triebe, Instinkte und Gefühle entscheiden könnten.

Ich hab auch mal Tage, wo ich meinen Mitmenschen am liebsten den Hals umdrehen würde. Soll ich das dann auch einfach machen? "Ich kann ja nichts dazu, dass ich ihn umgebracht hab. Der war ja so gemein zu mir..."

Antwort
von 2012infrage, 158

Du wirst in Deinem Leben noch öfter Männer treffen, die hübsch sind und gern mit dir schlafen würden. Willst Du mit jedem in's Bett hüpfen?

Für Liebe entscheidet man sich. Und damit gegen die anderen. Wenn  Du so anfällig bist, dann brich die Beziehung ab und tob Dich aus. 

"Geht einmal noch?" Es ist nicht das eine Mal, es ist, warum Du das getan hast, da wird aus einmal vielmal. Schau mal auf Dich, warum Du das tust. Es ist nicht der Sex an sich, sondern ein Motiv dahinter. Das weißt nur Du allein, wenn Du ehrlich zu Dir bist. 

Wenn Du das so locker siehst mit Deinem Gewissen, dann solltest Du deinem Freund dies aus zugestehn. Gleiches Recht!

LG

Antwort
von ivxixv, 40

Natürlich ist das schlimm!! Mit dem eigenen Bruder auch noch, das geht überhaupt nicht. Du solltest so fair sein und es deinem Freund sagen, den ewig mit dem Geheimnis kannst du eh nicht leben.

Ps: zum Thema er sieht so gut aus:
MIR FEHLEN DIE WORTE!!!

Antwort
von 2dave, 36

Ja, es ist schlimm und ja, Du kannst was dafür (Du bist kein Hund der seinen Trieben hilflos ausgeliefert ist).

Und ja, wenn es der Bruder ist, ist es nochmals schlimmer. Damit machst Du nicht nur Eure Beziehung kaputt sondern auch noch seine Familie.

Und ja, es wird so oder so irgendwann rauskommen.

Und nochmal ja, das ist ernst gemeint.
(Sorry, wenn es nicht das ist was Du hören wolltest...)

Antwort
von MaraMiez, 111

Du kannst nichts dafür, weil er hübsch ist und es dir anbot?

Du hättest doch nein sagen können. Das hast du nicht. Du wolltest deinen Freund betrügen und denkst "aber er ist ja so hübsch." würde das schon entschuldigen.

Erlaube deinem Freund jetzt bitte auch, mit einem Mädel rumzumachen, einfach nur, weil sie hübsch ist. Er kann ja dann nichts dafür.

Wenn du wirklich nichts dafür könntest, weil du es nicht wolltest, würde man sowas sexuellen Mißbrauch nennen.

Antwort
von Ostsee1982, 95

freund betrogen. einmal schlimm?

Würdest du es schlimm finden wenn dein Freund dich mit deiner Schwester betrügt?

bitte nur ernste antworten da dies eine ernste frage ist.

So etwas dreistes und verantwortungsloses kann nicht erst gemeint sein.

Kommentar von ask1anita ,

ja und wie. verlassen würde ich ihn aber nicht.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Nein warum auch... du hast ja auch das Vorrecht mit den Gefühlen deines Freundes zu spielen und nennst es dann Liebe

Antwort
von LebenOrTot, 36

Ehhmmm?
Du wirst nicht dran sterben aber du wirst Jahre lang ein schlechtes Gewissen haben.

Außerdem ist das ehrenlos wie sonst was!
Ich hoffe du wirst genauso verarscht.
Mädchen mädchen.
Geh dich schämen

Kommentar von ask1anita ,

ein schlechtes gewissen hab ich jetzt nich unbedingt

Kommentar von LebenOrTot ,

Warum gehst du nicht gleich in den puff?!

Antwort
von Repwf, 141

Würde es für dich klargehen wenn er deine sis vögekt?

Kommentar von ask1anita ,

nein iwie fänd ich das scheissse

Kommentar von Repwf ,

...aber für ihn soll es ok sein?

Antwort
von phillipobooy, 64

Und du sagst auch noch ist doch nicht meine schuld --> fail mädchen sowas geht garnicht und da gehören auch immer 2 zu !

Antwort
von Kamatoro, 23

Du hast es nicht mit irgendjemanden gemacht, sondern mit seinem Bruder, das ist eine Schande!

Antwort
von BurcinM, 133

Also ich finde, du solltest ehrlich zu deinem Freund sein. Weil falls das mit euch was längeres werden soll, wirst du immer mit diesem Gedanken leben müssen. Und wenn sein Bruder doch etwas sagen sollte, wirds noch schlimmer für deinen Freund, weil du ihm nichts gesagt hast. Vielleicht verzeiht er dir ja

Kommentar von ask1anita ,

ich sags auf keinen fall, der wäre glaub nicht sehr erfreut

Kommentar von Madderinjo ,

das ist wirklich schrecklich, dass es Mädchen wie dich gibt. Für mich würde die Welt zusammenbrechen, wenn ich in der Situation deines NOCH-Freundes wäre. Noch viel schlimmer, wenn der Bruder es iwann sagt oder es später iwann rauskommt. Überleg mal er findet es in 2 jahren raus, dann fühlt er sich schrecklich, braucht viel länger über dich hinwegzukommen und fragt sich nur warum du ihm nichts gesagt hast. Das ist wirklich einfach nur die Höhle. Bitte mach einfach Schluss! Sag ihm nicht wieso, wenn du denkst dass es dir hilft, aber lass diesen armen Jungen einfach in Ruhe und verschwinde aus seinem Leben!

Kommentar von NewSanchez86 ,

Dann würde ich mal für dich hoffen, das dein Freund und sein Bruder sich nicht mal zoffen, sonst rutscht dem Bruder das raus, wenn er deinem Freund einen reindrücken will und dann ist Holland unter!

Klar wird der nicht erfreut sein, aber früher oder später kommt so was eh raus!

Antwort
von NewSanchez86, 66

In Kurzform: Ja, egal ob Mann oder Frau, grundsätzlich, wer fremdgeht ist ein egoistischer Ar...!

Langform:

Die Aussage das du nichts dafür kannst, ist meiner Meinung nach kompletter Unsinn. Du bist drauf eingestiegen, hattest die Auswahl ob ja oder nein und hast die Konsequenzen, nicht bedacht. Das du Gefühle verletzt und nicht nur die Beziehung zwischen dir und deinem Freund gefährdest, Gefühle verletzt und Vertrauen missbrauchst, wenn du es als fremdgehen bezeichnest, wird wohl kaum was offenes vereinbart gewesen sein, sondern auch die Beziehung innerfamiliär damit strapazierst wenn du fremdgehst.

Die Argumentation des Warum ist ebenfalls sehr schwach, nach der Logik kann ich auch einen Porsche klauen, wenn die Tür offen ist und der Schlüssel steckt.

Sei ehrlich und beichte das was ihr getan habt. Schäm dich, böse! 

Kommentar von ask1anita ,

es war nur einma

Kommentar von NewSanchez86 ,

Einmal ist Einmal zu viel ;)

Kommentar von Ostsee1982 ,

Sehe ich ganz genauso, denke aber, dass sie die Antworten hier genauso wenig versteht und reflektiert wie ihr Handeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community